Gesundheit und WellnessGut gelaunt und beweglich mit Myochu QiGong
Gesundheit und WellnessGut gelaunt und beweglich mit Myochu QiGong

Gut gelaunt und beweglich mit Myochu QiGong

Eine kleine Online-Energiepause im Homeoffice sorgt für Ausgleich

Die vielen Monate Homeoffice machen so manchem zu schaffen. Rücken und Nacken tun weh, der Körper fühlt sich steif und unbeweglich an. Nicht zuletzt schlägt sich Corona auch auf das Gemüt. Mit QiGong können körperliche Beschwerden gelindert werden, der Geist wird wieder freier und entspannter. QiGong benötigt wenig Zeit und kann ganz flexibel in den Tagesablauf integriert werden, für ein kleine Energiepause zwischendurch.

QiGong – einfach und effektiv

QiGong ist eine jahrtausendealte Heil- und Bewegungslehre. Es hilft, mit einfachen Übungen die Gesundheit zu erhalten. Jeder kann QiGong üben, ganz unabhängig von Alter und Konstitution. Und vor allem, für QiGong ist keine besondere Infrastruktur nötig, keine spezielle Kleidung und keine Trainingsgeräte. Einfach aufstehen, Schuhe ausziehen und los geht es. Schon wenige Minuten sind geeignet, um wieder Energie zu tanken und den Kopf frei zu bekommen. Mit den Dehnungs- und Kräftigungsübungen können Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Nacken- und Schulterschmerzen gelindert werden.

„Es kommt allerdings auf die Regelmäßigkeit an“, erklärt QiGong Ausbilderin Myochu. „Einige Minuten täglich sind dabei besser, als eine Stunde pro Woche“. Sehr beliebt und besonders effektiv sind beispielsweise die “ Die 8 edlen Brokatübungen„. Wer diese QiGong Form beherrscht, benötigt gerade mal 15 Minuten dafür, trainiert damit den gesamten Körper und ist voller Energie. Lernen kann man diese QiGong Form in einem wöchentlichen Onlinekurs bei Myochu.

Das Besondere an QiGong ist die Verbindung von langsamen Bewegungen mit der Atmung und mit Bewusstseinsführung. Jede einzelne Bewegung wird mit dem Geist verfolgt. Dadurch fängt Energie an zu fließen, Stress wird abgebaut. Man fühlt sich schnell wohler und ist wieder leistungsfähiger.

QiGong ist einfach zu erlernen, fachkundige Anleitung ist jedoch wichtig. Um den Einstieg unabhängig von Corona Regelungen leicht zu machen, bietet Myochu Onlinekurse an, die zu festen wöchentlichen Terminen live über Internet übertragen werden. Wer zeitlich flexibel sein möchte, ist mit Online Videos gut beraten. Wie im Live Kurs zeigt und erklärt Myochu hier alle Übungen detailliert.

Hier eine kurzes Youtube Video mit einer Übung für den Nacken- und Schulterbereich.

Unternehmens-Profil
Myochu QiGong in München/Ismaning

Myochu QiGong wurde 2011 in Ismaning bei München gegründet. QiGong Lehrerin Myochu Sigrid Hummel bietet Kurse für Unternehmen, Einzelunterricht und regelmäßige Gruppenkurse an. Unterrichtet werden die Gesundheits-QiGong Formen des Chinesischen Gesundheits-QiGong Verbandes, Shaolin QiGong, verschiedene traditionelle QiGong Systeme sowie Business-QiGong.

QiGong wird von den deutschen Krankenkassen als Methode zur Stressbewältigung und Entspannung empfohlen. Alle Kurse von Myochu QiGong sind nach § 20 Abs. 1 SGB V mit dem Prüfsiegel „Deutscher Standard Prävention“ zertifiziert und werden von den Krankenkassen bezuschusst.

Zertifizierte und offiziell anerkannte Ausbildung

Seit 2015 bildet Myochu Sigrid Hummel QiGong-Kursleiter aus. Die Ausbildung entspricht dem hohen Qualitätsstandard der Krankenkassen und den Ausbildungsleitlinien des des BVTQ e.V (Berufsvereinigung für Taijiquan und QiGong) und ist somit offiziell anerkannt.

Firmenkontakt
Myochu QiGong
Sigrid Hummel
Oskar-Messter-Str. 33
85737 Ismaning
+49-89-22844542
kontakt@myochu.de
https://www.myochu.de/

Pressekontakt
Hummel Public Relations
Sigrid Hummel
Oskar-Messter-Str. 33
85737 Ismaning
+49-89-37416566
info@hummel-public-relations.de
https://www.hummel-public-relations.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Pressemeldungen