8 C
Berlin
Freitag, April 16, 2021
Vereine und VerbändeCarsten Schemberg ist neuer dLv-Präsident

Carsten Schemberg ist neuer dLv-Präsident

Änderungen im Vorstand des dLv

Der Vorstand des dLv hat auf seiner Sitzung am 8. Oktober 2020 Carsten Schemberg zum neuen Präsidenten gewählt. Er folgt auf Eric Oesterhaus, der das Präsidentenamt abgegeben hat. Neu im dLv-Vorstand sind Annabell Tenbrink, geschäftsführende Gesellschafterin der Tenbrink Ladeneinrichtungen GmbH und Martina Schwarz, Mitglied der Geschäftsleitung von CAD+T Consulting GmbH. Aus gesundheitlichen Gründen aus dem Vorstand ausgeschieden ist Matthias Kreft, Geschäftsführer der Kreft Innenausbau-Team GmbH.

Carsten Schemberg, Geschäftsführer der Theodor Schemberg Einrichtungen GmbH,  ist bereits seit 1998 im dLv-Vorstand aktiv und hatte seit 2006 bis jetzt das Amt des Stellvertreters des Präsidenten inne. Eric Oesterhaus, Geschäftsführer der Korda-Ladenbau GmbH und seit 2004 Vorsitzender des Vorstandes, ist vom Amt des Präsidenten zurückgetreten.

Der dLv-Vorstand hat zudem zwei neue Vorstandsmitglieder kooptiert. Neue beigeordnete Vorstandsmitglieder sind

  • Annabell Tenbrink, geschäftsführende Gesellschafterin der Tenbrink Ladeneinrichtungen GmbH mit Sitz in Stadtlohn und
  • Martina Schwarz, Mitglied der Geschäftsleitung von CAD+T Consulting GmbH mit Sitz in Ansfelden|Österreich.

Der aktuelle Vorstand des dLv setzt sich wie folgt zusammen (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Markus Dünkelmann, PROJECT FLOORS GmbH
  • Daniel Erhardt, LINOVAG LADENBAU GmbH
  • Manuel von Möller, BÄRO GmbH & Co. KG
  • Eric Oesterhaus, KORDA-Ladenbau GmbH
  • Carsten Schemberg, Theodor Schemberg Einrichtungen GmbH
  • Martina Schwarz, CAD+T Consulting GmbH
  • Annabell Tenbrink, Tenbrink Ladeneinrichtungen GmbH
  • Oliver Vosshenrich, POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co. KG

Folgende Anlagen sind Teil der Presse-Information

Bild Carsten Schemberg, dLv-Präsident
Copyright: Th. Schemberg Einrichtungen GmbH

Über den Deutschen Ladenbau Verband
Der Deutsche Ladenbau Verband (dLv) ist die führende Organisation für Ladenbauunternehmen und ihre Partner in Deutschland. Als Netzwerk verbindet er alle relevanten Bereiche des Ladenbaus und bringt das Zusammenwirken von Produzenten, Planern, GU, Dienstleistern und Handel auf den Weg. So schafft er Raum für qualifizierte und moderne Ladengestaltung. Derzeit sind rund 180 Mitgliedsfirmen im dlv aktiv.


Weitere Presse-Informationen und Bilder zum Download finden Sie auf der
dLv-Webseite. www.ladenbauverband.de

Die Nutzung (Vervielfältigung, Abdruck, Weitergabe) des Pressetextes und der Bilder ist für redaktionelle Zwecke frei.

Belegexemplar oder Hinweis erbeten.
Anzahl Zeichen: 1.701
Anzahl Wörter: 222

Pressekontakt
Christina Rosemann
Deutscher Ladenbau Verband (dLv)

Koellikerstr. 13,
97070 Würzburg
Tel: 0931 35292-0
Fax: 0931 35292-29

info@ladenbauverband.de
www.ladenbauverband.de

Christina Rosemann

Author: Christina Rosemann

Der Deutsche Ladenbau Verband (dLv) ist die führende Organisation für Ladenbauunternehmen und ihre Partner in Deutschland. Als Netzwerk verbindet er alle relevanten Bereiche des Ladenbaus und bringt das Zusammenwirken von Produzenten, Planern, GU, Dienstleistern und Handel auf den Weg. So schafft er Raum für qualifizierte und moderne Ladengestaltung. Derzeit sind rund 180 Mitgliedsfirmen im dlv aktiv.

Weitere Pressemeldungen

Artikel teilen

Aktuelle Pressemeldungen

Lesenswertes