Lesestoff aus der Nachbarschaft

Lesestoff aus der Nachbarschaft

Ob Wuppertal oder Gummersbach: Diese Bücher wurden von Autoren aus dem Bergischen Land geschrieben.

Kennen Sie schon diese Bücher? Sie sind gedruckt und als E-Book erhältlich. Unter dem Motto „Heimat erlesen“ macht der Buchhandel im September wieder auf regionale Themen und Autoren aufmerksam. Mehr bei https://verlag-kern.de/ 
Walter Uwe Weitbrecht aus Gummersbach ist ein Meister des Hintersinnigen, der leisen Töne. In „Der tanzende Elch“ (ISBN 9783957162199) laden 38 moderne Fabeln und weitere 12 märchenhafte Geschichten zum Schmunzeln und zum Staunen ein. Ein im Wortsinne fabelhaftes Buch für die ganze Familie. Da gerät ein Frosch mit einer Beschwerde in die Klauen der Bürokratie. Oder der Elch erwacht nach der Mittsommer-Feier mit einem dicken Brummschädel. .. In „Der Taschenmesserfall“ (ISBN 9783957162632) erzählt Walter-Uwe Weitbrecht in zehn kriminellen Kurzgeschichten aus dem Bergischen Land von unerklärlichen Todesfällen, verzwickten Verbrechen und braven Zeitgenossen, die mit krimineller Energie ein Doppelleben führen. 
Lyrik mit hoher emotionaler Intensität und farbigen Metaphern findet sich in den drei Werken von Monika-Andreea Hondu, die ebenfalls in Gummersbach lebt: „Die Stille meiner Seele spricht“ (ISBN 9783957161840), „BlitzlichtSchatten“ (ISBN 9783957162144), „Liebe als Fremdsprache“ (ISBN 9783957162250). Die Gedichte lassen einen tiefen Blick in ihre Seele zu. 
Michael Harscheidt ist in Wuppertal zu Hause. Dort lässt er den Reporter Fabian Jasper in „Die Leute vom Tal“ (ISBN 9783957161826) Menschen aus verschiedensten religiösen Zirkeln und Gruppierungen rund um die Hardt treffen. Im Mysik-Krimi „Hinter der Maske“ (ISBN 9783957162649) spielt eine uralte asiatische Maske aus dem Völkerkundemuseum die Hauptrolle.
Alle Buchinformationen bei https://verlag-kern.de

Pressekontakt:

Verlag Kern GmbH
Bahnhofstraße 22
98693 Ilmenau
Tel. 03677 4656390
Mail: kontakt@verlag-kern.de
Web: https://verlag-kern.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.