Die Trilogie der Krisen – verständliche Analyse globaler Umweltprobleme und ihrer Auswirkungen auf unser Leben

Christian Moritz Urban analysiert in „Die Trilogie der Krisen“ Probleme bei der Beschaffung der Maslow’schen Grundbedürfnisse für einen Menschen in einer für ihn gefährlichen Umwelt.

BildDer Mensch braucht als stetigen Input für sein Überleben Wasser, Nahrungsmittel, Schutz und Geld. Beide für den Stoffwechsel des Menschen notwendige Güter stehen am Anfang einer sich langsam entwickelnden Krise. Die Verknappung von sauberem Süßwasser für Mensch, Tier und Landwirtschaft ist der Einstieg in diese Thematik. In Christian Moritz Urbans Buch erläutert er die Probleme bei der Beschaffung der Maslow’schen Grundbedürfnisse für einen Menschen in einer für ihn gefährlichen Umwelt. Auf den begrenzten Süßwasserkontingenten bauen die Probleme der Landwirtschaft auf. Knapper werdende Ressourcen wie Wasser, fruchtbare Ackerfläche, Landwirte und Know-How bedrohen das zweite Grundbedürfnis der Nahrungsmittelaufnahme. Schlecht funktionierende Landwirtschaft und außer Kontrolle geratene Kapitalmärkte schaden der gesamten Weltwirtschaft und haben gravierende Konsequenzen für uns Menschen.

Welche Folgen globale Umweltprobleme, wie Wassermangel, auf die Weltwirtschaft haben, beschreibt Christian Moritz Urban in seinem neuen Buch „Die Trilogie der Krisen: Wasser-, Land- und Geldwirtschaft“. Sein Buch liefert kein neues Wissen, sondern stellt die bereits öffentlich zugänglichen Daten überschaubar für den Leser zusammen. Wenn Sie Zahlen, Daten, Fakten und reale Geschichten mögen, sind Sie hier genau richtig. Mit 117 Grafiken können Sie globale Wasserprobleme, die Landwirtschaft mit ihren Hürden und verrückt spielende Kapitalmärkte verfolgen. Zukünftige Veränderung können Sie so erkennen und verstehen lernen.

„Die Trilogie der Krisen: Wasser-, Land- und Geldwirtschaft“ von Christian Moritz Urban ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-0406-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Name hier eintragen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.