Donnerstag, Juni 1, 2023
Computer und KommunikationPanasonic Connect kündigte neue robuste 4K-Kamera für den Außenbereich an
StartseiteComputer und KommunikationPanasonic Connect kündigte neue robuste 4K-Kamera für den Außenbereich an

Panasonic Connect kündigte neue robuste 4K-Kamera für den Außenbereich an

Die robuste 4K-PTZ-Kamera AW-UR100 von Panasonic liefert hochpräzise Videos mit IP- und Schnittstellenflexibilität.

Wiesbaden, 30. März 2023 – Panasonic Connect Europe hat mit der AW-UR100 heute eine neue PTZ-Kamera für den Außenbereich angekündigt. Sie wird im dritten Quartal des Jahres 2023 verfügbar sein. Das neue Modell kombiniert robuste Zuverlässigkeit und hochpräzise Aufnahmefunktionen wie 4K/60FPS mit Cropping-Funktionen und einem dynamischen Bildstabilisierungssystem (Dynamic Image Stabilising System, DISS). So lassen sich die Herausforderungen bei Aufnahmen im Freien meistern. Die Kamera eignet sich ideal für zahlreiche verschiedene Außenbereiche, von Stadien über Lagerhallen und Flughäfen bis hin zu Hochseeschiffen.

Hochpräzise Videoaufnahmen
Um bei Großveranstaltungen Aufnahmen aus verschiedenen Blickwinkeln zu liefern, bietet die AW-UR100 sowohl ein horizontales 74,1°-Weitwinkelobjektiv für Panorama-Pullbacks als auch 4K/60P-Kompatibilität für 24-fachen optischen Zoom und 10-fachen digitalen Zoom. Außerdem verfügt sie über drei verschiedene Bildstabilisierungssysteme für verwacklungsfreie Videos: optische Bildstabilisierung (OIS), elektronische Rollkorrektur (EIS) und Schwenk-Neige-Bildstabilisierung (DISS).

Robustes Design für zuverlässige Leistung
Die AW-UR100 ist so konstruiert, dass sie anspruchsvollen Außenumgebungen standhält, beispielsweise bei Aufnahmen in stark korrodierender Salzluft, bei Regen, Wind, Schnee oder intensivem Sonnenlicht. Die Kamera ist vollständig abgedichtet, um vom Wind verwehten Staub und Sand fernzuhalten. Ein Entfroster erwärmt das Objektiv, damit sich bei extremen Temperaturen bis zu -15 ° C (-4 ° F) weder Frost, Eis noch Kondensation bilden. Der praktische Wischer sorgt dafür, dass die Linse auch bei Nässe klar bleibt. In zahlreichen Tests, in denen verschiedene Außenbedingungen wie Wasserdichte, Staubschutz oder Salzsprühnebel simuliert wurden, hat die AW-UR100 bewiesen, dass sie in einer Vielzahl von anspruchsvollen Umgebungen zuverlässig funktioniert.

Anpassungsfähigkeit und mehrere Schnittstellen
Die AW-UR100 wurde für die unterschiedlichen Anforderungen bei Außenaufnahmen entwickelt. Sie verfügt über zahlreiche Schnittstellen für die wichtigsten Basisbandübertragungen wie 3G-SDI, 12G-SDI und Glasfaser und unterstützt verschiedene IP-Protokolle wie NDI und SRT. Das FreeD-Protokoll wird auch für AR/VR-Systeme unterstützt.

Andre Meterian, Director of Professional Video Systems bei Panasonic Connect Europe, sagt: „Die PTZ-Kamera von Panasonic feierte kürzlich ihr 15-jähriges Jubiläum. Sie ist das ideale Gerät für alle, die im Freien arbeiten. Sie wurde entwickelt, um die zunehmende Umstellung auf IP-basierte Remote-Videoproduktion zu unterstützen und gleichzeitig die Videoqualität und Produktionseffizienz vor Ort zu gewährleisten.“

Weitere Informationen über die PTZ-Produktreihe von Panasonic finden Sie unter: Remote PTZ Camera Systems | Panasonic Connect (https://eu.connect.panasonic.com/gb/en/remote-ptz-camera-systems)

Bildmaterial finden Sie hier (https://ftp.finkfuchs.de/_d0l0wE88t0xNYR).

