Wirtschaft und Finanzen Etruscus durchteuft massive und halbmassive Sulfide und bringt 1,5-Mio.-$-Finanzierung mit Lead Order...

Etruscus durchteuft massive und halbmassive Sulfide und bringt 1,5-Mio.-$-Finanzierung mit Lead Order von Palisades Goldcorp. zum Abschluss

NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT. BEI NICHTEINHALTUNG DIESER EINSCHRÄNKUNGSBESTIMMUNG KANN EINE VERLETZUNG DER US-WERTPAPIERGESETZE ENTSTEHEN.

VANCOUVER, BC, 15. September 2020 / – Etruscus Resources Corp. (CSE: ETR) (FWB: ERR) (das Unternehmen oder Etruscus) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen während der Tiefenbohrungen in seinem Konzessionsgebiet Rock & Roll, das sich im Camp Eskay in der ertragreichen Region Golden Triangle im Nordwesten der Provinz British Columbia befindet, mehrere Zonen mit massiven und halbmassiven Sulfiden durchteuft hat (Analyseergebnisse stehen noch aus). Das Unternehmen sondiert derzeit die ersten Ergebnisse im Hinblick auf die Möglichkeit weiterer Testbohrungen zur Erweiterung seiner Gold-Silber-Lagerstätte Black Dog. Nach Abschluss des ersten Bohrziels hat sich Etruscus sofort den weiteren Zielen, die im Rahmen der ersten Programmphase bestätigt wurden, zugewendet.

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/53411/Etruscus Intersects Massive and Semi_DE_PRCOM.001.jpeg

Wichtige Eckdaten:
– Loch RR20-09: Man ist hier auf drei voneinander unabhängige Mineralisierungslinsen gestoßen, in denen auf insgesamt 9,5 Metern (m) massive und halbmassive sowie versprengte Sulfide ermittelt wurden; zwei Linsen befinden sich innerhalb einer 12,8 m breiten Zone (für Bildansicht hier klicken).
– Das Sulfidgestein beinhaltet reichlich Sphalerit (Zink) und Kupferkies (Kupfer), die in der Vergangenheit mit erhöhten Edelmetallgehalten in Verbindung gebracht wurden.
– Eine Verwerfungszone macht sich als wichtiges Strukturmerkmal bemerkbar; sie wurde bereits in zahlreichen Tiefenbohrungen entdeckt und könnte Hinweise auf eine abgesetzte, tieferliegende Mineralisierung liefern.
– Die Bohrungen wurden nach Brown Sugar, einen oberflächennahen Anteil des in der Tiefe gelegenen Ziels The Wall, verlegt. Dieses Ziel befindet sich im Einfallwinkel unterhalb der Lagerstätte Black Dog und ist von der Ausdehnung her zehnmal so groß wie letztere.

Im Anschluss an seine Pressemeldung vom 17. August 2020 gibt das Unternehmen bekannt, dass die Privatplatzierung ohne Brokerbeteiligung mit einer zweiten und letzten Tranche von 279.650 Dollar und einer Lead Order von Palisades Goldcorp. abgeschlossen wurde; der Gesamterlös beträgt 1.499.550 Dollar.

In dieser zweiten Tranche wurden 390.000 Non-Flow-Through-Einheiten zu einem Preis von $ 0,35 pro Einheit für einen Erlös von $ 143.150 ausgegeben, wobei jede Einheit aus einer (1) Stammaktie und einem (1) nicht übertragbaren Aktien-Warrant besteht. Jeder Warrant ist für einen Zeitraum von drei (3) Jahren für den Kauf einer (1) zusätzlichen Stammaktie zu einem Preis von $0,50 pro Aktie ausübbar.

318.111 Flow-Through-Einheiten wurden zu einem Preis von $0,45 pro Einheit für einen Ertrag von $143.150 ausgegeben, wobei jeder Flow-Through-Einheit aus einer (1) Flow-Through-Stammaktie und einem (1) nicht transferierbaren Non-Flow-Through-Aktien-Warrant besteht. Jeder Warrant ist für einen Zeitraum von drei (3) Jahren für den Kauf einer (1) zusätzlichen, non-flow-through-fähigen Stammaktie zu einem Preis von $0,60 pro Aktie ausübbar.

CEO Gordon Lam meint: Nach Monaten eingehender Analyse und Forschung sind wir nun in einem Stadium, wo wir glauben, dass wir den nächsten Schritt im Wachstum von Etruscus setzen können. Die Bohrungen werden uns voraussichtlich in unserer Meinung bestätigen, dass wir zahlreiche potentielle großformatige Ziele besitzen, die Ressourcen im Umfang von mehreren Millionen Unzen beherbergen könnten.

Das Unternehmen hat in Verbindung mit der zweiten Tranche der Privatplatzierung an nach dem Fremdvergleichsgrundsatz verbundene Parteien Provisionen (Finder’s Fees) bezahlt, die sich aus 4.060 Dollar sowie 11.200 Finder’s Warrants zusammensetzen. Die Finders’ Warrants können innerhalb eines Zeitraums von drei (3) Jahren zu einem Preis 0,45 $ pro Aktie ausgeübt werden.

Alle im Rahmen der Privatplatzierung ausgegebenen Aktien, auch jene der ersten Tranche, sind ab dem Ausgabedatum an eine Haltedauer von vier Monaten und einen Tag gebunden.

Der Ertrag der Non-Flow-Through-Finanzierung wird für Exploration und allgemeines Betriebskapital verwendet. Die Bruttoeinnahmen aus der Flow-Through-Finanzierung werden zur Finanzierung der kanadischen Explorationsausgaben (im Sinne des Einkommenssteuergesetzes (Kanada)) verwendet, die im Sinne des Einkommenssteuergesetzes (Kanada) als Flow-Through-Bergbau-Betriebsausgaben im Zusammenhang mit den Liegenschaften Rock & Roll und Sugar des Unternehmens in BC gelten.

