„Migo, der Pirat“ wurde nun auch Teil der Schulbuchaktion

Das innovative Rechtschreib-Lernspiel-Programm hilft vorallem legasthenen Kindern, und davon gibt es zehn bis 15 Prozent in jeder Schulklasse

BildIm Zuge Ihrer Arbeit mit legasthenen und rechtschreibschwachen Kindern entwickelte Strauss-Stolz ein Lernprogramm, mit dem Kinder die richtige Rechtschreibung langfristig im Gedächtnis abspeichern und richtig umsetzen können. Nach der Prüfung durch das Bildungsministerium für Bildung wurde es nun auch als Schulbuch empfohlen.

Die Ebergassinger Legasthenietrainerin Karina Strauss-Stolz hat 2015 mit „Migo, der Pirat“ ein innovatives Rechtschreib-Lernspiel-Programm geschaffen. Dieses wurde nun vom Bundesministerium für Bildung geprüft und für den Einsatz im Unterricht empfohlen. Ab dem Schuljahr 2018/19 ist „Migo“ somit Teil der Schulbuchaktion und unter der SBNR 186.054 erhältlich.

Ziel und Zweck des Lernspiels ist es, rechtschreibschwachen Kindern und deren LernbegleiterInnen – Eltern und (Nachhilfe-)LehrerInnen – das Lernen der Rechtschreib- und Grammatikregeln zu erleichtern. Die vielen (Bewegungs-) Spiele zu jedem Rechtschreibbereich erhöhen die Merkfähigkeit, gleichzeitig werden mit den Übungen auch die Sinneswahrnehmungen trainiert. Diese sind für das fehlerfreie Schreiben und Lesen wichtig. Durch Spiel und Spaß gewinnen Kinder wieder Freude am Lernen und haben für die erste bis achte Schulstufe ein umfangreiches und doch einfach aufgebautes Nachschlagewerk. Um effektiv helfen zu können, stellt der Strauss-Verlag karitativen Einrichtungen, die mit sozial und finanziell benachteiligten Kindern Deutsch lernen, Standortlizenzen kostenlos zur Verfügung.

Auszeichnung
„Migo, der Pirat“ wurde zudem mit dem „Dyslexia Quality Award“ prämiert: Eine Auszeichnung, die nur an hochwertige, bewährte Trainingsmaterialen verliehen wird, die für legasthene und rechtschreibschwache Kinder geeignet sind.

Mehr Informationen zum Rechtschreib-Lernspiel-Programm unter www.strauss-verlag.at

ZUM BUCH
Titel: Migo, der Pirat – das innovative Rechtschreib-Lernspiel-Programm
Autorin: Mag. Karina Strauss-Stolz
Umfang: 234 Seiten
Verlag: Strauss-Verlag, Eigenverlag
Erscheinung: 2015
ISBN: 978-3-9503976-0-4 (A4-Ringbuchordner)
ISBN: 978-3-9503976-1-1 (Download)

ZUR AUTORIN
Mag. Karina Strauss-Stolz, Dipl. Legasthenietrainerin, geboren 1962, Studium Publizistik- und Kommunikationswissenschaften, Psychologie und Pädagogik, seit über 20 Jahren Kommunikationstrainerin. Seit 2008 in eigener Praxis für legasthene und rechtschreibschwache Kinder tätig.

KONTAKT
Strauss-Verlag, Mag. Karina Strauss-Stolz
2435 Ebergassing, Konsumgasse 3
Tel.: 0699 111 59 506, Mail: office@strauss-verlag.at, Web: www.strauss-verlag.at

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Strauss-Verlag
Frau Karina Strauss-Stolz
Konsumgasse 3
2435 Ebergassing
Österreich

fon ..: +43699 11159506
web ..: http://www.strauss-verlag.at
email : office@strauss-verlag.at

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Strauss-Verlag
Frau Karina Strauss-Stolz
Konsumgasse 3
2435 Ebergassing

fon ..: 0043 699 11159506
web ..: http://www.strauss-verlag.at
email : office@strauss-verlag.at

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Name hier eintragen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.