Allgemein Selbstzweifel überwinden - Coachings für Führungskräfte

Selbstzweifel überwinden – Coachings für Führungskräfte

Im Interview verrät Ulrich Kern, Experte für Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung, worauf es im Umgang mit Selbstzweifeln für Manager ankommt.

Seminare und Coachings sind Investitionen für ein glückliches und erfülltes Leben – das ist der Ansatz von Ulrich Kern, wenn es um Trainings zur Überwindung von Selbstzweifeln geht. Eine Investition in die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit soll eine Rendite bringen. Und für Business Coaching bei Zweifeln an der eigenen Person heißt das: Die Teilnehmer holen sich das Selbstbewusstsein, das sie für ein glückliches und erfülltes Leben brauchen. Sie fühlen sich freier, wenn Sie mit Selbstvertrauen und Selbstsicherheit durchs Leben gehen. Ich unterstütze Sie dabei, die Persönlichkeit zu werden, die Sie wirklich sind. Damit sie sich weiter entwickeln – für ein glückliches und erfülltes Leben.

In unserem Interview verrät der Experte für Persönlichkeitsentwicklung, vor welchen Herausforderungen Unternehmer und Führungskräfte im Umgang mit Selbstzweifeln stehen und wie man diese überwinden kann.

Sie sind spezialisiert auf Seminare, Workshops und Coachings zum Thema Selbstzweifel. Mit welchen Problemen kommen Ihre Kunden typischer Weise zu Ihnen?

Das größte Problem meiner Teilnehmer an den Persönlichkeitsworkshops oder Coachings ist, dass sie nicht wissen, wie sie dem Teufelskreis der Selbstsabotage entrinnen können. Sie kämpfen tagtäglich mit Zweifel an den eigenen Erfolgen, überzogener Selbstkritik und selbst auferlegtem Druck und legen sich häufig selbst Steine in den Weg. Viele Klienten fürchten, sie werden von Kollegen oder MitarbeiterInnen überschätzt und leben in der ständigen Angst als Hochstapler aufzufliegen. Sie haben das Gefühl, dass ihr Leben einem Hamsterrad gleicht. Neben diesem emotionalen Dauerstress auch noch den beruflichen Alltag zu managen und das Tagesgeschäft zu erledigen haben, ist eine enorme Herausforderung.

Aus welchen Branchen kommen diese Kunden?

Einfache Antwort: aus allen.

Und bezogen auf den Standort: Woher kommen diese Manager und Führungskräfte und wie groß sind die Unternehmen?

Meine Kunden kommen aus dem gesamten Bundesgebiet, schwerpunktmäßig aus der Metropole Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet. Von der Unternehmensgröße her hatte ich in meinen Coachings bereits Einzelunternehmer, Teilnehmer aus Betrieben mit zehn Mitarbeitern bis hin zu Führungskräften aus größeren mittelständischen Firmen. Das Thema Selbstzweifel betrifft sämtliche Karrierestufen aller Unternehmensgrößen, es ist universell.

Begleiten Sie mit Ihren Workshops zum Thema Selbstzweifel eher einzelne Unternehmer und Führungskräfte oder sind es auch Teams, die Beratung und Unterstützung suchen?

Sowohl als auch. Im Coaching unterstütze ich in der Regel einzelne Unternehmer und Führungskräfte, im Intensiv-Seminar mit Langzeitbetreuung auch über mehrere Monate. Nachdem unsichere Chefs häufig Selbstzweifler für ihre Abteilungen aussuchen, arbeite ich auch mit ganzen Teams. Wir erarbeiten in speziellen Workshops maßgeschneiderte Lösungen, damit die gesamten Fähigkeiten und Stärken aller MitarbeiterInnen für den Unternehmenserfolg optimal genutzt werden.

Wenn Sie es einmal kurz auf einen Nenner bringen: Wie kann man Selbstzweifel überwinden?

