8.4 C
Berlin
Dienstag, April 13, 2021
AllgemeinÄrzte setzen mit ihren Leistungen auf SEO

Ärzte setzen mit ihren Leistungen auf SEO

Ärzte können mit lokalem SEO Vorteile gegenüber Konkurrenten und mehr Patienten gewinnen

Ärzte, Krankenhäuser und andere Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen leben von einem hohen Bekanntheitsgrad in der Region des Standorts. Um möglichst viele potenzielle Patienten zu erreichen, ist eine professionell gemanagte und gut auffindbare Webpräsenz wichtig. Die Auffindbarkeit wiederum hängt von einem guten Ranking in den Suchmaschinen bei der Eingabe relevanter Suchbegriffe ab. Hier kommt die Suchmaschinenoptimierung ins Spiel, nach dem englischen Begriff Search Engine Optimization üblicherweise als SEO abgekürzt.

Was kann eine SEO Agentur konkret für Arztpraxen tun?

Um das Ziel der guten Auffindbarkeit durch ein verbessertes Ranking zu erreichen nutzen SEO Agenturen eine ganze Reihe von Techniken. Sie lassen sich grob in zwei Hauptbereiche unterteilen: die Onpage- Optimierung sowie die Offpage- Optimierung. Die Onpage-Optimierung betrifft vor allem den Content, also den Webseiteninhalt. Das sind Texte, Videos, Bilder, interaktive Grafiken oder Audio Inhalte wie Podcasts.
Auch technische Aspekte wie der sinnvolle Seitenaufbau, eine einfache und verständliche Navigation, die SSL Verschlüsselung und die Ladegeschwindigkeit der Webseite gehören zur Onpage- Optimierung. Bei der Offpage- Optimierung geht es vor allem um effektives Linkbuilding. Sogenannte Backlinks, die auf die Seite verweisen, werden von der Suchmaschine erkannt und als Zeichen von Interesse gewertet.
Dabei spielt es durchaus eine Rolle, von welchen anderen Seiten die Links stammen. Ist die Herkunftsseite selber von Google gut bewertet, dann werden auch die Backlinks als höherwertig eingestuft. Ein weiterer Bestandteil der Offpage- Optimierung ist die Präsenz in sozialen Medien und im Fall von Ärzten in wichtigen Portalen mit Gesundheitsbezug.

Warum sollte Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Ärzte lokal ausgerichtet sein?

Ärzte sind darauf angewiesen, nicht nur grundsätzlich gut in der Suchmaschine auffindbar zu sein, sondern ganz speziell für Menschen aus derselben Stadt oder Region. Diese Personengruppe bildet schließlich den Großteil des Pools der potenziellen Patienten. Die Suchmaschinenoptimierung mit einem klar regionalen Fokus wird auch als lokales SEO oder Local SEO bezeichnet.
Da die Suchergebnisse von Google und Co. heute ohnehin personalisiert und damit standortabhängig sind, kann die Suchmaschinenoptimierung mit hoher Erfolgswahrscheinlichkeit auf diese wichtigste lokale Zielgruppe zugeschnitten werden. Wichtige Faktoren bei der lokaler Suchmaschinenoptimierung sind zum Beispiel Einträge in Branchenverzeichnisse, in Bewertungsportale für Ärzte sowie in Dienste wie Google Maps und Google My Business.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen. Das Unternehmen ist ein autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital – www.bmwi-go-digital.de

Firmenkontakt
PrimSEO GbR
Thomas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 0
07221/ 217460 9
info@primseo.de
http://www.primseo.de

Pressekontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

PR-News

Author: PR-News

Weitere Pressemeldungen

Artikel teilen

Aktuelle Pressemeldungen

Lesenswertes