Kunst und Kultur Jan T. - "Wir feiern das Hier und Jetzt, die Musik, das...

Jan T. – “Wir feiern das Hier und Jetzt, die Musik, das Leben.”

“Jan T.” ist ein autobiografischer Roman von Krisz Hardy über einen Jugendlichen aus der DDR, der sich nach dem Fall der Mauer im neuen, großen Deutschland zurechtfinden muss.

BildJan ist 18, als Deutschland wiedervereinigt wird. Im ersten Moment ist dieses Ereignis der Weltgeschichte auch für ihn ein Grund zum Jubeln. Doch dann fällt Jan aus seinem geordneten Leben der Schule und Familie, rein in den Grundwehrdienst der Bundeswehr. Für ihn ist dies das Ende der Welt, denn er hat keinen Plan B und es gibt auch keinen Weg mehr zurück. Krisz Hardy hat mit seinem neuen Roman eine Geschichte vor Smartphones und Internet, jedoch nach Kaltem Krieg und Mauerfall für diejenigen geschrieben, die zum Lesen die passenden Musik brauchen und für alle, die beim Lesen kein Blatt vor den Mund nehmen.

Der Autor Krisz Hardy wuchs im letzten Jahrzehnt der ehemaligen DDR auf und erlebte als Jugendlicher den Fall der Mauer. Nach der Wende verfiel er, wie viele Gleichaltrige auch, in eine Art Katerstimmung. So verließ er häufig für einige Wochen seine Heimat ohne bestimmtes Ziel. Auf diesen Fahrten entstanden Ideen für viele Bücher. Es sind Geschichten über Lebenswege, die bis gestern noch in die gleiche Richtung verliefen, sich im Heute dann trennen und schon morgen nicht mehr erkennbar sind. Die literarischen Vorbilder des Autors sind Irvine Welsh, Sven Regner und Oliver Uschmann. Dabei wollte Hardy nie im eigentlichen Sinne Autor werden, sondern seine Geschichten für sich selbst aufbewahren.

“Jan T.” von Krisz Hardy ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-08125-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Pressemeldungen

Artikel teilen

Kategorien

Aktuelle Pressemeldungen