Den besten Preis gibt es oft nur im Hotel

Online-Buchungen nehmen immer mehr zu. Doch Provisionen bei Buchungsportalen von bis zu 30 Prozent verteuern oft den Zimmerpreis. Das Wasserschloss Mellenthin auf Usedom beschreitet deshalb neue Wege.

BildLieber öfter, dafür kürzer verreisen
Die Deutschen verreisen immer öfter, dafür aber kürzer. Während früher das ganze Jahr über auf eine Pauschalreise gespart wurde, geht heute der Trend hin zu mehreren Kurztrips. Aktuellen Umfragen zufolge, planen Deutsche heute, drei- bis viermal kurz zu verreisen, wofür sie 30 Prozent ihres Reisebudgets ausgeben möchten. Davon profitieren vor allem Destinationen, die schnell und bequem erreichbar sind. Schließlich soll die zur Verfügung stehende Zeit bestmöglich für den Urlaub genutzt werden.

Ostseeinsel Usedom boomt
Die gute Erreichbarkeit der Ostseeinsel Usedom ist mit ein Grund dafür, warum die „Badewanne der Berliner“ schon seit mehr als 150 Jahren so beliebt ist. Vor allem der gut 40 Kilometer lange und bis 80 Meter breite Sandstrand ist im Sommer eine große Attraktion bei Badelustigen. Darüber hinaus hat sich die Insel Usedom wegen ihrer natürlichen Vielfalt auch bei Erholungssuchenden, Stressgeplagten, Aktivurlaubern und Naturliebhabern längst einen Namen gemacht. Mit mehr als fünf Millionen gewerblichen Übernachtungen pro Jahr gehört die zweitgrößte deutsche Ostseeinsel zu den beliebtesten Destinationen Deutschlands. Dem gegenüber stehen etwa 40.000 gewerbliche Beherbergungsbetriebe. Aus diesem vielfältigen Angebot das passende herauszufiltern, ist nicht immer einfach – besonders in den Sommermonaten.

Online-Buchungen nehmen zu
Schon seit Jahren zeichnet sich nicht nur auf Usedom ein deutlicher Trend ab. Online-Buchungen nehmen immer mehr zu. Inzwischen haben sie den Buchungen im Reisebüro den Rang abgelaufen. Denn immer mehr Deutsche nutzen lieber das Internet, um ihre Urlaubsreisen zu organisieren. Ob bequem zuhause am Computer oder mobil mit dem Tablet bzw. Smartphone – eine Buchung ist oft nur wenige Klicks entfernt.
Diesen Trend erkennen auch zunehmend Hoteliers auf Deutschlands beliebtester Ostseeinsel. Mit ansprechenden Webseiten bieten sie ihren Gästen die Möglichkeit, schnell und direkt ihren Wunschurlaub zu buchen. Oft sogar noch zum besten Preis. Dennoch werden immer mehr Buchungen über Portale getätigt, die weiter Marktanteile hinzugewinnen.

Bis zu 30 Prozent Provision bei Buchungsportalen
Eine Entwicklung, die nicht nur Usedomer Hoteliers mit Sorge betrachten. Denn je nach Buchungsportal werden mehr oder weniger hohe Vermittlungsgebühren fällig. So berechnen die Betreiber für ihre Dienste Provisionen von 15, 20 oder sogar 30 Prozent. Diesen Einnahmeverlust müssen die Hoteliers wieder kompensieren. Darüber hinaus leidet die Kundenbindung und auch die Marke des Hotels. Gründe genug, den Anteil der Direktbuchungen deutlich zu steigern.

Weblog und bester Preis im Wasserschloss Mellenthin
Das hat auch Jan Fidora, Inhaber des Wasserschlosses Mellenthin, erkannt. So bietet er seinen Gästen nicht nur ein 4-Sterne-Wohlfühlhotel mit eigener Brauerei und Kaffeerösterei sowie zahlreiche kulinarische Themenevents. Er bietet ihnen bei Direktbuchung auch den besten Preis. Um den Anteil an Direktbuchungen und Direktvertriebsumsätzen zu erhöhen, beschreitet er seit einem Jahr auch neue Wege. Ein Weblog mit authentischen und lebendigen Texten von Gästen für Gäste soll dafür sorgen, dass regelmäßig neue Besucher weit über die Landesgrenzen hinaus auf sein Hotel aufmerksam werden. Da zudem die Inhalte des Blogs nicht nur Gäste sondern auch Suchmaschinen ansprechen, gehört es inzwischen zu seinen effektivsten Social Media Maßnahmen.

Mehr Informationen unter https://www.wasserschloss-mellenthin.de.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Wasserschloss Mellenthin
Herr Jan Fidora
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Deutschland

fon ..: 038379 2878-0
fax ..: 038379 2878-280
web ..: https://www.wasserschloss-mellenthin.de
email : info@wasserschloss-mellenthin.de

Das Wasserschloss Mellenthin ist eine stilvoll restaurierte Schlossanlage aus dem Jahre 1575 im Herzen der Insel Usedom. Sie lädt mit eigener Brauerei, Kaffeerösterei und Limonadenherstellung zum Wohnen, Feiern, Erholen und Entspannen ein. Das harmonisch im Westflügel der Anlage integrierte Hotel bietet komfortable und mit Liebe zum Detail eingerichtete Zimmer mit modernen und großzügig gestalteten Bädern. Mittelalterliche Ritterbuffets, Brauerabende und Schlemmer-Events runden am Abend das Wohlfühl-Erlebnis ab.

Pressekontakt:

Marketing effizient
Herr Ralph Kähne
Ulmenstr. 9
16348 Wandlitz

fon ..: 033397-60519
web ..: http://www.marketing-effizient.de
email : mail@marketing-effizient.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.