Computer und Kommunikationconnect testet Service-Apps von Mobilfunkdiscountern
Computer und Kommunikationconnect testet Service-Apps von Mobilfunkdiscountern

connect testet Service-Apps von Mobilfunkdiscountern

1&1 holt den Gesamtsieg, Smartmobil, Yourfone, Congstar und Blau punkten bei Gesamtergebnis und Sicherheit – der connect-Test analysiert zum dritten Mal die Funktionalität und Handhabung, Service-Qualität und Sicherheit der Apps von 10 Anbietern.

München, 7. Januar 2022. Welcher Mobile Virtual Network Operator (MVNO) bietet seinen Kunden den besten Service per App? Dieser Frage ist connect, das internationale Telekommunikationsmagazin für Verbraucher, gemeinsam mit seinem Partner, dem global agierenden Infrastruktur- und Benchmarkingspezialisten umlaut, Teil von Accenture, erneut in einem Benchmark-Check nachgegangen. Im Vergleich wurden neben der Funktionalität und Bedienbarkeit auch die Sicherheit der Nutzerdaten in den Mittelpunkt gestellt. Getestet wurden die Apps der Mobilfunk-Discounter 1&1 Control Center, Aldi Talk, Mein Blau, Congstar, Klarmobil.de, Lidl Connect, Mein Mobilcom-Debitel, Mein Otelo, Smartmobil.de Servicewelt und Yourfone.de Servicewelt.

Die vorderen Plätze gehen dieses Jahr allesamt an United Internet, respektive deren Tochter 1&1 Drillisch AG. So erreichte 1&1 im Service-App-Test der Alternativanbieter und Discounter mit dem Urteil „sehr gut“ und 929 von 1.000 Punkten den ersten Platz. Die 1&1-App punktet mit Transparenz, Funktionsvielfalt sowie Sicherheit und liegt dabei auf dem Niveau von Telekom, Telefonica und Vodafone.

Auch die Discountschwestern Smartmobil und Yourfone machen mit ihrer identisch gestalteten App eine sehr gute Figur und erreichen jeweils 902 Punkte und die Note „sehr gut“. Ihre Kunden-Apps bieten einen breiten Funktionsumfang und lassen sich einfach bedienen. Die ausgeklugelte Menustruktur fuhrt intuitiv durch die Feature-Vielfalt und lässt keine Fragen offen. Im Bereich Security landen Smartmobil und Yourfone hauchdunn auf Platz zwei.

Mit nur einem Punkt Ruckstand folgt die Telekom-Tochter Congstar und sichert sich mit 901 Punkten ebenfalls das Testurteil „sehr gut“. Die App verfugt uber viele Funktionen, bleibt dabei ubersichtlich, ist zeitgemäß gestaltet und lässt sich einfach steuern.

Der fünfte Platz geht an die Telefonica-Marke Blau, die 859 Punkte und ebenfalls ein „sehr gut“ erreicht. Dabei hat Blau in puncto Funktionalität und Handhabung insgesamt klar die Nase vorn: Die schön gestaltete App läuft ruckelfrei und besticht durch modernes Design und transparente Menufuhrung. Abstriche gibt es allerdings bei der Sicherheit.

Josefine Milosevic, Redakteurin bei connect, sagt: „Mein Glückwunsch geht an 1&1 für den Sieg in unserem diesjährigen Test. Auch die Apps von Smartmobil und Yourfone sowie Congstar und Blau liefern eine sehr gute Performance. Besonders erfreulich ist aber, dass es bei keinem der 10 getesteten Kandidaten einen Totalausfall gibt – es erreichen alle mindestens die Gesamtnote „gut“.“

Aldi Talk erreicht 813 Punkte, dicht gefolgt von Mein Otelo mit 811 Punkten. Lidl Connect erzielt 791 Punkte im Test, Mobilcom Debitel folgt mit 778 Punkten und Klarmobil.de mit 750 Punkten. Damit erzielen alle fünf Anbieter das Testurteil „gut“.

Während die Funktionalität und die Handhabung der Service-Apps bei connect getestet wurden, uberprufte umlaut deren Sicherheit in vier Kategorien: Datenschutz, Verbindungssicherheit und Verschlusselung, Identitätsdiebstahl sowie Sicherheit des Quellcodes. Die Sicherheitsprufung brachte bei vielen MVNOs einige Schwachstellen ans Licht, die die Anbieter optimieren sollten. Auch bei der Funktionalität gibt es teilweise noch Luft nach oben.

TECHNIK TRENDS FASZINATION – Diesem Motto hat sich die WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH verschrieben. Mit den Marken connect, PC Magazin, PCgo, COLORFOTO, AUDIO, stereoplay und video begleitet sie die Leser durch aufregende Technikwelten, sowohl Print als auch Digital. Hohe redaktionelle Kompetenz und objektive Produkttests im eigenen Messlabor Testlab sind steter Anspruch. Nicht zuletzt deshalb gehört die WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH zu Deutschlands größten Technikverlagen und bietet darüber hinaus ein in der Verlagslandschaft einzigartiges Messlabor für kompetente und unabhängige Testdienstleistungen. Weitere Infos unter www.weka-media-publishing.de

Firmenkontakt
connect
Josefine Milosevic
Richard-Reitzner-Allee 2
85540 Haar bei München
+49 (0)89 25556 – 1203
jmilosevic@connect.de
https://www.weka-media-publishing.de/

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Bettina Leutner
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
WEKA@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Pressemeldungen