„ORANGES“ Finale mit Spaß und Network

„ORANGES“ Finale mit Spaß und Network

Nürnberg/Velburg – 110 begeisterte Golfer haben am Samstag, den 30. September, die ORANGE Golfsaison beendet. Der ORANGE CUP im GC Am Habsberg bot wie immer eine Menge Spaß, Lebensfreude und viel Raum zum Networking.

Bekannt als Businessturnier der Extraklasse zählt der ORANGE CUP zu den größten und beliebtesten Turnierserien in der Metropolregion Nürnberg. So starteten die 110 Golfer am Samstagmorgen im GC Am Habsberg unter dem Motto Glück.

Das Team von Sabine Michel, SMIC! Events & Marketing, sorgte für eine exzellente Rundenverpflegung mit Frühstück, Startgeschenken, Themenabschlägen und Halfway. „Beim ORANGE CUP steht neben dem sportlichen Ehrgeiz das harmonische Miteinander, einen tollen Tag mit Freunden und netten Menschen erleben, im Mittelpunkt“, erklärt Sabine Michel die Idee der Turnierserie. Dass sich dieses Prinzip bewährt, zeigen die stets ausgebuchten Turniere und die langen Wartelisten seit über zehn Jahren.

Ein leckeres BBQ servierte das Team vom Restaurant Kaymers 59 zur Abendveranstaltung. Für die Siegerehrung holte Sabine Michel den Geschäftsführer des Jura Golf Park Steve Anders auf die Bühne und übergab gemeinsam mit den Sponsoren die Preise an die Gewinner. Anschließend bedankte sie sich bei allen Teilnehmern, Helfern und den Partnern Gegenbauer Facility Management, Schultheiss Wohnbau AG, WeissmanGruppe, VBC Jürgen Löwl, Konrad Städtler GmbH, Original STEIFENSAND, Roever Broenner Susat Mazars und Techno Versicherungsdienst für die angenehme Zusammenarbeit und die Unterstützung der Serie 2017. Bei der anschließenden Party verblüffte Mentalist Danny Ocean mit einer Spontaneinlage die Gäste, während DJane Anja Hackl für den richtigen Beat sorgte. Und was wäre der ORANGE CUP ohne seine Cocktailbar, an der bis in die späten Abendstunden geplaudert und gefeiert wurde.

2018 geht die ORANGE Turnierserie erneut im GC Lauterhofen (am 9. Juni), im GC Abenberg (am 21. Juli) und im GC Am Habsberg (am 29. September) an den Start. Anmeldungen werden online unter www.orangecup.de bereits entgegen genommen.

Gewinner des 18-Loch-Turniers:

  1. Brutto Damen: Dagmar Triska, Jura Golf Hilzhofen 1. Brutto Herren: Uwe Hoffmann, GC Habsberg

Handicapklasse A 1. Netto: Siegfried Schneider, GC Lauterhofen 2. Netto: Jürgen Alt, GC Habsberg 3. Netto: Heinz Fuchs, GC Habsberg

Handicapklasse B 1. Netto: Nina-Maria Kellner, 1. GC Fürth 2. Netto: Andreas Köpke, GC Habsberg 3. Netto: Gerhard Sterr, GC Habsberg

Handicapklasse C 1. Netto: Uwe Hammann, GC am Eixendorfer See 2. Netto: Seval Tönnes, GC Habsberg 3. Netto: Horst Mailer, GC Kronach

Sonderpreise

Nearest to the Pin Damen: Michaela Ehrengut, Jura Golf Hilzhofen Nearest to the Pin Herren: Andreas Sippl, Jura Golf Hilzhofen

Longest Drive Damen: Katrin Ertl, Jura Golf Hilzhofen Longest Drive Herren: Marco Maisel, GC Lauterhofen

Sonderlosung unter allen Teilnehmern: Dr. Udo Linde, Jura Golf Hilzhofen

Seit 2006 bringt der ORANGE CUP frischen Wind auf die Golfplätze der Metropolregion Nürnberg und gehört mittlerweile zu den bekanntesten Businessturnierserien in ganz Bayern. Mit viel Liebe zum Detail und frischen Ideen stellt Veranstalterin Sabine Michel, SMIC! Events & Marketing, ein ganz besonderes Turnier auf die Beine bei dem es hauptsächlich um das Netzwerken und Miteinander geht. Die Farbe ORANGE steht für Lebensfreude, Energie und Kommunikation – Eigenschaften, die die Netzwerkphilosophie des ORANGE CUP ausmachen.

 

Kundenwünsche stehen im Fokus – nicht Selbstdarstellung. SMIC! Events & Marketing mit Sitz in Nürnberg arbeitet seit 2007 erfolgreich als etablierte Full-Service-Agentur. Konzeption und Umsetzung von Marketingmaßnahmen, klassische wie digitale Werbung und Web-Design stehen für nachhaltige Kommunikationslösungen und wirkungsvolle Events. „Wir sind Netzwerker aus Passion, bringen Dinge in Bewegung und machen Botschaften erlebbar“, erläutert Sabine Michel das Agentur-Credo. Die Kunden schätzen vor allem die kurzen, direkten Wege und persönliche Betreuung. Überzeugende Argumente sind die schnellen Projektumsetzungen sowie das transparente Preis-Leistungs-Verhältnis aufgrund der effizienten Agenturstruktur.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.