Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom abschaffen!

    Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom abschaffen!

    Pressemitteilung Veröffentlichen

    Viele Kleinunternehmen dümpeln unerkannt im Internet mit ihrer Firmenhomepage herum und locken nicht die erwünschten Besucherschwärme an. Sie leiden sozusagen an einem Aufmerksamheitsdefizitsyndrom (ADS): es fehlt die notwendige Aufmerksamkeit der Besucher, weil diese ausbleiben! Da hülfe es dann auch wenig, wenn der Eigentümer der Firmenpage hyperaktiv herumzappelte, wenn er nicht weiß, wie er Besucher auch seine Firmenwebseite lancieren soll.

    Dieses Manko bzw. dieses Syndrom lässt sich mit der folgenden, probaten Methode beheben:

    Man erstelle einen Firmenblog, füttere diesen mit interessanten News des Unternehmens und verbreite diese News zielgerichtet über informative Pressemitteilungen.

    Denn mit einem Firmenblog, der regelmäßig über Neuigkeiten berichtet, vitalisiert man auch die Firmenhauptseite, da Google dem Blog sowie der Firmenseite besondere Beachtung schenkt, wenn diese entsprechend beworben werden.

    Über regelmäßige Pressemitteilungen, die jeweils einen Blogbeitrag thematisieren, werden interessierte Leser auf den Blog und letztlich auf die Firmenseite aufmerksam.

    Mit dieser simplen Methode befeuert man seine Firmenseite von zwei Seiten und zwingt Google durch natürliche und legitime Mittel zu einer besseren Positionierung in der Suche. Dergestalt werden mehr potentielle Besucher auf die Firmenhomepage aufmerksam, so dass das Aufmerksamkeitsdefizit schwinden kann.

    Das Ergebnis ist letztlich, das an dem Produkt Interessierte schneller Ihre Angebote finden!

    Pressemitteilung Veröffentlichen