Allgemein Die Spitze der Ergebnislisten mit SEO für Immobilienmakler

Die Spitze der Ergebnislisten mit SEO für Immobilienmakler

Die passende SEO Strategie für Immobilienmakler beginnt mit einer Keyword Recherche

Wie viele andere Produkte und Dienstleistungen werden Immobilien – ob zur Miete oder zum Kauf – heute fast ausschließlich im Internet gesucht. Wer als Student oder Arbeitnehmer in eine neue Stadt kommt, der “googelt” intuitiv nach einem örtlichen Immobilienmakler. Makler sind also darauf angewiesen, dass sie in den organischen Suchergebnissen in ihrem Einzugsbereich gut gefunden werden. Die Suchbegriffe sind in diesem Fall ähnlich wie bei Taxiunternehmen oder medizinischen Fachdisziplinen sehr konzentriert. In der Regel wird nach “Immobilienmakler” mit Ortsbezug gesucht. Wie stark die umkämpften Keywords sind, kann mit einem SEO Tool ermittelt werden.

SEO Tool: 6.300 Suchanfragen pro Monat nach “Immobilienmakler München”

So wird in einem durchschnittlichen Monat rund 6.300 Mal nach “Immobilienmakler München” gesucht. Rund 7.400 Mal wird in das Google Suchfenster “Immobilienmakler Hamburg” eingetippt und immerhin wird über 1.100 Mal pro Monat nach “Immobilienmakler Karlsruhe” gesucht. Wer ganz vorne steht, der ist für die Zielgruppe erste Wahl. Keine Frage – das Online-Marketing Instrument Suchmaschinenoptimierung ist nicht mehr wegzudenken. Vor allem seit dem Durchbruch kleiner mobiler Endgeräte wie das Smartphone recherchieren die Menschen online. “Wir leben in einer Welt der permanenten Recherche – alle Informationen stehen uns an nahezu jedem Ort zu jeder Zeit zur Verfügung. Wir recherchieren Namen, Produkte, Dienstleistungen, Handwerker und selbstverständlich auch einen Immobilienmakler, wenn wir beispielsweise eine Mietwohnung suchen”, weiß Andreas Bippes, Geschäftsführender Gesellschafter der SEO Agentur PrimSEO aus Baden-Baden bei Karlsruhe.

SEO für Immobilienmakler, die im Netz schnell und nachhaltig gefunden werden wollen

Unter dem Begriff Suchmaschinenoptimierung subsummieren sich alle Maßnahmen, die dazu führen, dass eine Website in den organischen, d.h. unbezahlten Suchmaschinenergebnissen möglichst weit oben gelistet wird. Neben SEA, der Suchmaschinenwerbung, ist SEO Teil des Suchmaschinenmarketings, kurz SEM. Zusammengefasst verfolgt SEO folgende Ziele:

– Sichtbarkeit in den organischen Suchergebnissen durch ein möglichst gutes Ranking
– Klickrate und Traffic maximal erhöhen
– Verbesserung der Conversion Rate

Vor allem die Conversion Rate, die auch Konversionsrate oder Umwandlungsrate bezeichnet wird, ist als KPI aus dem Online-Marketing ein wesentlicher Teil der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Eine hohe Conversion Rate sorgt für mehr Leads und verbessert letztlich den Umsatz. Für Immobilienmakler bedeuten mehr Leads oder Kundenkontakte immer auch mehr Immobilienverkäufe oder Vermietungen.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen. Das Unternehmen ist ein autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital – www.bmwi-go-digital.de

Firmenkontakt
PrimSEO GbR
Thomas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 0
07221/ 217460 9
info@primseo.de
http://www.primseo.de

Pressekontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Pressemeldungen

Artikel teilen

Kategorien

Aktuelle Pressemeldungen

Lesenswertes