Bewässerungs-Masterplan für gute Ernten in Uganda

Bewässerungs-Masterplan für gute Ernten in Uganda

Die Landwirtschaft ist ein wichtiges Standbein der Ökonomie Ugandas und trägt ein Viertel des Bruttoinlandsprodukts. Ihr Erfolg hängt wesentlich davon ab, dass Wasser regelmäßig verfügbar ist. Das zentralafrikanische Land hat eines der höchsten Bewässerungspotenziale der Welt. Um dieses nachhaltig zu nutzen, beauftragte die Regierung Ugandas Tractebel, einen Bewässerungs-Masterplan zu erarbeiten.

Obwohl über 15 Prozent der Landesfläche von Süßwasserressourcen bedeckt sind, muss die landwirtschaftliche Produktion ihren Bedarf in erster Linie über Regenfälle speisen. Unregelmäßige Niederschläge und häufiger auftretende Trockenperioden schränken die Landwirtschaft stark ein, die das Erwerbsleben von fast drei Vierteln der Bevölkerung sichert.

Auf Klimawandel reagieren

Der Wasserbedarf wird voraussichtlich in den kommenden Jahren exponentiell steigen, da der Klimawandel eine unvorhersehbare Niederschlagsverteilung zur Folge hat. Um dieser Entwicklung entgegenzusteuern, die Armut zu bekämpfen und das Wirtschaftswachstum zu fördern, entschloss sich die Regierung zu handeln: Das Ministerium für Wasser und Umwelt beauftragte Tractebel mit der Entwicklung eines umfassenden nationalen Bewässerungs-Masterplans.

Spezialisten von Tractebel aus Deutschland ermitteln derzeit den Bedarf für potenzielle Bewässerungssysteme. Dabei berücksichtigen die Wasserexperten sowohl agro-ökologische als auch die klimatischen Bedingungen. Die Verfügbarkeit verschiedener Wasserressourcen abzuschätzen, ist ebenfalls ein wesentliches Element ihrer Planung.

Wenn der Masterplan im Januar 2020 abgeschlossen ist, wird er der Regierung helfen, potenzielle Investoren und Partner anzusprechen. Ziel ist, die Infrastruktur und den Agrarsektor zu fördern und sich gegen den Klimawandel zu rüsten.

An der Spitze der Energiewende bietet Tractebel eine breite Palette an Ingenieur- und Beratungsleistungen einschließlich Entwurf und Projektmanagement über den gesamten Projektlebenszyklus. Als eines der weltweit führenden Ingenieurberatungsgesellschaften mit einer über 150-jährigen Geschichte ist es unsere Mission, die Welt von morgen aktiv mitzugestalten. Mit rund 5.000 Spezialisten in mehr als 70 Ländern stellen wir unseren Kunden rund um den Globus multidisziplinäre Lösungen auf den Gebieten Energie, Wasser und städtische Infrastruktur zur Verfügung.

Tractebel Engineering GmbH

https://tractebel-engie.de/de

Sabine Wulf

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.