Elektronik und Technik Mehr als nur Bedieneinheit: Intelligente User-Interfaces für vernetzte Maschinen

Mehr als nur Bedieneinheit: Intelligente User-Interfaces für vernetzte Maschinen

Einbindung von IIoT-Technologien in das User-Interface von Maschinen sorgt für einen effizienteren und präziseren Betrieb

BildTechnologien wie das Internet der Dinge im Industrieumfeld (IIoT) produzieren riesige Mengen an Statusdaten. Um von diesen Daten zu profitieren, müssen Bedieneinheiten von modernen Maschinen laut Schneider Electric nicht mehr nur die bloße Steuerung der Maschine erlauben, sondern auch eine Möglichkeit bieten, prozessübergreifende Statusdaten auszuwerten und darzustellen, um dem Maschinenbediener einen Überblick über den gesamten Produktionsprozess zu geben. So kann der Bediener auf Veränderungen reagieren und den Betrieb der Maschine effizienter und präziser gestalten.

Weiterentwicklungen bei Cobots (kollaborativen Robotern), 5G-Netzen, Indoor-Geolokalisierung, Cloud- und Edge-Computing, Augmented Reality, künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen bedingen einen anderen Ansatz bei der Konzeption von NextGen-Maschinenschnittstellen. Dabei müssen auch neue Schutzniveaus für physische Gefahren und Cyberbedrohungen in die Betrachtung einbezogen werden.

Konnektivität und Benutzerfreundlichkeit

Schneider Electric unterstützt OEM Marketingleiter und Leiter der technischen Entwicklung bei der Konzeption individueller und intuitiver Harmony Bedienerschnittstellen, um diese neuen Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen und die Betriebseffizienz und Maschinenverfügbarkeit zu verbessern. Die Harmony-Lösungen reichen von einfachen Drucktaster- oder Singletouch-Displays, die an einer Maschine montiert sind, über fortschrittlichere Technologien wie Multitouch-Bedienterminals bis hin zu moderner industrieller PC-Überwachung und Datenerfassung in Kombination mit vernetzten Mobiltechnologien auf Tablets und Smartphones.

Mehr dazu finden Sie im Schneider Electric Solution Insights Blog unter: https://www.se.com/de/de/about-us/contests/local/outlook/solutions/industry/operator-interfaces.jsp

Über den Solution Insights Blog von Schneider Electric

Im Solution Insights Blog finden Sie aktuelle Trends und Lösungen aus den Bereichen Digitalisierung und Transformation sowie Informationen zu innovativen Produkten und Initiativen von Schneider Electric.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Schneider Electric GmbH
Herr Thomas Hammermeister
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen
Deutschland

fon ..: 02102 404 – 94 59
web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

Wir bei Schneider glauben, dass der Zugang zu Energie und digitaler Technologie ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, ihre Energie und Ressourcen optimal zu nutzen, und sorgen dafür, dass das Motto “Life Is On” gilt – überall, für jeden, jederzeit.

Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie.

Unser Ziel ist es, uns die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen und innovativen Gemeinschaft zunutze zu machen, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten der Inklusion und Förderung identifiziert.

Pressekontakt:

Schneider Electric GmbH
Herr Thomas Hammermeister
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen

fon ..: 02102 404 – 94 59
web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

Weitere Pressemeldungen

Artikel teilen

Kategorien

Aktuelle Pressemeldungen

Lesenswertes