Allgemein Neuer Länderchef bei Econocom für Deutschland und Polen

Neuer Länderchef bei Econocom für Deutschland und Polen

Die Econocom Gruppe beruft mit sofortiger Wirkung Christoph Bläser zum Country Manager für Deutschland und Polen.

Zum 1. September 2020 ist Christoph Bläser zum Country Manager für Deutschland und Polen berufen worden. Er blickt auf über 20 Jahre erfolgreichen Vertrieb von IT Service- und Finanzierungslösungen zurück, unter anderem als Director Sales bei IBM Global Financing und HP Financial Services.
Christoph Bläser wird sich als Country Manager für Deutschland und Polen auf die Umsetzung des ehrgeizigen Entwicklungsplans der Econocom Gruppe konzentrieren, der darauf abzielt, Econocom Deutschland und Polen als strategischen Partner für flexible Finanzierungs- und as-a-service Lösungen zu positionieren.
Christoph Bläser: “Gerade die letzten Monate haben gezeigt wie dringend notwendig die digitale Transformation für erfolgreiche Unternehmen ist. Mein Ziel ist es deutschen und polnischen Unternehmen den einzigartigen Erfahrungsschatz der Econocom in allen Bereichen der Digitalisierung zur Verfügung zu stellen – von der Beschaffung, über Services, bis hin zu Finanzierungslösungen. Diese Kombination macht Econocom zu einem wertvollen und starken Partner für digitale Lösungen aus einer Hand.”

Econocom begleitet Unternehmen seit über 45 Jahren in ihrem Digitalisierungsprozess – von der Beschaffung über Finanzierungs- und as-a-service Lösungen bis hin zu Services. Econocom ist in 18 Ländern mit über 10.300 Mitarbeitern vertreten und generiert einen Jahresumsatz von 3 Mrd. Euro. Econocom ist an der Euronext in Brüssel im BEL Mid- und Family Business-Index notiert.

Kontakt
Econocom Deutschland
Sabine von Hebel
Herriotstraße 8
60528 Frankfurt
+49 (0) 162 7687 513
sabine.von.hebel@econocom.com
http://www.econocom.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Pressemeldungen

Artikel teilen

Kategorien

Aktuelle Pressemeldungen