Ad-Tech: 42ADS.io kämpft gegen Streuverluste

    Neuartige Werbevideoformate | Super-Bowl-Effekt

    Die jüngst gegründete Ad-Tech-Schmiede 42 ADS (42ADS.io) macht herkömmliche Online-Werbung mit neuartigen Werbetechnologien effizienter, günstiger und unterhaltsamer.

    YouTube & Co.: Neue Werbeformate für Videoplattformen

    Oft werden beispielsweise vor YouTube-Videos kurze Werbevideos geschaltet. Jedoch sind deren Streuverluste sehr hoch, da die Werbevideos zu wenig nach den Interessen der Menschen geschaltet werden. Außerdem kostet die Produktion von Werbevideos viel Geld und Zeit. 42 VIDEOS löst diese beiden Probleme.

    Zum einen schaltet 42 VIDEOS Werbevideos mittels einer eigens entwickelten Software im Rahmen von Retargeting Mechanismen passgenau vor die eigentlichen YouTube Videos. Wenn ein Websurfer online nach bestimmten Produkten recherchiert oder diese gekauft, passt 42 ADS die Werbespots seiner Kunden durch Retargeting-Daten entsprechend auf die Interessen der Nutzer an. Überspitzt: Der Koch bekommt Werbeclips für Kochtöpfe statt für Blumentöpfe gezeigt.

    Zum anderen bietet 42 ADS großen Marken, Agenturen und Startups eine Auswahl aus dutzenden von Templates, um spielendeinfach individuelle Videospots im eigenen Corporate Design produzieren zu können.

    Super-Bowl-Effekt: Live-TV im Online-Banner

    Ein weiteres Flaggschiff von 42 ADS ist die Bannertechnologie 42 STREAMS. Damit lassen sich in statischen Werbe-Bannern unkompliziert komplette Live-Streams schalten. Je nach Höhe des Budgets können dann die Reichweiten der eigenen Streaming Kanäle über die Banner auf beliebig vielen Webseiten von ein paar hunderttausend Followern auf ein paar Millionen Menschen potenzieret werden. Klassische Banner-Werbung wird zum echten Live-TV, in dem Mediaagenturen und Firmenkunden ihre Off- und Online-Events in Echtzeit streamen.

    Dr. Michael Schütter, Head of Space bei 42 Ads , erklärt: „Verbunden mit starken Inhalten und Re-Targeting werden die Klick- und Verkaufsrate deutlich höher ausfallen, als über ein herkömmliches Banner. Kreative erzielen so einen Super-Bowl-Effekt. Sprich: mit spannenden Events und Geschichten in kurzer Zeit sehr viele Menschen gleichzeitig erreichen.“

    Online-Werbung ist eine „ewige Baustelle“

    Schütter ergänzt: „Um die Menschen gezielt zu erreichen und deren Aufmerksamkeit zu gewinnen, entwickeln wir fortlaufend neuartige Werbetechnologien. Dabei betrachten wir den kompletten Kommunikationsmix, anstatt nur einzelne Instrumente. Erst dann sind nachhaltige Werbeinnovationen möglich. Wir machen Werbung nicht nur effizienter und günstiger. Mit unseren neuen Technologien eröffnen sich Werbetreibenden und Kreativen auch völlig neue Möglichkeiten, Inhalte zu kreieren und Geschichten zu erzählen. Werbung wird tagesaktueller und unterhaltsamer.“

    Mehr unter: https://42ads.io

    42 Ads ( https://42ads.io/) kämpft gegen die hohen Streuverluste der on- und offline Werbung, indem wir die Zielgruppen der Werbetreibenden mit neuartigen, revolutionären Werbe- und Videotechnologien gezielter und persönlicher ansprechen. Dazu bricht 42 Ads herkömmliche Werbekanäle auf: So können wir die Zielgruppen von Live-Streams potenzieren oder Mobile-Digital-Out-of-Home mit Online-Werbung in Echtzeit verknüpfen. Die Mission 42 Ads ( https://42ads.io/) ist es Werbung mittels Video- und Werbetechnologien effizienter, aktueller, unterhaltsamer und günstiger zu machen.

    Kontakt
    42 Ads
    Christian Fischer
    Bergstr. 24
    40627 Düsseldorf
    0173-8421-524
    presse@42ads.io
    https://42ads.io/

    Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.