Kunst und Kultur

Kunst und Kultur | Aktuelle Pressemitteilungen

Die Foto-Bilderbücher sind zurück
Martin Glaser entschlüsselt in "Über den Film INTERSTELLAR" die wichtigsten Botschaften des Sci-Fi Filmes.
Ein Mann muss sich in Christoph-Maria Liegeners "Die Erlebnisse des Herrn A." mit den zahllosen Irrungen und Wirrungen des Lebens auseinandersetzen.
Ein Künstler verschwindet in Nitram Resuahs "Genesis" spurlos und wird zum Mittelpunkt einer nebulösen Verschwörung.
Wir haben was VIEL, VIEL besseres und wirklich prickelndes: Ein Rendezvous mit dem Rosenmörder.
Das lang erwartete Buch der schweizer Autorin Le. Alex Sax ist neu auf dem Markt. Ein Werk, das skurril, schräg, grauenhaft und zum Totlachen ist. Lorai erlebt in ihrem Leben so ziemlich alle Peinlichkeiten, die man sich vorstellen kann. Am Ende ihres Daseins fällt sie sterbend von der Kloschüssel und...
Werner Friedrichs Protagonist muss in "Wie das Leben spielt" erkennen, dass das Schicksal oft einen grausamen Plan bereit hält, aber gleichzeitig glücklicherweise auch Hoffnung bietet.
Andrej Götz will die Leser in "Tagträume in Blau" zum Vertrauen auf die eigene Meinung ermutigen.
Eva Hellers Klassiker "Beim nächsten Mann wird alles anders" ist nun für eine neue Generation auch im digitalen Format erhältlich.
Zwei Freunde kämpfen in Wolfgang Habels "Auf der Straße ins Ungewisse" in der Tschechoslowakei um ihr Leben.
Das literarische Herz NRWs schlägt am 29.09.18 in Wesel. Dort findet die erste Buchmesse Eselsohr statt. Autorinnen und Autoren präsentieren ihre Werke der Öffentlichkeit durch Ausstellung und Lesung.
Tina Klemm spricht in ihrem Lyrikband "In deiner Mitte" Themen an, die direkt aus dem heutigen Leben gegriffen sind.
Die Beamten in Volker Buchlohs "Der Kopf von Ruhrort" sind weder schrullig noch von psychologischen Problemen gequält, doch das macht ihre Ermittlungen nicht weniger spannend.
René Jorde klärt in "Recht für Selbstverleger und Autoren" die dringendsten (rechtlichen) Fragen rund um das Veröffentlichen von Büchern.
Von der englischen Küste über den argentinischen Sommer bis zum russischen Winter: Un-gewöhnliche Konzertzusammenstellung kommt beim Publikum des fünften Sinfoniekonzerts des Staatsorchesters Braunsch
"Annie - Die Tränen der Rosenblüte" - das neue Buch von Cornelia Rückriegel - wirft wieder einen spannenden Blick nach Dingle, der kleinen Stadt an der irischen Westküste.

Aktuelle Pressemitteilungen