Am Anfang einer Veränderung steht die Selbsterkenntnis. Der Klient darf erkennen, dass es die eigenen Verhaltensmuster sind, die seine Selbstsabotage hervorrufen. Das ist die Basis tiefliegende (Erfolgs-)Blockaden zu lösen. Das Erkennen der eigenen Persönlichkeit mit ihren einzigartigen Potentialen und Talenten sowie die Akzeptanz der eigenen Individualität, ermöglichen es jedem Menschen neue Wege zu gehen.

Und wie kommen die Unternehmer und Führungskräfte dahin?

Am besten funktioniert es, wenn man tief in den Spiegel schaut und seinen emotionalen Status ermittelt. Es geht darum das bisherige Leben, die Zahlen, Daten und Fakten sowie die eigenen Werte, persönlichen Ziele sowie das Verhältnis zwischen Berufs- und Privatleben sichtbar und damit für sich selbst begreifbar zu machen.

Meist fällt dann der Groschen. Die Menschen stellen schnell fest, dass sie selbst der Schöpfer ihrer Welt und damit ihrer Selbstzweifel sind. Sie erkennen, dass sie selbst die Verantwortung für das (Un-) Glück in ihrem Leben tragen. Alleine diese Erkenntnis ist befreiend und setzt neue Kraft und Energie frei. Die Unternehmer und Führungskräfte sind dann in der Lage alle notwendigen Veränderungen durchzuführen und sind auf dem besten Weg hin zu einem glücklichen und erfüllten Leben.

Was sind die möglichen Ursachen für die Zweifel an der eigenen Person?

Die Ursachen für Selbstzweifel können sehr unterschiedlich sein. Oft liegen die Wurzeln in der Herkunftsfamilie und der Kindheit. Die Kindheit ist ein entscheidender Abschnitt unseres Lebens. Physische und psychische Eindrücke, die wir während dieser Zeit bekommen, hinterlassen in unserem Gehirn für immer Spuren. Neurowissenschaftlich gibt es heute keinen Zweifel daran, dass frühkindliche Erfahrungen maßgeblich beteiligt sind die künftige Persönlichkeit formen.

Was raten Sie diesen Personen?

Sich als erstes die Frage stellen: “Bin ich mit dem, wo ich gerade stehe, beruflich und/oder privat, zufrieden und möchte ich bis zu meinem Lebensende diesen Zustand beibehalten?” Wenn die Antwort nein ist, wird es Zeit für Veränderung. Veränderung bedarf aber Mut. Mut, neue und unbekannte Wege zu gehen. Wer sich weiterentwickeln möchte, muss neue Wege gehen.

In meinen Coachings und Seminaren für Persönlichkeitsentwicklung biete ich Unternehmer und Führungskräften die Möglichkeit aufgrund Ihrer bisherigen Lebenserfahrung und Ihres gesunden Menschenverstands selbst zu erkennen, welche Möglichkeiten Sie wirklich weiterbringen.

Seit 2009 zeigt Ulrich Kern zeigt eine hohe Bereitschaft und Fähigkeit, sich auf neue oder unvorhergesehene Situationen einzustellen und Ungewissheit zu tolerieren. In Seminaren, im Coaching und in der Beratung ist Ulrich Kern in drei Kompetenzbereichen tätig: Im Bereich der persönlichen Kompetenz sind es die Schwerpunkte Selbstbewusstsein und Ausstrahlung, Selbstwahrnehmung, Authentizität und Stresstoleranz. Zum Feld soziale Kompetenz gehören die Themen Empathievermögen, Führungskompetenz, Verhandlungstechnik und Konfliktmanagement. Methodische Kompetenz beinhaltet Informationen verarbeiten, Kreativitätstechniken, Problemlösung und Entscheidungsfindung.

Kontakt
Solutions4Business
Ulrich Kern
Hauptstraße 19
63768 Hösbach
0177/2563169
info@ulrichkern.de
https://ulrichkern.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Pressemeldungen

Artikel teilen

Kategorien

Aktuelle Pressemeldungen