12 C
Berlin
Sonntag, April 11, 2021
AllgemeinCohesity: Bewertung steigt auf 3,7 Milliarden US-Dollar

Cohesity: Bewertung steigt auf 3,7 Milliarden US-Dollar

Neue Bewertung folgt auf Rekordquartal mit starkem Wachstum

Der Datenmanagement-Anbieter Cohesity hat eine neue Unternehmensbewertung von 3,7 Milliarden US-Dollar bekannt gegeben. Sie liegt um 1,2 Milliarden US-Dollar höher als die Bewertung vor weniger als 12 Monaten.

Die neue Bewertung folgt auf die Bekanntgabe von Rekordergebnissen für das am 31. Januar 2021 beendete zweite Geschäftsquartal. Cohesity verzeichnete im Jahresvergleich ein signifikantes Wachstum bei den jährlich wiederkehrenden Umsätzen, einen anhaltenden Anstieg der Kundengewinne weltweit und eine schnell wachsende Anzahl von Kunden, die jeweils über den gesamten Lebenszyklus 5 Millionen US-Dollar oder mehr für die Cohesity-Software ausgeben. Cohesity erlebte auch eine außergewöhnliche Dynamik in seinem Partner- und Service-Provider-Ecosystem.

– Außergewöhnliches Wachstum bei jährlich wiederkehrenden Umsätzen: Cohesity erzielte hier eine fast 90-prozentige Steigerung im Jahresvergleich (Q2/Q2). Dies unterstreicht den Erfolg des abonnementbasierten Softwaremodells des Unternehmens.
– Starke Nettoexpansionsrate: Die Expansionsrate abzüglich der Abwanderung von Bestandskunden im letzten Jahr liegt weiterhin bei über 130 Prozent: ein Maßstab für führende Abonnement-/SaaS-Unternehmen. Folglich sind die jährlich wiederkehrenden Umsätze von Cohesitys bestehendem Kundenstamm in den letzten 12 Monaten um über 30 Prozent gewachsen.
– Schnelles Kundenwachstum: Die Zahl der Cohesity-Kunden ist im Vergleich zum Vorjahr (Q2/Q2) um 50 Prozent gestiegen. Damit einher geht eine schnelle Akzeptanz in den Regionen Amerika, EMEA und Asien-Pazifik/Japan. Mehr als 2.300 Kunden vertrauen ihre Daten Cohesity an.
– Anhaltende Nutzung unter den Fortune 500: Zu den Kunden von Cohesity gehören zwei der fünf größten Fortune-500-Unternehmen, zwei der fünf größten US-Banken, mehr als 300 Finanzdienstleistungsunternehmen weltweit und drei der fünf größten Pharmaunternehmen weltweit.
– Massives Wachstum der Kundenausgaben: Cohesity verzeichnete eine 84-prozentige Steigerung (Q2/Q2) bei der Anzahl der Kunden, die jeweils insgesamt zwischen 1 und 5 Millionen US-Dollar für Cohesity-Software ausgeben und eine 300-prozentige Steigerung (Q2/Q2) bei den Kunden mit mehr als 5 Millionen US-Dollar Gesamtausgaben.
– Erfolg mit Vertriebspartnern: Die Anzahl der Partner, die mit Cohesity Geschäfte im Wert von 1 Million US-Dollar oder mehr abgeschlossen haben, stieg im Vergleich zum Vorjahr um 46 Prozent (Q2/Q2). Cohesity vergrößert nicht nur seine Partnerbasis, sondern vertieft auch die Partnerschaften deutlich, da immer mehr Kunden die Multicloud-Plattform und die Datenmanagement-Angebote von Cohesity nutzen.
– Rekordquartal mit Service-Providern: Cohesity hat sein bisher stärkstes Quartal mit Service-Providern realisiert und ein Wachstum von 208 Prozent bei den Buchungen im Vergleich zum Vorjahr (Q2/Q2) verzeichnet. Außerdem hat Cohesity in Q2 weltweit 16 neue Service-Provider unter Vertrag genommen, darunter Move AS, NetNordic und US Signal.

Die Kunden von Cohesity kommen aus einer Vielzahl von Branchen, darunter Finanzdienstleistung, Gesundheitswesen, Behörden/öffentlicher Sektor, Pharmazie, Einzelhandel, Technologie, Transport, Bildung sowie Medien und Unterhaltung. Zu den Kunden gehören: Cisco, Northumbria Police (UK), Novartis, Proliance Surgeons, Siemens AG, SiteOne® Landscape Supply, Sky Lakes Medical Center, Stockport NHS Foundation Trust, the National Aeronautics and Space Administration (NASA), the San Francisco Giants, U.S. Department of Homeland Security und U.S. Department of Labor.

Cohesity vereinfacht das Datenmanagement extrem. Die Lösung erleichtert es, Daten zu sichern, zu verwalten und aus ihnen Wert zu schöpfen – über Rechenzentrum, Edge und Cloud hinweg. Wir bieten eine vollständige Suite von Services, die auf einer Multi-Cloud-Datenplattform konsolidiert sind: Datensicherung und Wiederherstellung, Notfallwiederherstellung, Datei- und Objektdienste, Entwicklung/Test sowie Daten-Compliance, Sicherheit und Analysen. Das reduziert die Komplexität und vermeidet die Fragmentierung der Massendaten. Cohesity kann als Service, als selbst verwaltete Lösung sowie über Cohesity-Partner bereitgestellt werden.

Firmenkontakt
Cohesity
James Warnette
Prielmayerstraße 3
80335 München
0044 7766 800899
james.warnette@cohesity.com
https://www.cohesity.com/

Pressekontakt
Fink & Fuchs AG
Stefan Weigl
Berliner Strasse 164
65205 WIesbaden
0611 7413178
cohesity@finkfuchs.de
https://finkfuchs.de/de/

PR-News

Author: PR-News

Weitere Pressemeldungen

Artikel teilen

Aktuelle Pressemeldungen

Lesenswertes