Der neuste Trend in der Hotelbranche sind Baumhäuser!

Der neuste Trend in der Hotelbranche sind Baumhäuser!

Wer kann sich nicht an die vergangenen Kindheitstage erinnern, an denen man alleine oder mit Freunden die Baumkronen erklommen hat. Diese Abenteuer sind für die meisten von uns leider vorbei… oder doch nicht?

Mittlerweile sprießen immer mehr und mehr Baumhaushotels aus dem Boden und laden zu abenteuerlichen Nächten in luftigen Höhen ein. Ob romantisch, mit der Familie oder sogar mit größeren Gruppen – für jeden Anlass lässt sich der Traum vom Urlaub im Baumhaus verwirklichen.

Doch wie genau sieht eigentlich so ein Baumhaushotel aus?

Normalerweise stellen wir uns bei dem Begriff „Baumhaus“ ein paar zusammengenagelte Bretter mit einem Dach direkt im Baum vor. Doch genau wie bei einem gewöhnlichen Hotel gibt es sowohl luxuriöse, als auch durchschnittliche Unterkünfte. Darüber hinaus unterscheiden sich die Baumhäuser nicht nur von der Ausstattung und Inneneinrichtung her. Besonders in der Gestaltung und Architektur verwirklicht jeder Baumhaushotelbesitzer seine eigenen Vorstellungen und persönlichen Vorlieben.

Für genauere Eindrücke erwartet euch hier eine Vielzahl außergewöhnlicher Baumhaushotels.

Die Baumhaus-Apartments befinden sich überwiegend auf einer Höhe zwischen 2 und 8 Metern. Während sich einige auf hohen Stelzen zwischen den Bäumen befinden, gibt es auch Varianten in denen der Baumstamm als Träger der Unterkunft dient. Doch eine Sache haben alle gemeinsam – sie sind fest montiert bieten ausreichend Schutz vor Wind und Unwetter.

Ein unvergessliches Urlaubserlebnis

Wer auf der Suche nach einem speziellen und einzigartigen Ausflug ist, der sollte einem Urlaub im Baumhaus eine Chance geben. Inmitten der Natur erwartet euch ein Urlaubsgefühl, welches man sich nicht vorstellen kann, sondern erleben muss.

Ein Aufenthalt in einem komfortablen Zimmer, welches tagsüber einen direkten Blick in die Blätter und nachts in den Sternenhimmel bietet, fern von allem Alltagsstress und Stadtlärm gerät nicht allzu schnell in Vergessenheit. Ganz im Gegenteil wird man sich noch lange daran erinnern.

Komfortabel heißt in diesem Sinne, dass die Unterkünfte meistens mit Bad, Dusche, WC, Kochnische, Doppelbett, Heizung und vielen weiteren Eigenschaften ausgestattet sind. Ein Baumhaus muss eben nicht nur aus Brettern bestehen.

Außergewöhnlich bedeutet nicht gleich außerhalb

Falls ihr jetzt denkt: “So etwas gibt es doch nur im Ausland“, habt ihr falsch gedacht, denn es befinden sich zahlreiche Baumhaushotels in Deutschland. Somit muss das Abenteuer nicht mit einer langen Fahrt oder einigen Flugstunden verbunden sein, sondern könnte vielleicht schon einige Minuten nach dem Verlassen des Eigenheims beginnen.

Selbstverständlich gibt es auch exotische Baumhaushotels auf anderen Kontinenten wie Afrika, Asien oder Ozeanien. Allerdings dauert hier die Anreise nicht nur um einiges länger, auch die Übernachtungen sind im Preis wesentlich teurer. Auf der anderen Seite bekommt ihr an diesen Orten Eindrücke, die ihr nirgendwo anders aufschnappen oder mit der Kamera festhalten könnt.

Falls wir jetzt eure Neugierde geweckt haben gibt es weitere Information zu diesen außergewöhnlichen Hotels auf www.baumhaushotels.eu. Zudem bekommt ihr auf der Webseite einen Überblick der schönsten Baumhaushotels weltweit.

Kai Schwenzfeuer

An der Höhpost 6

28259 Bremen

Deutschland

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.