Chautari – faszinierende Geschichten aus einem armen, reichen Land

Birgit Kirsch berichtet in „Chautari“ von Begebenheiten aus 17 Jahren Tätigkeit in der Entwicklungszusammenarbeit in Nepal.

BildAuf einem nepalischen Dorfplatz (Banyan) steht üblicherweise ein großer, schattenspendender Baum – meist ein Pipalbaum – der mit einer gestuften Ummauerung eingefriedet ist und zum Ausruhen einlädt: Chautari. Dort treffen sich die Dorfbewohner, um sich über den neuesten Dorfklatsch auszutauschen, die aktuellen politischen Begebenheiten zu diskutieren und Geschichten zu erzählen. Genau um solche Geschichten geht es in Birgit Kirschs „Chautari“. Die darin versammelten Geschichten trugen sich in der Zeit ab 2002 bis 2019 zu. Sie sind in der spannenden Geschichtensammlung so authentisch wiedergegeben, wie sie sich tatsächlich ereignet haben – Tragisches und Witziges, wie das Leben spielt – und wie man sie sich am Chautari unter dem Pipalbaum erzählen würde.

Die Kurzgeschichten in „Chautari – Geschichten aus einem armen, reichen Land“ von Birgit Kirsch berichten von Begebenheiten aus 17 Jahren Tätigkeit in der Entwicklungszusammenarbeit und geben den Lesern einen authentischen und kurzweiligen Einblick in das Leben in einem nepalischen Dorf. Kirschs Geschichten berichten von Dingen, die man in einem Reiseratgeber über Nepal nicht finden wird und helfen den Lesern dabei, ein rundes und authentisches Bild über das Land Nepal und dessen Menschen zu erhalten.

„Chautari – Geschichten aus einem armen, reichen Land“ von Birgit Kirsch ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-8440-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.