StartseiteIT und SoftwareSER-Produkt-Launch: Doxis Intelligent Content Automation revolutioniert systemübergreifendes Content Understanding

SER-Produkt-Launch: Doxis Intelligent Content Automation revolutioniert systemübergreifendes Content Understanding

SER gibt heute die Markteinführung von Doxis Intelligent Content Automation bekannt, einer revolutionären KI-gestützten Plattform, die das Verstehen von Inhalten (Content Understanding) automatisiert, die Transparenz verbessert, zusätzliche Umsatzpotenziale schafft und Risiken reduziert.

„Unternehmen sind mehr und mehr abhängig von einer IT-Umgebung, in der eine Vielzahl an Best-of-Breed-Systemen von Anbietern wie SAP, Salesforce und Microsoft miteinander kombiniert werden. Das Problem: Diese Systeme wurden nie für eine Zusammenarbeit konzipiert. Es existiert keine gemeinsame Sicht auf die vorhandenen Informationen, jedes Team arbeitet in seinem Silo. Diese Situation hat schwerwiegende Folgen – vor allem Umsatzverluste, Unzufriedenheit bei Kunden und höhere Risiken“, erläutert Dr. John Bates, CEO von SER.

Bates fährt fort: „Doxis Intelligent Content Automation geht diese Herausforderungen direkt an: Die neue Generation unserer Doxis-Plattform verbindet alle Systeme, Informationen und Prozesse miteinander und erschafft mithilfe leistungsstarker, integrierter KI-Technologien eine 360°-Sicht über alle Inhalte. Auf dieser Basis lassen sich bessere Entscheidungen treffen, Umsatzpotenziale maximieren und Risiken verringern. Wie man es von uns als Visionär und Pionier auch erwarten kann, haben wir mit Doxis klassisches ECM zu Intelligent Content Automation der nächsten Generation weiterentwickelt.“

Erweiterbare Lösungssuiten für verschiedenste Business-Ökosysteme

Als Teil der Doxis Intelligent Content Automation-Plattform wird SER außerdem neue, erweiterbare Lösungssuiten anbieten. Damit erhalten Unternehmen alles was nötig ist, um ihre Standard-Prozesse besser zu beherrschen und effektiver umzusetzen, wie z.B. Purchase-to-Pay, Customer 360°, Patientenmanagement und mehr.

Die neuen Lösungssuiten sind auf konkrete Anwendungsfälle zugeschnitten. Sie bündeln die dazu jeweils notwendigen Lösungen und schaffen Synergien durch die Kombination intelligenter Services. Doxis SmartBridges schlagen die Brücke zu den verschiedenen Business Ökosystemen wie Microsoft, SAP und Salesforce. Das Ergebnis: eine einheitliche Sicht auf Informationen aus verschiedenen Quellen, automatisierte, systemübergreifende Prozesse und wertvolle Erkenntnisse für Unternehmen und einzelne Geschäftsbereiche.

Die neuesten Innovationen durch erweiterte Subscription-Angebote

Die Doxis Intelligent Content Automation-Plattform wird sowohl On-Premises als auch in der Cloud über ein Subscription-Modell zur Verfügung stehen. Die erweiterten Servicepakete der Plattform bieten integrierte Managed Services, modernste Systemüberwachung und technische Expertise, ausgerichtet an den Kundenbedürfnissen und Anforderungen.

Dr. Gregor Joeris, Chief Technology Officer von SER, kommentiert den Launch der neuen Produkt-Generation: „Wir freuen uns, unseren Kunden im Jahr 2022 die Doxis Intelligent Content Automation-Plattform zu präsentieren, mit der sie garantiert immer direkten Zugang zu den neuesten Innovationen unseres brillanten Teams haben. Unser Ziel ist es, unsere Position als Technologieführer im Bereich Content Services kontinuierlich auszubauen und unsere Kunden – ebenso wie unsere Branche – auf die nächste Stufe zu heben.“

Über SER

SER ist einer der weltweit führenden Software-Pioniere im Enterprise Content Management- (ECM) und Content Services-Markt. SERs KI-gestützte Doxis Intelligent Automation-Plattform sowie die Lösungssuiten für unternehmensrelevante Prozesse automatisieren das Verstehen von Inhalten über zentrale Business-Anwendungen hinweg. Von Marktanalysten gelobt, erleichtert die Spitzentechnologie von SER die tägliche Arbeit von über fünf Millionen Nutzern. Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung arbeitet ein engagiertes Team an 22 Standorten weltweit. Erfahren Sie mehr auf www.sergroup.com
Für Presseanfragen kontaktieren Sie bitte Silvia Kunze-Kirschner, PR, (+49 40 27891-443)

Kontakt
SERgroup Holding International GmbH
Silvia Kunze-Kirschner
Joseph-Schumpeter-Allee 19
53227 Bonn
(0)40 27891-443
Silvia.Kunze-Kirschner@ser.de
https://www.sergroup.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Themen im SER-Produkt-Launch: Doxis Intelligent Content Automation revolutioniert systemübergreifendes Content Understanding

Für wen ist die professionelle Festplatten Löschung in Saarbrücken wirklich geeignet?

Sichere und günstige Festplattenvernichtung in Saarbrücken und Umgebung

Machine Learning Expertise mit nur einem Klick

Im F&E-Projekt "AutoFL" entwickelt die Katulu GmbH ein Softwareprodukt, mit dem KMU einfach auf Machine Learning Expertise zugreifen können.

Optimiertes Ressourcenmanagement und KI-gestütztes automatisiertes Aufgabenmanagement in InLoox 11.4

München, 29. September 2023 - Der Münchner Softwarehersteller InLoox hat seine Projektmanagement-Plattform im Bereich Ressourcenmanagement optimiert, das Aufgabenmanagement um eine neue KI-Funktion erweitert sowie...