Lange Nacht des Schreibens in Köln: Noch sind Plätze frei

Sechs Schnupperkurse mit maximal jeweils sechs Teilnehmern: So beteiligt sich das Büro MiaSkribo in Köln-Ehrenfeld an der Langen Nacht des Schreibens am 27. Juni – und wartet mit einer hochkarätigen R

„Meine Leidenschaft gilt der Schriftgestaltung und der Typografie“, sagt Ana Luiza Cavalcanti Karge. Sie ist ausgebildete Grafikdesignerin und seit einigen Jahren selbstständig. „Ich möchte diese Leidenschaft auch an die Kursteilnehmer weitergeben“, so Ana Luiza.

Und das macht sie ganz konkret in insgesamt sechs Schnupperkursen zur Langen Nacht des Schreibens im Büro MiaSkribo in Köln-Ehrenfeld. Zwischen 13 und 21:30 Uhr finden jeweils etwa 60-minütige Workshops zum Handschreiben und zur modernen Kalligrafie statt.

Lange Nacht des Schreibens: deutschlandweite Veranstaltung

Die Lange Nacht des Schreibens wird dabei von der Initiative Schreiben (http://www.initiative-schreiben.de) veranstaltet – und findet überall in Deutschland an ganz unterschiedlichen Orten statt. Sie findet dieses Jahr zum dritten Mal statt und steht unter dem Motto „Im Dschungel der Buchstaben“. „Und da passt unser Workshopprogramm ganz vorzüglich“, beschreibt MiaSkribo-Geschäftsführer Jörg Stroisch das anmeldepflichtige Angebot in Köln-Ehrenfeld: „Denn Ana Luiza ist eine ausgewiesene Expertin für Buchstaben, wird mit den Kursteilnehmern ganz intensive die Schriftgestaltung üben.“

Noch wenige Plätze frei

Noch wenige Plätze sind frei. Die Anmeldung ist direkt über die Website von MiaSkribo möglich. Der Schnupperkurs kostet pro Person 24,95 Euro, inkludiert ist aber ein umfangreiches Geschenkpaket für alle, die dann vor Ort teilnehmen – unter anderem beinhaltet dieses das MiaSkribo Notebook Nature DIN A5 im Wert von 14,95 Euro.

Über Ana Luiza Cavalcanti:
Ana Luiza kommt ursprünglich aus Brasilien, „dem kreativsten Land der Welt“, wie sie sagt. Sie studierte Grafikdesign und machte sich im Jahr 2016 als Kalligrafin in Düsseldorf selbstständig. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf moderne Kalligrafie und Lettering; sie gibt regelmäßig Kurse in diesen Bereichen. Zu ihren Referenzkunden gehören unter anderem Design Hotels, Lacoste und Vorwerk. Ihre Website: https://analuiza.de

Workshop-Daten:
o Termin: Donnerstag, 27. Juni 2019, sechs jeweils einstündige Workshops
o Zeiten: 13:00 – 14:00 Uhr, 14:30 – 15:30 Uhr , 16:00 – 17:00 Uhr, 17:30 – 18:30 Uhr, 19:00 – 20:00 Uhr, 20:30 – 21:30 Uhr
o Max. Teilnehmerzahl pro Workshop: 6
o Ort: Im Büro MiaSkribo UG (haftungsbeschränkt), Vogelsanger Straße 171a, 50823 Köln
o Kosten: 24,95 Euro; inkludiert ist in diesem Preis ein MiaSkribo Notebook Nature DIN A5 im Wert von 14,95 Euro für alle, die zur Veranstaltung erscheinen, sowie ein umfangreiches Geschenkpaket der Hersteller von MiaSkribo.
o Anmeldung: über https://www.miaskribo.com/lange_nacht_des_schreibens_2019

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

MiaSkribo UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Stroisch
Vogelsanger Straße 171a
50823 Köln
Deutschland

fon ..: 022116932784
fax ..: 022116932786
web ..: https://www.miaskribo.com
email : office@miaskribo.com

MiaSkribo ist ein engagiertes und leidenschaftliches Shopportal rund ums Schreiben und hochwertige Schreibgeräte. Es setzt dabei auf hochwertige Inhalte – etwa auf sehr ausführliche Produktbeschreibungen, Videos, Audios und 360-Grad-Animationen – und bietet ausführliche Blog- und Tipptexte. Unternehmensinhaber ist Jörg Stroisch, ein selbstständiger Journalist mit einem Faible für Schreibgeräte.

Pressekontakt:

MiaSkribo UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Stroisch
Vogelsanger Straße 171a
50823 Köln

fon ..: 022116932784
web ..: https://www.miaskribo.com
email : office@miaskribo.com

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.