Prinzessin Endora – Adels- und historische Kurzromane

Günter Beckmann webt in „Prinzessin Endora“ spannende Geschichten voller Prinzessinnen, Kaiser, Intrigen, Liebe und Zauberei.

BildDie vorliegende Kurzroman-Sammlung beginnt mit der Geschichte, die dem Buch seinen Namen gibt: „Prinzessin Endora“. In dieser Geschichten haben König Willibald und Kurfürst Archibald insgeheim beschlossen, Prinz Guntram mit Prinzessin Endora zu vermählen. Prinz Guntram hält von diesem Plan jedoch nicht viel. Denn er ist nicht bereit, sich mit 22 Jahren in die Zwänge einer Ehe drängen zu lassen. Allerdings ist es ebenso wenig ratsam, dem Gebieter die Stirn zu bieten, denn der Befehl des Herrschers ist unumstößlich. Immerhin war in den vergangenen Jahrhunderten die Liebe in den Adelskreisen eher selten der Grund für eine Ehe. Und alle mussten sich der majestätischen Macht beugen. Prinz Guntram hat also keine Wahl: er muss gehorchen, wenn auch recht grimmig. Dann tritt aber ein neues Problem auf. Bevor er sich mit Edora vermählen kann, gerät sie in Gefahr, entführt zu werden.

Endora, eine der Hauptfiguren in der Sammlung „Prinzessin Endora“ von Günter Beckmann, wehrt sich mit einem Schwert in der Hand verzweifelt gegen die Übermacht. Wird die Prinzessin sich selbst retten oder wird ihr widerwilliger, zukünftiger Gemahl den Helden spielen und sich in die Prinzessin verlieben? Die Kurzromane in Beckmanns Geschichtensammlung drehen sich rund um historische Adelsgeschlechter und die oft spannenden und dramatischen Situationen, mit denen diese konfrontiert werden. Lassen Sie sich ein auf spannende (historische) Adelsabenteuer!

„Prinzessin Endora“ von Günter Beckmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-6513-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Name hier eintragen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.