Familie und KinderKänguru-Abenteuer im australischen Outback
Familie und KinderKänguru-Abenteuer im australischen Outback

Känguru-Abenteuer im australischen Outback

Schweizer Autorenduo Marina Bonnot + Rita Schiavi legt sein zweites Bilderbuch vor

BildGail soll nach den Sommerferien in die Schule kommen und so beschließt seine Familie, mit ihm und seinem Bruder Jeremy vorab noch einmal die Großeltern in Australien zu besuchen. Wenn sie doch schon vor dem Abflug gewusst hätten, welches Abenteuer im Outback auf sie wartet!
Denn als sie dort auf freilebende Kängurus stoßen, werden Gails Eltern plötzlich Zieheltern für ein kleine Känguru, das seine Mutter verloren hat. Aber was sollen sie mit dem Kleinen machen, wenn die Familie zurück nach Europa muss? Doch zuerst muss einmal ein Name für das kleine Kängur gefunden werden.

Das Schweizer Autorenduo Marina Bonnot und Rita Schiavi legt mit „Gaimy, das kleine Känguru“ nun bereits das zweite tierische Bilderbuch für Mädchen und Jungen ab ca. 4 Jahren vor. Bereits 2020 erschien das Erstlingswerk „Ida und der Papagei“, bei dem es unter anderem um Umwelt- und Artenschutz geht. Das Buch umfasst 44 Seiten. Die Illustrationen stammen wieder aus der feder von Marina Bonnot, den Text steuerte Rita Schiavi bei. Das Buch eignet sich zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren.

Marina Bonnot-Schiavi lebt heute als freischaffende Künstlerin in Zürich, Rita Schiavi war bis 2017 berufstätig als Erwachsenenbildnerin und Gewerkschaftssekretärin. Sie lebt heute in Basel. Die Cousinen sind Kinder italienischer Einwanderer und wurden in Zürich geboren.

Bibliografische Angaben:
Marina Bonnot + Rita Schiavi: Gaimy, das kleine Känguru
Papierfresserchens MTM-Verlag GbR 2021
ISBN: 978-3-96074-510-5, Hardcover, 44 Seiten

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Mühlstraße 10
88085 Langenargen
Deutschland

fon ..: 07543/9081356
fax ..: 07543/6024999 
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Weiteres Bildmaterial zum Buch oder Informationen zur Autorin senden Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Pressekontakt:

CAT creativ Redaktions- und Literaturbüro
Frau Martina Meier
Tostner Burgweg 21c
6800 Feldkirch

fon ..: 0043 690 10299083
web ..: http://www.cat-creativ.at
email : cat@cat-creativ.at

Weitere Pressemeldungen
Artikel teilen
Aktuelle Pressemeldungen
Lesenswertes