22.5 C
Berlin
Samstag, Juli 31, 2021
IT und SoftwareecoDMS Build 21.06: Erstes Rolling Release mit neuen Funktionen verfügbar

ecoDMS Build 21.06: Erstes Rolling Release mit neuen Funktionen verfügbar

Für das Dokumenten-Management-System ecoDMS ist das erste Rolling Release erschienen. Das Update beinhaltet neue Funktionen und verbessert die Leistung und Stabilität dieser Software.

Aachen, im Juni 2021. Für das Dokumenten-Management-System ecoDMS ist das erste Rolling Release erschienen. Das Update beinhaltet neue Funktionen und verbessert die Leistung und Stabilität dieser Software:

Export und Versenden: Globale Dateinamen selbst konfigurieren
Volltextindizierung: Beschleunigt und optimiert
ecoDMS OCR: Erkennt mehr Sprachen, kann als Standard für alle Dokumente aktiviert werden
Neue Zoomstufe: Insgesamt 4 Stufen in der Kachelansicht verfügbar
Silent Installer: Unbeaufsichtigte Installation von Client + Drucker unter Windows

Die erweiterte OCR-Erkennung bietet noch mehr Leistung bei der Dokumentensuche. Administratoren können von nun an die gewünschten Sprachen für die Texterkennung selbst auswählen. Neben Deutsch und Englisch können nun auch die Sprachen Französisch, Spanisch, Niederländisch, Türkisch und Italienisch für die automatische Texterkennung von neuen Dokumenten aktiviert werden. Darüber hinaus indiziert der integrierte „OCR-Turbo“ die Dokumente noch schneller.

Für die Ansicht der Dokumente gibt es jetzt in der modernen Kachelansicht insgesamt 4 Zoomstufen. Diese geben je nach Auswahl die Klassifizierungs- und Datei-Informationen mit mehr oder weniger Details zu einem Dokument aus. Bei der neuen, vierten Zoomstufe wird unter anderem ein besonders großes Vorschaubild des Dokuments angezeigt. So werden die Dokumente schon in der Vorschau gut leserlich für die zuständigen Benutzer angezeigt.

Der E-Mailversand und Export von Dokumenten bekommt mit den neuen Dokumenten-Einstellungen im Administrationsbereich von ecoDMS ganz neue Möglichkeiten. Auf Basis der verfügbaren Klassifizierungsattribute, Datums- und Versionsinformationen können die Dateinamen von Dokumenten nun standardmäßig definiert werden. Bisher hat ecoDMS beim Versand und Export auf die generellen Datei-Informationen bzw. auf das Bemerkungsfeld zurückgegriffen. Jetzt können Administratoren globale Dateinamen vergeben, die ecoDMS dann automatisch auf Basis der gesetzten Informationen verwendet. Der Dateiname kann zum Beispiel das Archivierungsdatum, die Dokumentenart, den Ordnernamen, die DocID und einen eigens erstellten Text beinhalten. Eine Beispielausgabe wäre hierfür „18062021-Rechnungseingang-Lieferanten-1452-Mustertext.pdf“. Diese Einstellungen können sowohl für herkömmliche Dokumente als auch für Dokumente mit mehreren Versionen konfiguriert werden.

Für Windows-Nutzer gibt es ab sofort einen Silent Installer. Dieser erlaubt die unbeaufsichtigte Installation des ecoDMS Clients und PDF/A-Druckers unter Windows. Damit fallen die Klicks durch jedes einzelne Installationsfenster weg und das Programm ist nach einigen Sekunden komplett auf dem PC installiert. Diese Installationsart ist besonders praktisch bei der Installation von ecoDMS auf mehreren Arbeitsplätzen.

Das Rolling Release steht allen ecoDMS Kunden zum kostenlosen Download auf der ecoDMS-Webseite zur Verfügung. Voraussetzung für die Nutzung der Vollversion ist eine gültige ecoDMS-Lizenz. Sofern ecoDMS bereits installiert ist, wird ein vollständiges und sauberes Backup vor dem Update empfohlen.

