Sprachrohr für die nächste Führungsgeneration – Berlinerin gewinnt Excellence Award beim Speaker Slam

Christian Becker, Expertin und Keynote Speakerin für mehr selbst.bewusst.sein, ist angetreten, das Führungsverhalten in pädagogischen Unternehmen revolutionieren!

Bild„Ich sehe mich als das Sprachrohr für die Führungsgeneration von Morgen!“

Christina Becker, Expertin für selbstbewusste Führung, hat sich auf die Fahne geschrieben, das Führungsverhalten in pädagogischen Unternehmen zu revolutionieren.

„In deutschen Kitas gibt es noch viel zu wenig Führungskräfte, die auf Ihre Verantwortung wirklich vorbereitet werden“, so Christina Becker.
„Der aktuelle Fachkräftemangel kann nicht schön geredet werden aber der Personalmangel in deutschen Kitas ist meistens ein Problem fehlender und unsicherer Führung, und das führt nicht nur selten zum Burnout bei den Leitungskräften, sondern wirkt sich auch massiv auf die Mitarbeiter und vor allem auch auf die Kinder – unsere Führungskräfte von morgen – aus.“

Christina Becker weiß wovon sie redet, denn sie hat selber über 20 Jahre Erfahrungen im pädagogischen Bereich und als Führungskraft in einem Wirtschaftsunternehmen sammeln können.

Um ihr Anliegen „Deutschland braucht mehr selbstbewusste Führungskräfte“ in die Welt zu bringen, nahm Christina Becker vergangenen Samstag am internationalen Speaker Slam in Düsseldorf teil.

Vor einer renommierten Fachjury und 200 Teilnehmern aus 13 Nationen ging sie als Finalistin mit Ihrem 5 Minuten Vortrag „Führe Dich selbst und Du kannst andere führen“ in den Wettbewerb.

Interaktiv sensibilisierte Christina Becker die Teilnehmer, sich viel öfters auf die Schulter zu klopfen, an sich zu glauben und stolz auf sich zu sein.

Damit gewann sie nicht nur die Herzen der Zuschauer, sondern auch den begehrten Excellence Award, der ihr von Herman Scherer – dem Business Experten und Top Speaker, überreicht wurde.

„Früher hätte ich mich das nie getraut, auf eine große Bühne zu gehen“ sagt Christina Becker „…ich hatte immer Angst und habe mir Dinge nicht zugetraut. Dadurch bin ich heute das beste Beispiel dafür, dass jeder Selbstbewusstsein entwickeln kann“.

Jeder Mensch hat ein unbändiges Potential, man muss es nur erkennen, rauslassen und sich etwas trauen, so entsteht SelbstVERTRAUEN und Selbstbewusstsein. Und darauf darf man dann echt stolz sein!

Über Christina Becker:

Schon früh war Christina Becker klar, dass sie mit Menschen arbeiten und diese bestärken möchte und so begann sie ihre Karriere in ihrem, wie sie immer sagt, „ersten Leben“ als Erzieherin.

Nach 10 Jahren wurde das Gefühl, dass da noch mehr auf sie wartet, so groß, dass sie den sicheren Job an den Nagel hing und den Sprung ins kalte Wasser wagte.

Nach einer weiteren Ausbildung im Bereich Gesundheit, Wirtschaft und Marketing hatte sie die Chance in einem neuen Unternehmen als Teil des Managements eine Abteilung aufzubauen und zu führen.
Das machte sie mit großer Hingabe, besonders der Teamaufbau und die Teamführung lag ihr sehr am Herzen.

Allerdings musste Christina Becker dabei erst viele ihrer eigenen Stolpersteine aus dem Weg räumen, Glaubenssätze wie „bin ich wirklich gut genug für diesen Job?“ auflösen und sich in Gelassenheit üben, ehe eine entspannte Teamführung möglich war.

Ihr Motto:“ eine gute Führungskraft, ist die, die nicht gebraucht wird“ praktizierte sie, indem sie “ nur“ die Strippen im Hintergrund zog und ihr Team motivierte, eigenverantwortlich zu denken und zu handeln.

Der Erfolg gab ihr recht, denn während der 7 jährigen Firmenzugehörigkeit hatte sie das beständigste Team im Unternehmen und schrieb mit Ihrer Abteilung nur schwarze Zahlen.

2010 brodelte es wieder in ihr und sie wagte den nächsten Schritt raus aus der Komfortzone, den in die Selbständigkeit.

Seitdem ist Frau Becker als Coach, Beraterin & Speakerin tätig und begleitet (vorzugsweise weibliche) Führungskräfte auf ihrem Weg zu einer selbstbewussten Führungspersönlichkeit, gibt Impulse zur eigenen Potentialentwicklung bzw. -Stärkung und zeigt, dass Führung Spaß machen kann.

Dabei hält Christina Becker gerne den Spiegel vor und motiviert ihre Coachees zur Selbstreflexion, getreu ihrem Motto: „Du kannst nur andere führen, wenn Du Dich selbst führen kannst.

Diese Botschaft bringt sie als Keynote Speakerin begeisternd und gespickt mit authentischem Storytelling auf die Bühne.

Anfragen unter cb@schlussmitderunsicherheit.de

Sie wünschen sich auch endlich mehr Selbstbewusstsein?
Dann kommen Sie in die Facebookgruppe endlich mehr selbst.bewusst.sein von Christina Becker

Abdruck Honorarfrei gegen Belegexemplar

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Christina Becker
Frau Christina Becker
Hohenzollernstrasse 12
14163 Berlin
Deutschland

fon ..: +491732477031
web ..: http://www.schlussmitderunsicherheit.de
email : cb@schlussmtderunsicherheit.de

Pressekontakt:

Christina Becker
Frau Christina Becker
Hohenzollernstrasse 12
14163 Berlin

fon ..: +491732477031
web ..: http://www.schlussmitderunsicherheit.de
email : cb@schlussmtderunsicherheit.de

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.