Allgemein BRIKL sichert sich 2,4 Mio. Euro Funding von Saffelberg Investments

BRIKL sichert sich 2,4 Mio. Euro Funding von Saffelberg Investments

Innovative und schnell expandierende 3D-Design- und E-Commerce-Plattform mit starker Wachstumsrunde

BRIKL, die weltweit erste End-to-End-Software Plattform für 3D-Design und E-Commerce, erhält ein Funding in Höhe von 2,4 Mio. EUR von Saffelberg Investments. Das 2017 in Belgien gegründete Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Deutschland, USA, Mexiko und Thailand. Saffelberg Investments, ansässig in Belgien, ist ein Risikokapital- und Private-Equity-Unternehmen mit einer Kapitalbasis von 350 Mio. USD und Schwerpunkten in den Bereichen SaaS, künstlicher Intelligenz, Internet of Things sowie Biowissenschaften. BRIKL wird die bereitgestellten Mittel verwenden, um sein 3D-Konfigurator- und E-Commerce- Lösungsportfolio zu erweitern, zu verbessern und um die Expansion auf die Sport- und Teambekleidungsindustrie sowie den Bereich Verpackungen und Konsumgüter voranzutreiben.

BRIKL ist eine leistungsstarke und innovative Hybrid-Plattform, die modernste Design-Software, On-Demand-Produktion und E-Commerce-Funktionen miteinander zu einer durchgängigen, vollständig integrierten Software kombiniert. Mithilfe einer einfachen Point & Click-Oberfläche können benutzerdefinierte Designs für jede erdenkliche und komplexe 3D-Form erstellt werden. Verpackungen, Kleidung, Autos, Haushaltswaren oder andere physische Objekte können leicht mit Farben, Grafiken, Texten, Logos und Bildern versehen werden. Nach der Fertigstellung werden die Designs als druckfertige Dateien exportiert, wodurch sich Produktionskosten in Höhe von mehreren Tausend Euros einsparen lassen und der Produktionsprozess um viele Tage verkürzt wird. Symbiotisch mit benutzerdefinierten Designs können Benutzer auch schnell und einfach Online-Microsites einrichten, um ihre einzigartigen und nahezu vollständig individualisierbaren Kreationen zu vertreiben.

Zu den Kunden von BRIKL zählen zahlreiche erstklassige Sportbekleidungsmarken und führende Anbieter von Teamware bzw. Teambekleidung u.a. aus den Bereichen Fußball, Radsport, Triathlon und anderen Ausdauersportarten.

“Mit BRIKL haben wir eine Technologie der nächsten Generation für den Bereich der maßgeschneiderten Produkte auf einen Markt gebracht, in dem es seit Jahrzehnten keine Weiterentwicklung gab”, sagt Maarten Boone, CEO und Mitbegründer von BRIKL. “Wir konnten einen Großteil des Design-to-Manufacturing-Prozesses sowie des Konzepts des Gruppeneinkaufs automatisieren, was unseren Kunden nachhaltig dabei hilft, Kosten zu senken und den Umsatz zu steigern. Das nun getätigte Investment bestätigt die Mannjahre an Arbeit, die wir in die Entwicklung unserer Plattform gesteckt haben, und die Richtung, um das Unternehmen für das weitere Unternehmenswachstum aufzustellen und weiterzuentwickeln.”

“Wir sind stolz darauf, BRIKL in unserem Portfolio von zukunftsweisenden Unternehmen mit einem signifikanten Potenzial für beschleunigtes Wachstum willkommen zu heißen”, ergänzt Jos Sluys, Vorstandsvorsitzender und Gründer von Saffelberg Investments. “Unternehmen, in die wir investieren, werden einer extremen Finanzprüfung und Marktanalyse unterzogen, bevor wir Entscheidungen treffen, und BRIKL hat unsere Erwartungen erfüllt. Ich freue mich darauf, BRIKL-CEO und Mitbegründer Maarten Boone und sein Team im Rahmen unserer Partnerschaft auf mehreren Ebenen zu unterstützen und wertvolles Fachwissen einzubringen.”

Über BRIKL
BRIKL wurde 2017 von Maarten Boone, Tobias Meixner und Jason Reinhardt gegründet, um Unternehmen, Teams und Personen die Möglichkeit zu geben, kundenspezifische Produkte online zu vertreiben und den Herstellungsprozess zu vereinfachen. Die Softwareplattform ermöglicht es Unternehmen, einzigartige Designs in 3D online zu erstellen, die kundenindividuellen Produkte automatisiert in druckfertige Dateien zu überführen und Online-Microsites für den Verkauf an Teams, Vereine, Schulen, Unternehmen und Organisationen einzurichten. BRIKL beschäftigt Mitarbeiter in Büros in Belgien, den USA, Thailand, Deutschland und Mexiko. Weitere Informationen finden Sie unter www.brikl.com/de.

Saffelberg Investments wurde vom belgischen Unternehmer Jos Sluys nach der erfolgreichen Fusion von ARINSO International und Northgate Information Systems im Jahr 2007 gegründet. Die unabhängige Investmentgesellschaft verfügt über eine Kapitalbasis von 350 Mio. USD und ist durch Eigenkapital- und / oder Mezzanine-Finanzierung an Unternehmen in verschiedenen Sektoren beteiligt. Weitere Informationen finden Sie unter www.saffelberg.com.

BRIKL wurde 2017 von Maarten Boone, Tobias Meixner und Jason Reinhardt gegründet, um Unternehmen, Teams und Personen die Möglichkeit zu geben, kundenspezifische Produkte online zu vertreiben und den Herstellungsprozess zu vereinfachen. Die Softwareplattform ermöglicht es Unternehmen, einzigartige Designs in 3D online zu erstellen, die kundenindividuellen Produkte automatisiert in druckfertige Dateien zu überführen und Online-Microsites für den Verkauf an Teams, Vereine, Schulen, Unternehmen und Organisationen einzurichten. BRIKL beschäftigt Mitarbeiter in Büros in Belgien, den USA, Thailand, Deutschland und Mexiko. Weitere Informationen finden Sie unter www.brikl.com/de

Kontakt
BRIKL Deutschland
Arno Schambach
Lochnerstr. 17
50674 Köln
+32 (0) 16 79 76 62
arno@brikl.com
https://www.brikl.com/de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Pressemeldungen

Artikel teilen

Kategorien

Aktuelle Pressemeldungen

Lesenswertes