Elektronik und TechnikSAP Stammdaten im Einkauf – Problemlösungen und Optimierungen
StartElektronik und TechnikSAP Stammdaten im Einkauf – Problemlösungen und Optimierungen

SAP Stammdaten im Einkauf – Problemlösungen und Optimierungen

Besuchen Sie unser kostenfreies Webinar zum Thema Stammdaten im Einkauf

Schweinfurt, 01.08.2022 – Mit 20 Jahren Erfahrung und unserem APICON Data Master optimieren wir das SAP-Datenmanagement sowohl für mittelständische als auch für große Unternehmen.  Wie kann der Data Master speziell im Bereich Einkauf drängende Probleme mit den SAP Stammdaten lösen? In unserer Webinar-Reihe FOCUS ON erhalten Sie einen Einblick über wirksame Optimierungen speziell für das Thema Stammdaten im Einkauf. 

Das Thema SAP Stammdatenmanagement im Bereich Einkauf ist ein Dauerthema, das vielen Unternehmen aktuell sehr zu schaffen macht. Beispielsweise sorgen kurzfristige Preisänderungen oder permanente Schwankungen in der Verfügbarkeit, bedingt durch unterschiedlichste Faktoren in unserer Welt, für einen hohen Änderungsbedarf.
Wie können Preisänderungen schnell und sicher durchgeführt werden? Welche Einsparungspotentiale und Optimierungen gibt es für die Pflege von Infosätzen, Kontrakten oder Orderbüchern? Wie gelingt ein rechtzeitiger Lieferantenwechsel?
Auf diese und viele weitere Fragen möchten wir Ihnen gerne eine Antwort geben und unsere Lösungen aufzeigen.

Webinar am 25. August 2022 oder 20. September

Melden Sie sich kostenfrei zu unserem Webinar „SAP Stammdaten im Einkauf“ an und erfahren Sie, wie Sie die Aktualität und Qualität Ihrer Daten optimieren und gleichzeitig den Pflegeaufwand reduzieren können.

Über das Unternehmen APICON

Das 2001 von den beiden ehemaligen IBM-Mitarbeitern Bernhard Stürmer und Gerhard Neubert gegründete Unternehmen APICON GmbH entwickelt und vertreibt Add-Ons für SAP, dem globalen Marktführer bei Unternehmenssoftware. Seit mehr als 20 Jahren realisiert APICON Schnittstellen zwischen SAP und Spezialanwendungen, z.B. für die Konfiguration von Angeboten im Maschinen- und Anlagenbau oder für das Qualitätsmanagement. Zur Optimierung der Stammdatenpflege im SAP wurde eigens der APICON Data Master entwickelt. Das 27-köpfige SAP-Softwareentwicklungsunternehmen betreut mittlerweile über 170 Kunden und ist offizieller SAP-Partner.

APICON GmbH
Jasmin’e Zezula Marketing
Carl-Benz-Str. 20
97424 Schweinfurt

Telefon: +49 9721 47790-0
E-Mail: j.zezula@apicon.de
Web: www.apicon.de

Weitere Pressemeldungen