Über Panasonic Group
Die Panasonic Group ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung innovativer Technologien und Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen in den Bereichen Consumer Electronics, Housing, Automotive, Industrie, Kommunikation und Energie. Am 1. April 2022 wurde die Panasonic Holdings Corporation in eine operative Gesellschaftsform umgewandelt. Unter dem Dach der Holdinggesellschaft sind acht Unternehmen angesiedelt. Das 1918 gegründete Unternehmen führt seine Geschäfte auf Basis von Gründungsprinzipien, die darauf ausgerichtet sind, Werte zu schaffen und nachhaltige Lösungen für die Welt von heute anzubieten. Im letzten Geschäftsjahr (Ende 31. März 2022) erzielte das Unternehmen einen konsolidierten Nettoumsatz von 56,40 Milliarden Euro. Panasonic bietet hochwertige Produkte und Services unter dem Motto „Live Your Best“.

Weitere Informationen zu Panasonic finden Sie unter: https://holdings.panasonic/global/.

Über Panasonic Connect Europe
Die Panasonic Connect Europe GmbH wird seit Oktober 2021 als agile Business-to-Business Organisation den sich verändernden technologischen Anforderungen europäischer Unternehmen gerecht. Mehr als 400 Mitarbeiter leisten unter der Leitung von CEO Hiroyuki Nishiuma mit innovativen Produkten, integrierten Systemen und Services einen wesentlichen Beitrag für den Erfolg ihrer Kunden – und verwirklichen so die Vision „Change Work, Advance Society and Connect to Tomorrow“.

Panasonic Connect Europe hat seinen Hauptsitz in Wiesbaden und besteht aus folgenden Geschäftsbereichen:

– Mobile Solutions: Ein umfangreiches Portfolio an robusten TOUGHBOOK Notebooks, Tablets und Handhelds steigert die Produktivität mobiler Mitarbeiter.
– Media Entertainment umfasst zum einen die Visual System Solutions mit einem breiten Sortiment an leistungsfähigen und zuverlässigen Projektoren sowie hochwertigen professionellen Displays. Und zum anderen Broadcast & ProAV für Smart Live Production-Lösungen aus einem End-to-End Portfolio aus PTZ- und Systemkameras, Camcordern, der Kairos IT/IP-Plattform, Mischern und Robotiklösungen, die für Live-Aufzeichnungen bei Events, Sportproduktionen, im Fernsehen und in xR-Studios vielfach verwendet werden.
– Business and Industry Solutions: Innovative Supply Chain Lösungen für Einzelhandel, Logistik und Fertigung mit dem einzigartigen Gemba Process Innovation-Ansatz, also entwickelt gemeinsam mit allen Prozessbeteiligten, um die betriebliche Effizienz zu steigern, Endkundenwünsche besser realisieren zu können und Prozesse zu automatisieren oder zu digitalisieren. Die Projekte werden schlüsselfertig übergeben – integriert in die bestehende IT-Infrastruktur.
– Panasonic Factory Solutions Europe: Eine breite Palette an intelligenten Produktionslösungen, etwa für die Elektronikfertigung, Roboter- und Schweißsysteme sowie Softwarelösungen für das Engineering, verwirklichen die Smart Factory.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://business.panasonic.de/.

Besuchen Sie auch die LinkedIn-Seite von Panasonic Connect Europe: https://www.linkedin.com/company/panasonic-connect-europe/

Firmenkontakt
Panasonic Connect Europe GmbH
Asha McGhee
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)40-8549-2835
https://business.panasonic.de/professional-kamera

Pressekontakt
Fink & Fuchs AG
Patrick Rothwell
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden
+49 611 74131-16
https://www.finkfuchs.de

THEMEN DES ARTIKELS:

Aktuelle Meldung teilen

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Pressemitteilungen

Neusten Beiträge