25.5 C
Berlin
Sonntag, Mai 9, 2021

AlarmstufeRot

Presseportal News Hier finden Sie alle Pressemeldungen News über AlarmstufeRot

#AlarmstufeRot – die zweite Großdemonstration in Berlin

Bislang keine neuen Rettungsmaßnahmen für die Veranstaltungsbranche Waldbröl, 04.11.2020 - Jetzt ist die hervorragend organisierte und durchgeführte Demo zu #alarmstuferot eine Woche her und kaum etwas ist passiert. Thomas Bareiß, CDU, der als Mittelsmann zwischen Wirtschaftsministerium und Veranstaltungsbranche fungierte, ereiferte sich auf der Bühne der Kundgebung am 28. Oktober fast mit Spuckefetzen vor dem Mund, dass "man" Geduld haben sollte, dass spätestens Montag die neuen, angepassten Bestimmungen veröffentlicht werden würden. Am Freitagnachmittag dann pünktlich zum Feierabend...

5.000 Teilnehmer bei der Zweite bundesweite Großdemonstration der Veranstaltungswirtschaft

5.000 Teilnehmer, Campino, Roland Kaiser und viele weitere Künstler unterstützen die Demo von #AlarmstufeRot Zweite bundesweite Großdemonstration der Veranstaltungswirtschaft Heute sind 5.000 Teilnehmer bei der zweiten Großdemonstration in Berlin auf die Straße gegangen, um für die Rettung der Veranstaltungsbranche zu kämpfen. Zahlreiche prominente Künstler wie Campino, Frontmann der Toten Hosen, Roland Kaiser und Dieter Hallervorden haben an der Abschlusskundgebung vor dem Brandenburger Tor teilgenommen und zeigten sich mit der gesamten Branche solidarisch. Während Bundeskanzlerin Angela Merkel...

Top-Stars kommen zur #AlarmstufeRot-Demo

Starkes Signal für Solidarität und Zusammenhalt: Campino, Frontmann der Toten Hosen, Dieter Hallervorden, Roland Kaiser, Arnim Teutoburg-Weiß von den Beatsteaks, Karat, Geraldine Olivier, Bernhard Brink, Rene Kollo und weitere Künstler kämpfen mit ihrer Präsenz bei der Großdemo der Veranstaltungswirtschaft am 28. Oktober in Berlin für das Überleben der Branche. Auch Stars und Bühnenkünstler müssen in diesem Jahr auf Livekonzerte verzichten. Deswegen wollen zahlreiche prominente Künstler in Berlin ein Zeichen für ihre Solidarität mit Veranstaltern, den vielen...

#AlarmstufeRot ruft zu Großdemo am 28.10.2020 in Berlin auf!

Veranstaltungswirtschaft, Gastronomie- und Tourismuswirtschaft rufen gemeinschaftlich zur Großdemonstration am 28. Oktober, fünf nach zwölf in Berlin-Alexanderplatz auf #OnFire. Unter diesem Motto steht die 2. Großdemonstration der Veranstaltungswirtschaft, zu der das Aktionsbündnis #AlarmstufeRot nun gemeinsam mit dem DEHOGA Bundesverband sowie dem BTW, DRV, RDA, gbk, asr und VIR aufruft. Als besonders hart von der Pandemie betroffene Branchen protestieren die großen Verbände und Initiativen nun im Schulterschluss. Sie fordern gemeinsam Hilfsprogramme, die sich gezielter an den Bedürfnissen...

COVID-19-Auswirkungen der Eventbranche in Zahlen

Umfrageergebnisse der memo-media Verlags-GmbH Waldbröl, 09.10.2020 - Um die bisherigen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Eventbranche mittels Zahlen sichtbar zu machen, führte die memo-media Verlags-GmbH eine Umfrage innerhalb ihres Netzwerks durch. Rund 400 Akteur*innen der Eventbranche nahmen an der Umfrage teil. Die Ergebnisse beziffern die aktuellen Missstände und wurden bereits dem Bundestagsabgeordneten und Mitglied des Finanzausschusses Dr. Carsten Brodesser übergeben. Damit setzt sich die memo-media Verlags-GmbH als Sprachrohr zwischen Veranstaltungswirtschaft und Bundesregierung ein. 28,7 % der...

