ImmobilienIPH gewinnt Roman Zwolinski als Head of Transaction Germany
ImmobilienIPH gewinnt Roman Zwolinski als Head of Transaction Germany

IPH gewinnt Roman Zwolinski als Head of Transaction Germany

14 Jahre Erfahrung auf Berater- wie auf Investorenseite und Expertise in Nutzungsarten Handel, Büro und Hotel bei Transaktionen und Projektentwicklungen

München, 23. Juli 2021 – Die IPH Transact hat die eigene Kompetenz im Bereich An- und Verkauf durch den neu ernannten Head of Transaction Germany, Roman Zwolinski, gezielt gebündelt und verstärkt. In seiner neuen Position wird er bundesweit aktiv Mandanten wie Fondsmanager, institutionelle Anleger oder Family Offices bei Sourcing, Due Diligence und Abwicklung von Transaktionen in den Segmenten Highstreet, Shopping Center und Fachmarktzentren begleiten.

„Für die Besetzung dieser strategisch wichtigen Position haben wir uns Zeit genommen, um eine absolute Fachkraft zu finden, die unsere unternehmerische Philosophie mit dem unbedingten Fokus auf Umsetzungskompetenz aus ganzem Herzen teilt. Mit Roman Zwolinski sind wir nun fündig geworden und wollen unser starkes qualitatives Wachstum gemeinsam weiter vorantreiben“, kommentiert, Lars Jähnichen, Geschäftsführer von IPH.

„Ich freue mich enorm auf die spannenden Aufgaben. Das bundesweite, vielschichtige und stetig wachsende Netzwerk von IPH erlaubt es mir, meine Erfahrung aus Berater- wie Investoren-Seite praktisch einzubringen. Zudem hat mich auch der absolut zeitgemäße interdisziplinäre Team-Ansatz von IPH überzeugt“, ergänzt Roman Zwolinski, Head of Transaction Germany von IPH Transact.

Roman Zwolinski war zuletzt als Leiter Investment bei der Kleinschmidt Immobilien GmbH tätig. Zuvor absolvierte er jeweils mehrjährige Stationen in leitender Funktion bei der Lührmann München GmbH & Co. KG, BNP Paribas Real Estate GmbH und der Bayerischen Versorgungskammer. Dabei sammelte er in seiner bisherigen beruflichen Laufbahn sowohl bei Transaktionen als auch Projektentwicklungen Erfahrung in den Nutzungsarten Einzelhandel, Büro und Hotel. Der Diplomkaufmann (LMU München) hält auch einen Abschluss als Diplom-Immobilienökonom der IREBS Regensburg.

Die IPH-Gruppe setzt sich aus drei Unternehmen zusammen. Die IPH Handelsimmobilien GmbH, gegründet 1994, mit ihrem Hauptsitz in München und den Niederlassungen in Hamburg, Berlin, Köln und Leipzig ist eine Tochtergesellschaft der BBE Handelsberatung und eine Schwestergesellschaft der elaboratum New Commerce Consulting. Sie ist Dienstleister für alle Fragestellungen rund um die Handelsimmobilie. Die IPH Handelsimmobilien konzipiert, entwickelt und vermarktet einzelne Handelsflächen bis hin zu Einkaufs- und Fachmarktzentren, ob Revitalisierung oder Neuansiedlung. Ein bedeutendes Spezialgebiet ist das Center und Property Management, welches in der IPH Centermanagement GmbH, einem Joint-Venture mit der IC Immobilien Gruppe, gebündelt wird. Die erst 2015 gegründete IPH Transact GmbH unterstützt Investoren und Bestandshalter bei Transaktionen beratend. Im Unternehmensverbund arbeiten 170 Retail-Experten.

Firmenkontakt
IPH Gruppe
Lars Jähnichen
Brienner Straße 45
80333 München
+49 89 55118-175
+49 89 55118-153
info@iph-gruppe.de
http://www.iph-gruppe.de

Pressekontakt
PB3C GmbH
Johannes Braun
Rankestraße 17
10789 Berlin
+49 30 726276-1544
+49 30 726276-1793
braun@pb3c.com
http://www.pb3c.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Pressemeldungen
Artikel teilen
Aktuelle Pressemeldungen
Lesenswertes