Dies ist nur ein kleiner Auszug der vielen Möglichkeiten mit ecoDMS. ecoDMS ist der Standard für eine einfache, langfristige, revisionskonforme und plattformunabhängige Archivierung aller Dokumente. Die Software räumt den Schreibtisch auf und bringt Ordnung ins Büro. Aktenordner und der allgemeine Papierverbrauch können mit diesem Dokumenten-Management-System auf ein Minimum reduziert werden. Als Einzelplatzlösung, in kleinen und großen Netzwerken, auf einem NAS und als Mietlösung bietet ecoDMS enorme Skalierbarkeit. ecoDMS ermöglicht einen schnellen Zugriff auf alle Dokumente am Computer, Laptop, Smartphone und Tablet.

Über die ecoDMS GmbH
In der digitalen Welt und den damit verbundenen Richtlinien zur Aufbewahrung von Dateien, E-Mails, Dokumenten und Informationen erhält das elektronische Archiv einen immer höheren Stellenwert. Die ecoDMS GmbH bietet erstklassige Archivierungssoftware für Firmen und Privatleute zu besonders fairen Konditionen an.

Firmenprofil
Die ecoDMS GmbH, mit Sitz im nordrhein-westfälischen Aachen (Deutschland), bietet Archivierungssoftware für Privatleute, kleine und mittelständische Unternehmen und für große Konzerne. Mit einem einzigartigen Entwicklungs- und Preismodell hebt sich die Softwarefirma bei den zahlreichen Mitbewerbern ab. Ein moderner Vertriebsweg, der umweltschonende Verzicht auf Datenträger und Postversand sowie der Verzicht auf Fremdlizenzen ermöglichen besonders faire Preise. Die Kosten für die Archivsysteme inklusive Volltexterkennung und jeglicher Plugins sind einmalig in der Branche.

Die Entstehung von ecoDMS beginnt im Jahre 2004 mit der Planung und Umsetzung einer Software für die digitale Posteingangsbearbeitung eines Großkunden durch die applord GmbH. Auf Basis der langjährigen Erfahrung in den Bereichen Dokumentenarchivierung und Workflow hat applord das gewünschte Projekt erfolgreich umgesetzt und den ecoDMS Server entwickelt. Dieser bildet heute die Grundlage der ecoDMS Archivierungssoftware.

Der große Zuspruch und ein stetig wachsender Kundenstamm haben schließlich die ecoDMS GmbH ins Leben gerufen. Am 01.10.2014 haben die beiden Geschäftsführer Michael Schmitz und Helge Lühmann die ecoDMS GmbH in Aachen als neue Säule der applord Holding Europe eröffnet. Sämtliche Vertriebsrechte des Software-Pakets „ecoDMS Archiv“ hat die applord GmbH auf die ecoDMS GmbH übertragen. Inzwischen erfreut sich das IT-Unternehmen europaweit an tausenden, zufriedenen Nutzern. Über die Hälfte davon sind Geschäftskunden unterschiedlichster Branchen und Größen.

Zusammen mit den Firmen applord, appecon und applord Information Technologies bildet ecoDMS den starken Leistungsverbund der applord Holding Europe GmbH. Die Firmensitze in Deutschland und Österreich agieren europaweit. Die applord-Gruppe steht für hochmoderne und ausgereifte IT. Angefangen von der Entwicklung individueller Softwarelösungen, über die Bereitstellung standardisierter Softwareanwendungen bis hin zur Abwicklung großer IT Projekte, vereint die applord-Gruppe ein breites Leistungsspektrum.

Einzigartiges Vertriebsmodell
Der Verkauf erfolgt bei ecoDMS über das Internet. Mit ein paar Mausklicks können die Kunden bargeldlos Lizenzen und Support im Onlineshop erwerben. Die Zustellung erfolgt anschließend schnell und umweltschonend per E-Mail. Vor dem Kauf können sich die Benutzer auf der Herstellerwebseite ausführlich informieren. Jegliche Vertriebs-, Preis- und Produktinformationen sind abrufbar. Die Handbücher beschreiben die Installationsschritte, Einstellungen und Funktionen der Produkte im Detail. Außerdem gibt es kostenlose Videos und eine Demoversion.

Kontakt
ecoDMS GmbH
Ralf Schmitz
Dresdener Straße 1
52068 Aachen
0049 241 47572 01
news@ecodms.de
https://www.ecodms.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

PR-News

Author: PR-News

Weitere Pressemeldungen

Artikel teilen

Aktuelle Pressemeldungen

Lesenswertes