Mein Name ist Crystal – Ein besonderer Dialog mit einer gefährlichen Mode-Droge

Oliver Hope beleuchtet in „Mein Name ist Crystal“ die wahren Auswirkungen von Drogen und regt junge Menschen zum Nachdenken über Suchtverhalten und Abhängigkeit an.

BildDie meisten Menschen, die zum ersten Mal eine Droge ausprobieren, haben keine Ahnung davon, was in den Stoffen wirklich steckt und wie sich diese auf den menschlichen Körper auswirken. Besonders beim Crystal Meth ist dies fatal. Die beliebte Mode-Droge schlägt meist schon beim ersten Konsum eine solch tiefe Kerbe ins Suchtgedächtnis, dass es nie beim einmaligen Probieren bleibt. Anfänglich ist dies scheinbar auch nicht schlimm, denn die von Crystal gereichte Hand ist warm, ihr Lächeln sanft und wohltuend. Ihre ersten Wirkungen werden als positiv empfunden, allerdings bleibt das nicht auf Dauer so. Die sanfte Hand wird zum Schraubstock, das nette Lächeln zur grausamen Fratze. Nur wenige Abhängige schaffen es, sich voll und ganz von dieser verführerische Droge zu trennen.

Das Buch „Mein Name ist Crystal“ von Oliver Hope versteht sich nicht in erster Linie als Fachbuch, sondern richtet sich an junge Menschen und Eltern. Die dafür gewählte, besondere Form des Dialoges mit Crystal ist leicht lesbar, spannend und faktenreich. Crystal gewinnt täglich tausende, neue „Freunde“. Unwissenheit und Ignoranz bedingen, dass sich diese Droge nur noch rasanter ausbreitet. Dabei greift sie heute bereits nach den Händen von Kindern, die aus allen sozialen Schichten stammen. Die Leser folgen in diesem Buch gespannt, wie es dem Autor gelingt, Crystal zu einer besonderen Form des Dialoges zu überreden und wie dieser verläuft.

„Mein Name ist Crystal“ von Oliver Hope ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-5243-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Name hier eintragen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.