Dienstag, Januar 31, 2023
MaschinenbauRockwell Automation bietet Flexibilität und Zuverlässigkeit mit der neuen Version von PlantPAx®...
StartseiteMaschinenbauRockwell Automation bietet Flexibilität und Zuverlässigkeit mit der neuen Version von PlantPAx® DCS

Rockwell Automation bietet Flexibilität und Zuverlässigkeit mit der neuen Version von PlantPAx® DCS

Veröffentlicht:

Die neue Version der universellen E/A-Module mit hoher Verfügbarkeit, die über das PlantPAx-System bereitgestellt werden, bietet ein praktisches integriertes Design, das den Kunden effizientere Entwicklungszeiten, konsistentere Abläufe und einen optimierten Platzbedarf ermöglicht.

Düsseldorf, 10. Januar 2023 – Rockwell Automation, Inc. (NYSE: ROK), das weltweit größte Unternehmen für industrielle Automatisierung und digitale Transformation, gab heute die Veröffentlichung der FLEXHA 5000™-E/A- (https://www.rockwellautomation.com/en-us/products/hardware/allen-bradley/i-o/in-cabinet-modular-i-o/flexha-5000-io-modules.html)Produktfamilie bekannt, die eine hohe Verfügbarkeit sowie kontinuierliche Weiterentwicklung des PlantPAx-Prozessleitsystems (DCS) (https://www.rockwellautomation.com/en-us/capabilities/process-solutions/process-systems/plantpax-distributed-control-system.html)bietet. Prozesskunden profitieren von einer gesteigerten Flexibilität und Zuverlässigkeit, da sie eine Integralsteuerung für ihr Connected Enterprise® erhalten, während sich die Gesamtbetriebskosten verringern und die Produktivität durch geringere Ausfallzeiten und kürzere Entwicklungszeiten gleichzeitig steigt.

Das neue FLEXHA 5000-Eingangs-/Ausgangsmodul (E/A) ist eine hochmoderne E/A-Plattform, die dazu beiträgt, die Hardwarekomplexität und -kosten durch ein einfacheres, integriertes Design zu reduzieren. FLEXHA 5000-E/A-Module verbessern die Kommunikation mit der Fähigkeit zu 1 Gbit EtherNet/IP™-Netzwerk-Verbindungen und bieten sowohl eine höhere Geschwindigkeit als auch eine größere Bandbreite. Diese Plattform wurde als intelligentere und effizientere E/A-Lösung entwickelt, um Ausfallzeiten und Entwicklungszeiten zu reduzieren und gleichzeitig die Kosten zu begrenzen.

„Prozesskunden sind auf der Suche nach einer modernen, zuverlässigen und flexiblen E/A-Lösung, die ihre grundlegenden und speziellen Anforderungen zur Steuerung der Prozesssicherheit erfüllt und gleichzeitig Ausfallzeiten reduziert, das Engineering minimiert und die Konfiguration sowie Wartung vereinfacht“, sagt Dan DeYoung, Vice President, Product Management, bei Rockwell Automation. „Dank der zahlreichen Optionen, die diese Plattform bietet, können die Kunden von konsistenteren Abläufen, geringeren Ausfallzeiten und einem optimierten Platzbedarf profitieren und somit ihre Anlagenrendite maximieren.“

In Kombination mit PlantPAx ermöglicht die FLEXHA 5000-E/A-Plattform eine Integralsteuerung innerhalb des Connected Enterprise, und zwar auf dreierlei Weise:

-Bereit für Prozessanwendungen: Die FLEXHA 5000-E/A-Plattform hilft Kunden, durch die enge Integration mit einem Befehlssatz im PlantPAx-System eine effizientere Entwicklungszeit zu erreichen. Kunden können die Unterstützung der ControlLogix® 5580-Steuerungsredundanz für Anwendungen mit hoher Verfügbarkeit in der Software Studio 5000 Logix Designer® (ab Version 35) erhalten und folglich konsistentere Abläufe mit einer nachweislich höheren Zuverlässigkeit erzielen.

-Flexibilität bei Design und Wartung: Die FLEXHA 5000-E/A-Plattform hilft den Kunden bei der Optimierung ihres Platzbedarfs, da sie bis zu 24 E/A-Module auf einem einzigen Knoten vertikal oder horizontal und zusätzlich in beliebiger Modulreihenfolge montieren können. Eine Verringerung der Ausfallzeiten kann auch durch vereinfachtes Ziehen und Strecken unter Spannung oder durch einen einfachen Online-Wechsel erreicht werden.

-Verfügbare universelle E/A-Option: FLEXHA 5000-E/A-Module enthalten eine universelle Kartenoption, die eine flexible E/A-Auswahl ermöglicht. Universelle E/A vereinfacht die Feldverdrahtung, verringert den Bedarf an Ersatzmodulen und reduziert die Wartungszeit. Diese E/A-Auswahl ist während der Laufzeit pro Kanal als analoger (HART-fähig) oder diskreter Eingang oder Ausgang konfigurierbar. Die Module können auch als Simplex oder Duplex konfiguriert werden.
„Die PlantPAx-Systemversion 5.20 baut auf unserer 5.0-Plattform auf und verfügt über die FLEXHA 5000-Option für universelle E/A, die es unseren Kunden, Integratoren und OEM-Partnern ermöglicht, unsere DCS-Plattform noch dynamischer zu nutzen“, sagt Jim Winter, Global Director, Process, bei Rockwell Automation. „Die universelle E/A-Option mit hoher Verfügbarkeit verbessert die Fertigungsflexibilität, senkt die Kosten über den gesamten Lebenszyklus eines Projekts und bietet Flexibilität beim Ersatzteilmanagement.“
In Zukunft wird es die FLEXHA 5000-E/A-Plattform ermöglichen, integrierte Sicherheits-E/A und grundlegende Prozesssteuerungs-E/A bequem im selben Rack zu montieren, was die Hardware-Komplexität und die Kosten des PlantPAx-Systems reduziert.

Die neueste Version des PlantPAx DCS und das FLEXHA 5000-E/A-Modul können seit November 2022 bestellt werden.

Rockwell Automation, Inc. (NYSE: ROK) ist ein weltweit führender Anbieter für industrielle Automatisierung und digitale Transformation. Wir verbinden die Kreativität von Menschen mit der Leistungsfähigkeit der Technik, um die Grenzen des menschlich Möglichen zu erweitern und die Welt produktiver und nachhaltiger zu gestalten. Der Hauptsitz von Rockwell Automation befindet sich in Milwaukee, Wisconsin (USA). Das Unternehmen beschäftigt etwa 26 000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern. Weitere Informationen zur Umsetzung des Connected Enterprise in Industrieunternehmen finden Sie unter www.rockwellautomation.com.

Firmenkontakt
Rockwell Automation
Tiziana Oliva
Zur Gießerei 19-27
76227 Karlsruhe
+49 89 99 38 87 36
rockwellautomation@hbi.de
http://www.rockwellautomation.com

Pressekontakt
HBI GmbH
Sebastian Wuttke
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+ 49 (0) 89 99 38 87 36
rockwellautomation@hbi.de

Home

Bildquelle: @ Rockwell Automation

THEMEN DES ARTIKELS:

Aktuelle Meldung teilen

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Pressemitteilungen

Neusten Beiträge