Das Informationssystem – ein Lehrbuch mit einem ganz neuen didaktischen Konzept

Christian Albrecht May stellt in „Das Informationssystem“ die anatomischen Aspekte des Nervensystems dar.

BildDer menschliche Körper ist eine faszinierende „Maschine“, die jede Sekunde eine Vielzahl an Aufgaben bewältigt. Doch wie funktioniert die Zusammenarbeit der verschiedenen Prozesse i Körper eigentlich? Christian Albrecht May setzt sich in „Das Informationssystem“damit auseinander, wie das Vermitteln von Informationen innerhalb des menschlichen Körpers funktioniert. Der menschliche Körper weist nämlich drei Basisfunktionen auf: Information und Stoffwechsel stehen sich polar gegenüber, rhythmische Prozesse ergänzen und verbinden die beiden Polaritäten. In Mays Buch stellt er die informativen Aspekte des menschlichen Körpers dar; Schwerpunkt stellt ist die Informationskonzentration im Nervensystem. Dabei integriert er verschiedene Blickwinkel: die physische Struktur, die Funktion, erweiterte Reflektionen und klinische Aspekte.

Christian Albrecht May legt sein Werk „Das Informationssystem“ aufgrund des Umfangs und seiner Vollständigkeit als Lehrbuch an. Darin verfolgt er allerdings ein recht neues didaktisches Konzept, indem er konsequent auf Bildmaterial verzichtet. So gibt May seinen LeserInnen die Chance für die Entwicklung eigener Bilder. Zudem gliedert sich das Buch anhand von Fragen, die Neugierde wecken und die Bildung weiterer Fragen anregen sollen. Wer sich schon immer mal gefragt hat, wie Informationen im Körper vermittelt werden, der findet in „Das Informationssystem“ aufschlussreiche und inspirierende Antworten.

„Das Informationssystem“ von Christian Albrecht May ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-3741-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.