Bundestagsabgeordneter übernimmt Schirmherrschaft der Buchmesse Eselsohr

Der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreises Wesel I, Bernd Reuther hat sich bereit erklärt, die Schirmherrschaft der Buchmesse Eselsohr am 29. September 2018 zu übernehmen.

BildWenn sich am Samstag, dem 29. September 2018, in der Geburtsstadt Konrad Dudens, in Wesel, die Tore der Buchmesse Eselsohr um 9:00 Uhr öffnen, warten 47 Autorinnen und Autoren darauf, ihre Werke dem Publikum vorstellen zu können.
Die Messebesucher erhalten neben der Möglichkeit, direkten Kontakt zu den Schreibenden aufzunehmen, an 45 Lesungen teilzunehmen, die, über den Tag verteilt, in drei Leseräumen stattfinden.

Ab 9:30 Uhr hat sich die Bürgermeisterin der Stadt Wesel angesagt, um sich ihrerseits ein Bild von den literarischen Werken der Ausstellerinnen und Aussteller zu machen. Sie wird dann von Autorinnen und Autoren aus dem Kreis Wesel (mit Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Neukirchen-Vlyn und Xanten), dem übrigen NRW (mit Bochum, Bonn, Castrop Rauxel, Dorsten, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen, Gladbeck, Hattingen, Herford, Kamen, Kaarst, Kerpen, Kleve, Köln, Krefeld, Oberhausen, und Viersen) und darüber hinaus (aus Colditz, Leipzig, Gera, Oldenburg und Hannover) begrüßt werden.

Im literarischen Angebot finden sich Krimis, Thriller und Fantasy ebenso, wie Kinderbücher, historische Romane und Liebesromane sowie vieles mehr. Für jede interessierte Leserin und jeden interessierten Leser ist auf der breiten Palette an Literatur etwas dabei.

Ort: Tanzhaus Wesel, Am Schepersfeld 29 in 46485 Wesel
www.eselsohr.nrw

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GfB Bildungsformate
Herr Thomas Dirk Meyer
Landwehr 13
46514 Schermbeck
Deutschland

fon ..: 01732131696
web ..: http://www.wdem.de
email : meyer@wdem.de

Pressekontakt:

Buchmesse Eselsohr
Herr Thomas Dirk Meyer
Landwehr 13
46514 Schermbeck

fon ..: 01732131696
web ..: http://www.wdem.de
email : meyer@wdem.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Name hier eintragen