Internet und E-CommerceTop Nachhaltiger Onlineshop: Testsieger Fair Einkaufen
Internet und E-CommerceTop Nachhaltiger Onlineshop: Testsieger Fair Einkaufen

Top Nachhaltiger Onlineshop: Testsieger Fair Einkaufen

Computer Bild und Statista ermitteln Fair Einkaufen als nachhaltigsten Anbieter im Deutschen Onlinehandel

Nachhaltigkeit im Onlinehandel gewinnt an Bedeutung

Bei einer groß angelegten Marktforschungsstudie von Computer Bild und Statista wurde der deutsche Onlinehandel hinsichtlich dem Thema Nachhaltigkeit unter die Lupe genommen. Zentrale Frage war, welche Onlineshops Ressourcen und damit unsere Umwelt schützen. Immerhin tragen Onlinehändler eine ganze Menge dazu bei, beispielweise in Sachen Produkteigenschaften, Lieferung und Versand sowie Verpackung und Recycling. Gerade aufgrund der zunehmenden Kritik beim Retourenhandling verlangen mehr Kunden vom Onlinehandel einen schonenderen Umgang mit Ressourcen, damit Einkäufe die Natur und das Klima nicht mehr schaden als nötig. Allerdings ist es schwierig zu erkennen, welche Onlineshops umweltschonend arbeiten. Deshalb hat Computer Bild zusammen mit dem Marktforschungsinstitut Statista erstmals eine Studie durchgeführt, die die nachhaltigsten Onlineshops Deutschlands ermittelt. Zu unserer großen Freude belegen wir von Fair Einkaufen den ersten Platz und nennen uns mit Stolz Top Nachhaltiger Onlineshop 2022.

Testsieger aus Tausenden deutschen Onlineshops

In einem mehrstufigen Auswahlverfahren wurden zunächst aus mehreren tausend Onlineshops die 250 nachhaltigsten bestimmt. Die Kategorie Bekleidung und Fashion ist mit 77 ausgezeichneten Shops die umfangreichste. Damit ist in der Modebranche eine klare Gegenbewegung zur kritisierten Fast Fashion zu erkennen, deren Geschäftsmodell auf schnelle Trendwechsel und massenhaft produzierte Waren zu niedrigsten Preisen basiert. Den zweiten Platz belegen die Lebensmittelanbieter mit 51 ausgezeichneten Shops. Biologisch produzierte oder vegane Nahrungsmittel und fair gehandelte Rohstoffe sind mittlerweile für viele umweltbewusste Kunden selbstverständlich. Hier schließt der Onlinehandel viele Angebotslücken der Supermärkte. Ziel dieser Studie ist es, nachhaltige Onlineshops durch eine Würdigung ihres Engagements sichtbarer zu machen. Denn wenn mehr Menschen nachhaltig einkaufen, tut das nicht nur ihnen, sondern allen Menschen sowie der Natur und dem Klima gut.

Die Identifizierung der Top Nachhaltigen Onlineshops erfolgte in drei Schritten:

1. Longlist: Mittels Internet-Recherche wurde eine Longlist mit nachhaltigen Onlineshops erstellt. Diese wurde um Anbieter ohne Impressum, B2B-Shops, Marktplätze wie Ebay und rein fremdsprachige Anbieter gekürzt.
2. Shortlist: Aus der Tausende Anbieter umfassenden Longlist wurden die aussortiert, die keine physischen Güter anbieten. Dazu gehören Download-Anbieter oder reine Service-Unternehmen.
3. Analyse: Die Onlineshops der Shortlist wurden von elf unabhängigen Testern einer Analyse unterzogen.

Der Untersuchungskatalog umfasste fünf Kategorien mit folgenden Testkriterien:
1. Produkteigenschaften: Werden Waren in Bioqualität angeboten? Ist die Herkunft ausgewiesen?
2. Lieferung und Versand: Ist der Versand klimaneutral, und erfolgt er aus Deutschland?
3. Verpackung und Recycling: Werden recyclebare Verpackungen genutzt und Retouren wiederverwendet?
4. Engagement: Unterstützt der Anbieter nachhaltige Projekte und informiert über sein Engagement in einem Blog?
5. Technische Qualität der Website: Über die Absprungrate und die Anzahl der Seitenaufrufe fließt die Marktrelevanz der Anbieter mit in die Bewertung ein.

Bewertungsergebnis für Fair Einkaufen

Zusammengefasst werden alle Einzelbewertungen in einem Nachhaltigkeitsindex, der auf einer Skala von Null bis 100 ausgegeben wird. Als einziger Onlinehändler haben wir von Fair Einkaufen die Maximalpunktzahl von 100 erreicht und freuen uns über diese Auszeichnung. Natürlich werden wir auch in Zukunft das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus unserer Arbeit stellen und uns weiterhin stark engagieren um noch schonender mit unseren Ressourcen umzugehen.

Fair Einkaufen ist der Onlinemarkt für bio und fair gehandelte Spezialitäten. Im Fair Einkaufen Shop finden sich Delikatessen aus den Ländern der Dritten Welt. Das Sortiment umfasst fair gehandelte Schokoladen, aromatische Kaffee und Teesorten, knackige Snacks und Köstlichkeiten für die feine Küche. Ausgewählte Spezialitäten werden zu hochwertigen Geschenksets kombiniert, die direkt an den Beschenkten versendet werden können.

Kontakt
Fair Einkaufen
Christian Biewald
Immelmannstraße 28
88239 Wangen im Allgäu
+4916097347178
kontakt@fair-einkaufen.com
https://www.fair-einkaufen.com

Diese Pressemitteilung teilen: Top Nachhaltiger Onlineshop: Testsieger Fair Einkaufen

Weitere Pressemeldungen