Wirtschaft und Finanzen Micron Technologies arbeitet annähernd im Vollbetrieb, um in Kanada gefertigte medizinische Gesichtsmasken...

Micron Technologies arbeitet annähernd im Vollbetrieb, um in Kanada gefertigte medizinische Gesichtsmasken für die zweite COVID-19-Welle bereitzustellen

Vancouver, British Columbia, 19. November 2020 – Micron Waste Technologies Inc. (Micron oder das Unternehmen) (CSE: MWM, OTC: MICWF, Frankfurt: 7FM2) freut sich bekannt zu geben, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Micron Technologies Inc. (Micron Technologies) über folgende Neuigkeiten informiert hat:

Zweite COVID-19-Welle

Die zweite COVID-19-Welle hat weltweit zu mehr als 55 Millionen COVID-19-Neuerkrankungen geführt. Davon entfallen mehr als 11 Millionen Fälle auf die Vereinigten Staaten und über 300.000 Fälle auf Kanada. Mit dem kontinuierlichen Anstieg der COVID-19-Neuerkrankungen haben zahlreiche Regierungen einen weiteren Lockdown verhängt und das Tragen von Gesichtsmasken im öffentlichen Raum angeordnet. In fünfunddreißig US-Bundesstaaten – sowie im District of Columbia und Puerto Rico – ist das Tragen von Gesichtsbedeckungen in der Öffentlichkeit nun verpflichtend. In Kanada haben einige Provinzen ähnliche Vorschriften eingeführt.

Weitere Anweisungen des Chief Public Health Officer Kanadas

Am 15. November 2020 wandte sich Theresa Tam, Chief Public Health Officer von Kanada, mit folgender Stellungnahme an die Öffentlichkeit:

In Kanada braucht es ein kollektives Engagement, um die Maßnahmen im öffentlichen Gesundheitswesen bis zum Ende der Pandemie zu unterstützen und aufrechtzuerhalten und gleichzeitig die gesundheitlichen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Folgen auszugleichen. Um dies zu ermöglichen, müssen wir im Kampf gegen COVID-19 wieder die Führung übernehmen. Wir alle müssen unsere engen Kontakte so gut es geht reduzieren und die wesentlichen Praktiken des öffentlichen Gesundheitswesens mit Konsequenz und Genauigkeit umsetzen: Bleiben Sie zuhause bzw. in Selbstisolation; wenn Sie Symptome bei sich bemerken, halten Sie körperlichen Abstand zu anderen; tragen Sie eine Gesichtsmaske, wo dies erforderlich ist; und achten sie auf häufiges Händewaschen, Hustenhygiene und saubere Oberflächen.

Micron Technologies arbeitet annähernd im Vollbetrieb

Micron Technologies stellt derzeit in der unternehmenseigenen Betriebsanlage in Delta (British Columbia) ASTM-Level-3-Gesichtsmasken her. Um die entsprechenden Endverbraucher, die Regierungen sowohl in den Kommunen als auch in den Provinzen, mit Gesichtsmasken zu beliefern, ist Micron Technologies in seiner Anlage derzeit knapp an der Vollauslastung. Micron Technologies arbeitet in seiner Produktion derzeit im Zwei-Schicht-Betrieb und wird in den kommenden Wochen auch noch eine dritte Schicht einführen, um die Nachfrage nach Gesichtsmasken decken zu können.

Über Micron

Micron ist ein Industrie- und Technologie-Unternehmen mit einer Produktionsstätte in Delta, British Columbia. Das Unternehmen entwickelt seine Organivore- und Pharmavore-Abfallfermenter mit seiner firmeneigenen Technologie Das Unternehmen stellt über sein Tochterunternehmen Micron Technologies auch medizinische Gesichtsmasken, die den ASTM F2100 Standards entsprechen, her.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Kal Malhi, CEO
kal@bullruncapital.ca

MICRON WASTE TECHNOLOGIES INC.
Suite 915 – 700 West Pender Street
Vancouver, BC, Kanada
V6C 1G8

Das Unternehmen stellt keine ausdrücklichen oder impliziten Behauptungen darüber auf, dass sein Produkt derzeit in der Lage ist die Covid-19-Erkrankung (bzw. eine Erkrankung mit dem SARS-2-Coronavirus) zu beseitigen, zu heilen oder einzudämmen.

The Canadian Stock Exchange, nor its regulation service provider, accept responsibility for the adequacy or accuracy of this news release.

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN:

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten sind. Durch den Gebrauch der Wörter erwarten, fortsetzen, schätzen, rechnen mit, könnten, werden, planen, sollten, glauben und ähnlicher Ausdrücke sollen zukunftsgerichtete Aussagen kenntlich gemacht werden. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Aussagen beruhen, angemessen sind, sollten solche zukunftsgerichteten Aussagen nicht überbewertet werden, da das Unternehmen nicht garantieren kann, dass sich diese als richtig erweisen werden. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen, sind sie typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen.

Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gelten ab dem Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, die enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen. Die zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten und Errungenschaften erheblich von denen abweichen, die in solchen Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Micron Waste Technologies Inc
Alfred Wong
Suite 915 – 700 West Pender Street
V6C 1G8 Vancouver
Kanada

email : info@micronwaste.com

Pressekontakt:

Micron Waste Technologies Inc
Alfred Wong
Suite 915 – 700 West Pender Street
V6C 1G8 Vancouver

email : info@micronwaste.com

Weitere Pressemeldungen

Artikel teilen

Kategorien

Aktuelle Pressemeldungen

Lesenswertes