Qualifizierter Sachverständiger

Der technische Inhalt dieser Pressemeldung wurde von Dr. Dave R. Webb, Ph.D., P.Geo, in seiner Funktion als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 geprüft und freigegeben.

Qualitätskontrolle

Etruscus Resources hat ein strenges Qualitätssicherungs- und Qualitätskontrollprogramm implementiert (QA/QC) um sicherzustellen, dass die Probenahme und Analyse der Gesteins- und Rindenproben nach dem aktuellen Stand der Technik erfolgen. Alle Proben werden von der Firma MSA Labs Ltd. ausgewertet. Die Aufbereitung der Proben erfolgt in der Anlage von MSA in Terrace (British Columbia) und die Analyse im Labor in Langley. Alle Proben werden in sicheren und versiegelten Säcken vom Standort in das Labor von MSA in Terrace zur Aufbereitung gebracht. Dem Probenstrom werden auch 10 % zertifizierte Leerproben und Standardproben beigefügt.

Über Palisades Goldcorp
Palisades Goldcorp ist Kanadas neue, auf Ressourcen ausgerichtete Handelsbank. Das Management-Team von Palisades hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz beim Erwirtschaften von Erträgen und wird von vielen der namhaftesten Finanziers der Branche unterstützt. Da Junior-Ressourcen-Aktien so niedrig bewertet sind wie seit Generationen nicht mehr, ist das Management der Ansicht, dass sich der Sektor an der Schwelle zu einer großen Hausse befindet. Palisades positioniert sich mit bedeutenden Anteilen an unterbewerteten Unternehmen und Vermögenswerten mit dem Ziel, überdurchschnittliche Renditen zu erzielen.

Über Etruscus

Etruscus Resources Corp. ist ein Explorationsunternehmen mit Sitz in Vancouver (Kanada), dessen Hauptaugenmerk auf die Erschließung seiner zu 100 % in Unternehmensbesitz befindlichen Konzessionsgebiete Rock & Roll und Sugar gerichtet ist. Die Konzessionsgebiete erstrecken sich über insgesamt 27.136 Hektar in der Nähe der ehemaligen Mine Snip in der ertragreichen Region Golden Triangle im Nordwesten von British Columbia.
Etruscus notiert unter dem Kürzel ETR an der Canadian Securities Exchange und unter dem Kürzel ERR an der Frankfurter Wertpapierbörse. Das Unternehmen verfügt über 26.608.056 ausgegebene und ausstehende Stammaktien.

Vorsorgliche Hinweise bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen
Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Dazu zählen unter anderem auch Aussagen zur zukünftigen Finanzlage, Geschäftsstrategie, Verwendung von Einnahmen, Vision des Unternehmens, zu geplanten Übernahmen, Partnerschaften, Joint Ventures, strategischen Allianzen oder Kooperationen, Budgets, Kosten, Plänen und Zielen des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Ansichten der Unternehmensführung wider und basieren auf Informationen, die der Unternehmensführung derzeit zur Verfügung stehen. Häufig, jedoch nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Begriffen wie plant, erwartet, wird erwartet, budgetiert, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, glaubt oder Variationen solcher Begriffe und Phrasen (einschließlich deren Verneinung), oder an Aussagen, wonach bestimmte Aktionen eintreffen könnten, sollten, würden oder werden, erkannt werden. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren könnte dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, von denen einige nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Dazu zählen unter anderem auch der Einfluss der allgemeinen Wirtschaftslage, die Branchensituation und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Bestimmte wesentliche Annahmen im Hinblick auf zukunftsgerichtete Aussagen werden in dieser Pressemeldung sowie in der jährlichen und vierteljährlichen Stellungnahme und Analyse des Unternehmens (MD&A) auf www.sedar.com veröffentlicht. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass Annahmen, die zur Erstellung solcher Informationen herangezogen werden, möglicherweise ungenau sind, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten daher nicht als zuverlässig. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten – weder infolge neuer Informationen noch aufgrund von zukünftigen Ereignissen oder aus sonstigen Gründen -, sofern dies nicht in den Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

Die in dieser Pressemeldung enthaltenen Informationen wurden von keiner Wertpapierregulierungsbehörde genehmigt oder abgelehnt Die Aktien wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung oder den Wertpapiergesetzen eines Bundesstaates registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten oder an bzw. für Rechnung oder zu Gunsten von Personen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von den Registrierungsanforderungen befreit. Diese Pressemitteilung stellt weder in den Vereinigten Staaten noch in einer anderen Jurisdiktion, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf rechtswidrig wäre, ein Verkaufsangebot oder die Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots für Stammaktien dar. Wir bemühen uns um das Safe-Harbour-Zertifikat.

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Market Regulator bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Quelle: Etruscus Resources Corp.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Etruscus Resources Corp
Jon Lever
Suite 604 – 850 West Hastings Street
V6C 1E1 Vancouver, B.C.
Kanada

email : jon@etruscusresources.com

Pressekontakt:

Etruscus Resources Corp
Jon Lever
Suite 604 – 850 West Hastings Street
V6C 1E1 Vancouver, B.C.

email : jon@etruscusresources.com

Weitere Pressemeldungen

Artikel teilen

Kategorien

Pressemitteilung-Distribution für den Automobilsektor – einfach, günstig und reichweitenstark.

Publizieren Sie Ihr Unternehmen auf mehr als 50 Auto-News-Presseportalen mit einem Klick.

Jetzt senden

 

Aktuelle Pressemeldungen