4 C
Berlin
Mittwoch, April 14, 2021
Allgemein"Aus der Sonne des Südens" mit Feinkost Dittmann und Lauffener Weingärtner

„Aus der Sonne des Südens“ mit Feinkost Dittmann und Lauffener Weingärtner

Bundesweite Frühjahrs-Promotion gestartet

Lauffen/Diez, im April 2021. – In einer gemeinsamen Aktion machen Feinkost Dittmann und die Lauffener Weingärtner den Frühjahrs-Beginn zu einem echten Genusserlebnis. Die wärmere Jahreszeit lädt jetzt wieder ein, sich im Freien treffen, um dort zu grillen und zu genießen. Mit den richtigen Zutaten und einem passenden Wein wird dies immer ein Erfolg…

Die Lauffener Weingärtner und Feinkost Dittmann bringen aktuell zum Start in den Frühling eine zielgruppenaffine Vkf-Aktion auf die Flächen des LEH:

„Aus der Sonne des Südens“ heißt das Motto der starken Aktion von April bis August, bei der 33 Genusspakete der beiden Unternehmen zu gewinnen sind.

Die aufmerksamkeitsstarke Promotion wird über Flaschenanhänger und Deckelaufkleber am POS beworben. Besonders gestaltete Displays für Zweitplatzierungen unterstützen die Aktion.

Im Mittelpunkt von „Aus der Sonne des Südens“ stehen ausschließlich umsatzstarke Artikel mit hoher Wertschöpfung: Neben den schon bekannten und beliebten Weinen der Lauffener Weingärtner rückt auch der Senkrechtstarter Lauffener „Lesestoff“-Wein in den Fokus. Bei Feinkost Dittmann werden verschiedene Oliven-Topseller im 370ml-Glas als Aktionsprodukte offeriert.

Am Gewinnspiel können Verbraucher über eine Internet-Aktionsseite ( www.lauffener-wein.de/gewinnen) teilnehmen. Dort laden die Teilnehmer zum Kaufnachweis eines oder mehrerer Aktionsprodukte ein Foto ihres Kassenbons hoch. So sind sie automatisch im Lostopf für das Festmenü oder eines von 33 luxuriösen Genusspaketen im Wert von je 100 Euro.

Die flankierende Kommunikation erfolgt über eine reichweitenstarke PR-Kampagne sowie über Internet- und Social Media.

Bei Feinkost Dittmann pflegt man seit nunmehr 120 Jahren erfolgreich die Herstellung und Vermarktung mediterraner Antipasti und internationaler Feinkost. Das traditionelle Familienunternehmen ist heute deutscher Marktführer bei Oliven, Antipasti, Kapern, Knoblauch- sowie Sardellenspezialitäten und eine der beliebtesten Feinkost-Marken Deutschlands. Mit rund 650 Beschäftigten wird an Standorten in Deutschland (Diez und Taunusstein) sowie im Ausland (Spanien, Griechenland und Türkei) produziert. Eine Vielzahl der Artikel wird weltweit in über 30 Länder exportiert. Feinkost Dittmann wurde 1901 gegründet und ist bis heute die Hauptmarke der Reichold Feinkost-Unternehmensgruppe.

Kontakt
Reichold Feinkost GmbH
Martin C. Schmidlin
August-Horch-Straße 4-8
65582 Diez
06432/955-302
06432/955-26-302
mschmidlin@feinkost-dittmann.de
http://www.feinkost-dittmann.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

PR-News

Author: PR-News

Weitere Pressemeldungen

Artikel teilen

Aktuelle Pressemeldungen

Lesenswertes