8.7 C
Berlin
Montag, April 12, 2021
AllgemeinProfi-Hausverwaltung sucht Nachfolger(in)

Profi-Hausverwaltung sucht Nachfolger(in)

Ein sehr besonderes Hausverwaltungs-Unternehmen steht zum Verkauf

„Wer ein hervorragend geführtes Hausverwaltungs-Unternehmen kaufen möchte, der hat hier die Chance dazu, sein Leben zu verändern!“. Das sagt Andreas Schmeh, bundesweit bekannter Experte für Unternehmens-Nachfolge bei Hausverwaltungs-Firmen. Aktuell begleitet er mit seinem Unternehmen den Verkauf einer besonders gut organisierten und finanziell bestens aufgestellten Firma. Er berichtet dazu:

„Ein professionell arbeitendes Hausverwaltungs-Unternehmen in der Region Süd-Niedersachsen/Nord-Hessen sucht eine(n) kompetente(n) und erfahrene(n) neue(n) Inhaber(in). Das Unternehmen betreut sowohl Wohnungs-Eigentümergemeinschaften als auch Mietwohnungen. Verwaltet werden ca. 2.000 Wohnungen im Umkreis von wenigen Kilometern.

Das langjährig am Markt etablierte Unternehmen hat sich bei seinen Kunden einen guten Ruf und damit eine hervorragende Kundentreue erarbeitet. Die Hausverwaltungsfirma bietet den Kunden ein klar definiertes Leistungspaket an, was von den Kunden geschätzt und genutzt wird. Im Mittelpunkt des Handelns steht stets die Kundenzufriedenheit. Aus dieser Kundenzentrierung heraus entstehen langjährige Kundenbeziehungen mit guten Umsätzen.

Der Betrieb ist profitabel und erwirtschaftet verlässlich stabile Umsätze. Die geschaffene Struktur und die funktionierenden Bearbeitungs-Prozesse erlauben weiteres Wachstum. Der digital aufgestellte Betrieb arbeitet mit einer modernen Branchensoftware auf eigenem Inhouse-Server. Die IT-Struktur ist hervorragend aufgebaut und entspricht den heutigen Anforderungen.

Der Inhaber und weitere acht Mitarbeiter betreuen Wohnungs-Eigentümergemeinschaften mit ca. 1.100 Wohneinheiten sowie ca. 900 Mietwohnungen und Gewerbeeinheiten in der Mietverwaltung.

Das Unternehmen erwirtschaftet im laufenden Jahr voraussichtlich einen Jahresumsatz in Höhe von 650.000 Euro.

Der Betrieb ist organisatorisch und ertragsmäßig hervorragend aufgestellt. Die Sachbearbeitung der betreuten Objekte funktioniert gut, die Aufgaben werden verlässlich abgearbeitet.

Der Inhaber geht in den Ruhestand und sucht ein(e) Unternehmens-Nachfolger(in), die/der das Unternehmen mit hoher Kompetenz weiterführt und weiterentwickelt. Neben fachlicher Kompetenz sollte die/ der Übernehmer(in) eine strukturierte Arbeitsweise und Erfahrung in der Führung von Personal mitbringen. Vor allem aber sollte der/die Nachfolger/in die bisherige Unternehmens-Philosophie leben und entwickeln können.

Der Grund-Kaufpreis für dieses außergewöhnliche Hausverwaltungs-Unternehmen beträgt 650.000 Euro
zuzüglich des Ausgleichs vorhandener Barmittel und vorhandener Wertgegenstände. Diese Barmittel und Vermögenswerte belaufen sich aktuell auf ca. 220.000 Euro, so dass die Gesamtinvestition für einen Erwerber 870.000 Euro beträgt.

Bei erfolgreichem Kauf des Unternehmens durch Sie berechnen wir Ihnen eine Vermittlungsgebühr in Höhe von 3% zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer aus dem Grund-Kaufpreis.

Sofern Sie Interesse an der Übernahme dieses Unternehmens haben, melden Sie sich bitte per E-Mail bei Birgit Schmeh unter b.schmeh@piwi-ka.de

Nennen Sie uns bitte Ihre kompletten Kontaktdaten (Adresse, Telefon, Mobilnummer, E-Mail), wir nehmen dann mit Ihnen Kontakt auf.“

Andreas Schmeh betont, dass es solch gut organisierte Hausverwaltungs-Firmen selten zum kaufen gibt. „Dieses Geschäftsmodell, diese besonders ausgewählten Objekte und diese Qualität der Leistung findet man in Deutschland selten bei Hausverwaltungs-Firmen“ berichtet der Fachmann. Er sieht hier eine sehr gute Chance für eine(n) Nachfolger(in), einen sehr gesunden Betrieb zu übernehmen und darauf aufbauend weiteres Wachstum oder gar ein Filialisierung-Konzept zu verfolgen.

PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft ist die Spezial-Unternehmensberatung nur für Hausverwalterinnen und Hausverwalter. Die Karlsruher Fachexperten beraten Hausverwaltungs-Firmen in zahlreichen betrieblichen Fragestellungen und veranstalten jährlich etwa 60 Fachseminare für Hausverwaltungs-Mitarbeiter.

Kontakt
PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft GmbH
Birgit Schmeh
Haid-und-Neu-Straße 7
76131 Karlsruhe
0721 783 66 98-0
info@piwi-ka.de
http://www.piwi-ka.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

PR-News

Author: PR-News

Weitere Pressemeldungen

Artikel teilen

Aktuelle Pressemeldungen

Lesenswertes