Bauen und WohnenVerwischte Grenzen mit MB-Skyline Type R von ALUPROF
Bauen und WohnenVerwischte Grenzen mit MB-Skyline Type R von ALUPROF

Verwischte Grenzen mit MB-Skyline Type R von ALUPROF

Schiebtür mit verdecktem Rahmen ermöglicht moderne, große Panoramaverglasungen

Bielitz/Polen, den 17. Mai 2022 – Glaswände in unbegrenzter Länge für uneingeschränkte Sicht soweit das Auge reicht: Mit der Panorama-Schiebetür von ALUPROF, einem der führenden Hersteller von Aluminiumsystemen für die Bauwirtschaft in Europa und Mitglied der Grupa Kęty Unternehmensgruppe, werden die Grenzen zwischen Eigenheim und Natur verwischt. Denn die Schiebetür mit verdecktem Rahmen bietet einen rahmenlosen Ausblick, der ein Maximum an Tageslicht ermöglicht. ALUPROF liegt damit voll im Trend und erfüllt die aktuellen Kundenwünsche nach großen Panoramaverglasungen.

MB-Skyline Type R zeichnet sich durch die schlanke Bauweise und Ästhetik aus. Das System verfügt über vollständig verdeckt liegende Türflügelprofile im unteren und oberen Rahmen, schmale Pfosten von 25 mm an der Flügelverbindung und flache Rahmen von nur 23 mm. Bei der Variante mit Antriebs- oder Verriegelungssystem am Pfosten, sind ebenfalls die Seitenprofile des Flügels verdeckt. Die Bautiefe der Türprofile beträgt 71 mm, mit Zarge 190 mm. Damit ermöglicht die Schiebetür MB-Skyline Type R einen uneingeschränkten Blick nach draußen sowie mehr Licht im Inneren.

Die Panorama-Schiebetür erfüllt trotz der schlanken Bauweise hohe technische Anforderungen und vereint diese mit Komfort: Die Flügel sind beispielsweise aus Aluminium gefertigt, das die Türen leicht und langlebig macht. Gleitschiebedichtungen im Türrahmen lassen den Mechanismus fast lautlos arbeiten und es ist nicht viel Kraft beim Öffnen und Schließen der Türen mit einem maximalen Gewicht von 500 kg, mit Aufputz-Antrieb 700 kg, nötig. Die Türen haben eine maximale Höhe von 4 m und lassen sich manuell bedienen oder bequem per Fernsteuerung – der Antrieb ist mit einem Funkempfänger und einem Sicherheitssensor ausgestattet. ALUPROF verwendet für das System eine Dreifachverglasung mit einer Dicke von 52 bis 60 mm.

Verschiedene Wetterlagen sind ebenfalls kein Problem für die Panorama-Schiebetür MB-Skyline Type R: Das System verfügt über eine gute Wärme- und Schalldämmung. Auch starke Regenschauer machen dank modernem Entwässerungssystem mit Systemrinne nichts aus. Durch einen sogenannten „Null-Pfosten“ ist der Einsatz von außenliegenden Sonnenschutzsystemen wie SkyFlow-Raffstoren und SkyRoll-Screens möglich. MB-Skyline Type R vereint Design, hervorragende Parameter, Sicherheit und Komfort.

Das Panorama-Schiebetür-System von ALUPROF ist bereits mehrfach ausgezeichnet worden: Der Aluminiumsystemhersteller erhielt etwa den TopBuilder 2022-Preis für das System. TopBuilder ist eine der renommiertesten Auszeichnungen auf dem polnischen Baumarkt und zeichnet Produkte von höchster Qualität aus. Während der 31. VIP Carpenters Convention erhielt ALUPROF ebenfalls einen Preis für die Panorama-Schiebetür. Im Rahmen des Programms „Innovative Lösungen der Holzindustrie“, das vom VIP-Portal Stolarka organisiert wird, zeichnete die Jury die Lösung des Aluminiumsystemherstellers aus und würdigte sie unter anderem für ihren außergewöhnlichen Innovationsgehalt.

ALUPROF SA ist einer der führenden globalen Hersteller von Aluminiumsystemen für die Bauwirtschaft und Teil der Unternehmensgruppe Grupa Kęty SA. Das qualitativ hochwertige Sortiment umfasst Fenster-, Türen-, Fassaden-, Rollladen- und Torsysteme und bietet darüber hinaus verlässliche Brandschutz- und zertifizierte Passivhauslösungen. Eine umfangreiche logistische Infrastruktur und ein moderner Maschinenpark ermöglichen neben der eigenen Profilherstellung und Lackiererei absolute Unabhängigkeit und Flexibilität auf dem Markt. ALUPROF ist das führende und umsatzstärkste Unternehmen der Unternehmensgruppe Grupa Kęty und verzeichnet seit vielen Jahren kontinuierliches Wachstum auf Märkten weltweit.

Die Unternehmensgruppe Grupa Kęty SA ist das modernste und am schnellsten wachsende Unternehmen der Aluminiumbranche in Polen. Sie besteht aus einer Holding mit 25 Tochtergesellschaften, die in Polen und international aktiv sind, zusammen rund 90.000 Tonnen Rohaluminium pro Jahr verarbeiten und ihre Produkte in mehrere Dutzend Länder Europas und der Welt verkaufen. Die Gruppe Kęty ist polnischer Marktführer für Aluminiumprofile, Aluminiumsysteme und flexible Verpackungen. Zur Liste ihrer ca. 4.400 Kunden gehören internationale Konzerne, große und mittlere Unternehmen sowie Großhandlungen und Handwerksbetriebe aus nahezu allen Industriezweigen – von der Baubranche über die Automobilindustrie, Innenausstattung, den Elektromaschinenbau bis hin zur Lebensmittelindustrie. Die Gruppe Kęty hat fast 5.146 erfahrene und qualifizierte Beschäftigte. Das Unternehmen erzielt knapp 623 Millionen Euro konsolidierten Umsatz aus dem Verkauf und exportiert 46 Prozent seiner Produkte in alle Länder Europas und einige weltweit.

Pressekontaktdaten:

ITMS Marketing GmbH
Frankfurter Landstraße 15
61231 Bad Nauheim

Ansprechpartner: Marion Müller
PR-Manager
T: +49 (6032) 3459 – 20
Marion.Mueller@itms.com

Diese Pressemitteilung teilen: Verwischte Grenzen mit MB-Skyline Type R von ALUPROF

Weitere Pressemeldungen