Allgemein Das ALEXA unterstützt die Berliner Stadtmission

Das ALEXA unterstützt die Berliner Stadtmission

“ALEXA für Berlin: Spende Kleidung. Spende Wärme.”

Dicke Jacken, Pullover und Schuhe gesucht! Das ALEXA am Alexanderplatz unterstützt die wertvolle Arbeit der Berliner Stadtmission mit einer Kleiderspende-Aktion. Unter dem Motto “ALEXA für Berlin: Spende Kleidung. Spende Wärme.” sind die Besucher des beliebten Shopping- und Freizeitcenters aufgerufen, warme Kleidung für bedürftige Menschen zu spenden. Die gut erhaltenen Kleidungsstücke können in der gesamten Adventszeit immer freitags und samstags sowie am 22. und 23. Dezember zwischen 12 und 18 Uhr auf der eigens eingerichteten Aktionsfläche im 2. Obergeschoss des Centers (neben Spiele Max) abgegeben werden. Und auch die Spender dürfen sich freuen. Zum Dank erhalten sie einen 20 Prozent-Rabattgutschein, der bis zum 31. Dezember 2020 in allen teilnehmenden Shops des ALEXA eingelöst werden kann.

“Wir fühlen uns eng mit den Menschen in Berlin verbunden. Gerne unterstützen wir daher die Berliner Stadtmission mit der Aktion “ALEXA für Berlin: Spende Kleidung. Spende Wärme.””, sagt Oliver Hanna, Center Manager des ALEXA. “Wir freuen uns, gemeinsam mit unseren engagierten Kunden Kleider-Spenden zu sammeln, um damit bedürftigen Menschen zu helfen. Denn gerade in diesem Jahr sind Solidarität und gesellschaftliche Verantwortung besonders wichtig.”

Nähwerkstatt schafft Upcycling mit Win-Win-Effekt
Immer montags bis donnerstags wandelt sich die Aktionsfläche von “ALEXA für Berlin: Spende Kleidung. Spende Wärme.” zur Nähwerkstatt. An sechs Industrienähmaschinen und einem Webstuhl stellen freiwillige Helfer stabile nachhaltige Wäschesäcke her. Sie bedienen sich dafür an gespendeten Textilien, die für die Gäste der Berliner Stadtmission nicht geeignet sind, wie beispielsweise Bettwäsche. Die Wäschesäcke verteilt die Stadtmission an Berliner Haushalte und die Besucher des ALEXA. Diese Upcycling-Idee sorgt dafür, bei der Kleiderspende Plastikmüll zu vermeiden.

Ana Lichtwer, Leiterin des Textilhafens der Berliner Stadtmission, erklärt: “Wir bekommen viele Bettwäschespenden für unsere Gäste, doch Obdachlose haben kein Bett. Im ALEXA inspirieren wir zum Upcycling und nähen aus gespendeter Bettwäsche Wäschesäcke und Mundmasken. Wer diese Wäschesäcke nutzt, vermeidet Plastik und bewahrt somit Gottes Schöpfung.”

Berliner Stadtmission benötigt Kleiderspenden
Die Berliner Stadtmission leistet mit ihren zahlreichen Einrichtungen einen wichtigen gemeinnützigen Dienst in der Hauptstadt und setzt sich dabei besonders für Menschen am Rand der Gesellschaft ein. So versorgen beispielsweise die Kleiderkammern das ganze Jahr über bedürftige Menschen mit saisonaler Bekleidung und Alltagsgegenständen. Um die Menschen auch in der kalten Jahreszeit unterstützen zu können, benötigt die Stadtmission die Hilfe der Berlinerinnen und Berliner und bittet um Kleider-Spenden. In den Wintermonaten werden dringend wärmende Kleidungsstücke, besonders für Männer aber auch für Frauen, benötigt. Dazu gehören Winterjacken, Jogginghosen und Jeans, warme Pullover, T-Shirts, Sneaker und Schuhe, jedoch auch Schlafsäcke, Isomatten, Rucksäcke, große Taschen und Hygieneartikel wie Shampoo, Zahnbürsten, Zahnpasta, Einwegrasierer, Rasierschaum und Hygienetücher. Wichtig ist, dass die Spenden wintertauglich, sauber, heile und gut erhalten sind.

Weitere Informationen zu der Aktion hier.

Mehr über das ALEXA erfahren Sie hier oder bei Facebook.

Seit der Eröffnung im September 2007 ist das ALEXA am Alexanderplatz mit mehr als 170 Geschäften inklusive 20 Restaurants und 16 S-Bahnbögen auf einer Gesamtmietfläche von über 56.000 Quadratmetern (GLA) zum Publikumsmagneten im historischen Zentrum Berlins avanciert. Seinen Namen verdankt das Einkaufs- und Freizeitcenter der zentralen Lage direkt am Alexanderplatz in Berlin-Mitte. Betreiber ist der internationale Spezialist für Einkaufszentren Sonae Sierra ( www.sonaesierra.com) aus Portugal.

Kontakt
B.C Neumann PR
Birgit Claudia Neumann
Kronprinzenstr. 9
40217 Düsseldorf
0211-230 95 901
neumann@neumann-pr.de
http://www.neumann-pr.de

Bildquelle: Sierra Germany GmbH

Weitere Pressemeldungen

Artikel teilen

Kategorien

Aktuelle Pressemeldungen

Lesenswertes