memo-media unterstützt Demonstration „AlarmstufeRot“

Großdemo zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft in Berlin Waldbröl, 08.08.2020 - Am 9. September 2020 findet in Berlin um 12.05 Uhr die Großdemonstration "AlarmstufeRot" zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft statt. Mit dem Protest fordert die Branche einen Rettungsdialog mit der Regierung, um Lösungen zu diskutieren, notwendige Maßnahmen einzuleiten und eine Überlebensperspektive zu schaffen. Als Eventbranchenverzeichnis, das alle Gewerke der Branche übersichtlich vereint, unterstützt auch die memo-media Verlags-GmbH diese Aktion, um solidarisch ein Zeichen zu setzen. Schon die "Night...

#AlarmstufeRot – Einladung zur Pressekonferenz am 09.09. in Berlin

Existenzkrise in der Veranstaltungswirtschaft Einladung zur Pressekonferenz am 09.09.2020 um 09.00 Uhr AXICA Kongress- und Tagungszentrum Raum PLENUM Pariser Platz 3 10117 Berlin Existenzkrise in der Veranstaltungswirtschaft Großdemonstration um fünf nach 12 am 09.09.2020 in Berlin Die vergessene Branche steht in großen Teilen unmittelbar vor dem Kollaps. Der sechstgrößte Wirtschaftszweig Deutschlands mit 130,0 Mrd. Euro Umsatz und 1,0 Mio. direkt Beschäftigten steht seit Beginn der COVID-19-Krise still. Faktisch ist den Unternehmen der Veranstaltungswirtschaft die Arbeitsgrundlage fast vollständig entzogen worden. Die Veranstaltungsbranche nimmt die enormen Anstrengungen von...

memo-media über die Eventbranche und #AlarmstufeRot

Podcast-Interview mit Moderator Sebastian Messerschmidt Waldbröl, 30.08.2020 - Am 25.08.2020 empfingen Kerstin Meisner und Jens Kahnert, die Geschäftsführer der memo-media Verlags-GmbH, Moderator Sebastian Messerschmidt, um sich mit ihm für seinen Podcast "Auf dem Weg" über die Eventbranche zu unterhalten. In diesem widmet sich Sebastian Messerschmidt derzeit dem wichtigen Schwerpunktthema "Veranstaltungswirtschaft" und tourt für Interviews mit Branchenexperten durch ganz Deutschland. In der Podcast-Folge mit memo-media geht es neben einem Rückblick auf die 20-jährige Unternehmensgeschichte und...

Suchergebnisse über Pressemeldungen und News über AlarmstufeRot

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemeldungen

kostenlose Schrottabholung in Dortmund

Es gibt viele Namen für den Schrott, der bei jedem von uns ständig anfällt: Dreck, Ausschuss, altes Eisen, Unrat, Krempel und Klüngel. Dabei verdient...

Erfolgreiche Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit

100% Beratungsförderung durch AVGS Gutschein der Agentur für Arbeit Heldenreise ins Business und Unternehmen Kreativwirtschaft als kompetente Berater für Gründungen aus der Arbeitslosigkeit Gute Perspektive in...

Erfüllen Sie alle Anforderungen zur Internen Revision?

Welche Anforderungen muss eine moderne Interne Revision heute erfüllen?

Arbeitsrecht: Anwalt in Stuttgart informiert zum Homeoffice

Anwalt für Arbeitsrecht in Stuttgart: Corona Schutzverordnung sieht Plicht zum Homeoffice vor STUTTGART. Die Corona-Pandemie wirkt sich weiterhin massiv auf das Wirtschafts- und Arbeitsleben aus....

Nutzfahrzeugindustrie: „Markt für leichte Nutzfahrzeuge stark unter Druck“

Truck-Rental-Spezialist Fraikin geht auch im Vermietgeschäft von baldiger Markterholung aus Unterschleißheim/Colombes, 7. Mai 2021 – Die Schwierigkeiten der Automobilindustrie haben sich auch auf die Lieferzeiten...