Wirtschaft und Finanzen Codebase Ventures Inc.: Arcology Technology meldet Ergebnisse von erstem Testnet

Codebase Ventures Inc.: Arcology Technology meldet Ergebnisse von erstem Testnet

Arcology Network weist Kompatibilität mit Ethereum und Skalierbarkeit nach, die für allgemeine Einführung von Blockchain-Technologie erforderlich sind

Vancouver (British Columbia, Kanada), 20. November 2020. Codebase Ventures Inc. (CSE: CODE, FWB: C5B, OTCQB: BKLLF) (Codebase oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass die Holding des Unternehmens, Arcology Network, ein Cluster-Datenverarbeitungs-KI-Blockchain-Ökosystem mit unbegrenzter Skalierbarkeit, ihr erstes Testnet erfolgreich durchgeführt und interne Ziele erreicht hat.

Das Testnet stellt einen entscheidenden Schritt dar, um zu verifizieren, dass das Design von Arcology unter hoher Arbeitsbelastung wie erwartet funktioniert. Das erste Testnet hat folgende Ziele erreicht:

– Während die Preise für Bitcoin und Ethereum steigen, hat Arcology die Kompatibilität mit Ethereum nachgewiesen.
– Leistungserfüllung interner Ziele hinsichtlich Transaktion pro Sekunde, die über die Möglichkeiten von Ethereum hinausgehen
– Bestätigung von erforderlicher Skalierbarkeit, um die allgemeine Akzeptanz voranzutreiben
– Arcology ist für Blockchain-Apps das, was der Apple Store für Smartphone-Apps ist.

Arcology wurde als Blockchain-Infrastruktur für Web-3.0-Anwendungen konzipiert. Nun, da die Werte von Bitcoin und Ethereum steigen, ist Blockchain wieder in den Fokus gerückt. Arcology richtet sein Hauptaugenmerk auf die allgemeine Bedeutung und Wichtigkeit von Blockchain sowie auf das fortwährende Bestreben, die Technologie zu entwerfen und zu testen, um jene Blockchain-Lösung zu werden, die zu einer allgemeinen Akzeptanz führt, sagte Laurent Zhang, CEO und Founder von Arcology.

Wir haben bis dato noch nicht viele aufregende Anwendungen in anderen Blockchain-Netzwerken gesehen, sagte Herr Zhang. Der Hauptgrund dafür besteht darin, dass die Vorteile von Blockchain die zurzeit bestehenden Schwächen der Technologie nicht aufgewogen haben. Arcology wurde mit der Überzeugung entwickelt, dass es eines Tages die Funktionsweise der Welt verändern wird. Die beiden Hauptprobleme sind die Skalierbarkeit und die Kosten, die beide mit Arcology gelöst werden sollen. Andere Plattformen wie Ethereum haben mit ernsthaften Leistungsproblemen zu kämpfen und die Kosten sind extrem hoch. Dies sind große Hindernisse für jede Art von allgemeiner Akzeptanz.

Arcology ist für Blockchain-Apps das, was der Apple Store für Smartphone-Apps ist. Arcology ist eine offene Plattform zur Erstellung echter Anwendungen, sodass Entwickler ihre Apps erstellen und von den Benutzern profitieren können. Wir arbeiten zurzeit am zweiten Testnet, das benutzerfreundlicher gestaltet werden soll und mehr Datenzentren von mehreren geografischen Standorten umfassen soll, sodass komplexere Anwendungsfälle simuliert werden können, fügte Herr Zhang hinzu.

Für weitere Informationen über Arcology besuchen Sie bitte die Website unter arcology.network/.

Über Codebase Ventures Inc.

Codebase Ventures Inc. investiert frühzeitig in großartige Ideen in Sektoren, die beträchtliche Vorteile bieten. Wir suchen jene Innovatoren, die die Standards von morgen setzen. Wir investieren frühzeitig, unterstützen diese Innovatoren, helfen dabei, ihre Ideen auf den Markt zu bringen, und arbeiten unermüdlich daran, sie bei der Verwirklichung ihrer Vision zu unterstützen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

George Tsafalas – Ivy Lu
Investor Relations
Telefon: Gebührenfrei (877) 806-CODE (2633) oder +1 (778) 806-5150
E-Mail: IR@codebase.ventures

Codebase Ventures Inc.
Suite 1780, 355 Burrard Street
Vancouver, BC, V6C 2G8

Weder die kanadische Wertpapierbörse noch deren Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der kanadischen Wertpapierbörse definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Dazu zählen unter anderem auch Aussagen zur zukünftigen Finanzlage, Geschäftsstrategie, Verwendung von Einnahmen, Vision des Unternehmens, zu geplanten Übernahmen, Partnerschaften, Joint Ventures, strategischen Allianzen oder Kooperationen, Budgets, Kosten, Plänen und Zielen des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Ansichten der Unternehmensführung wider und basieren auf Informationen, die der Unternehmensführung derzeit zur Verfügung stehen. Häufig, jedoch nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Begriffen wie plant, erwartet, wird erwartet, budgetiert, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, glaubt oder Variationen solcher Begriffe und Phrasen (einschließlich deren Verneinung), oder an Aussagen, wonach bestimmte Aktionen eintreffen könnten, sollten, würden oder werden, erkannt werden. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren könnte dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Unwägbarkeiten, von denen einige außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Auswirkungen allgemeiner wirtschaftlicher Bedingungen, Branchenbedingungen und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass Annahmen, die zur Erstellung solcher Informationen herangezogen werden, möglicherweise ungenau sind, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten daher nicht als zuverlässig. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten – weder infolge neuer Informationen noch aufgrund von zukünftigen Ereignissen oder aus sonstigen Gründen -, sofern dies nicht in den Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Codebase Ventures Inc.
Tatiana Kovaleva
1780-355 Burrard Street
V6C 2C8 Vancouver, BC
Kanada

email : tkovaleva@ktbusiness2010.com

Codebase Ventures Inc. ist ein kleines, praxisorientiertes Team von Finanz- und Technologieexperten, die frühzeitig in herausragende Ideen investieren.

Pressekontakt:

Codebase Ventures Inc.
Tatiana Kovaleva
1780-355 Burrard Street
V6C 2C8 Vancouver, BC

email : tkovaleva@ktbusiness2010.com

Weitere Pressemeldungen

Artikel teilen

Kategorien

Aktuelle Pressemeldungen

Lesenswertes