15.9 C
Berlin
Donnerstag, Juni 24, 2021

Automobilproduktion

Presseportal News Hier finden Sie alle Pressemeldungen News über Automobilproduktion

Die Automobilindustrie sorgt für immer größere Nachhaltigkeit beim Autofahren.

Kann sie das jedoch auch in der Supply Chain erreichen? - Die Industrie stellt immer effizientere und nachhaltigere Elektrofahrzeuge her, jedoch gibt es bei der Verringerung von Abfall in der Automobilzulieferkette noch viel zu tun. - Die Umstellung auf wiederverwendbare gepoolte Verpackungen sorgt für mehr Nachhaltigkeit und Effizienz bei geringeren Risiken und weniger Müll. Kunden, Investoren und auch die Gesetzgebung verlangen mehr denn je von den Automobilunternehmen, dass sie auf die dringende Herausforderung des weltweiten Klimawandels reagieren. Schätzungsweise...

Wenig nachhaltig – Fahrzeugteile von Kontinent zu Kontinent in Einwegverpackungen transportieren

Durch die Veränderungen in der globalen Automobilindustrie zeigt sich, dass die wiederverwendbaren Behälter von CHEP umweltfreundlicher, wirtschaftlicher und im Betrieb nachhaltiger sind als Kartonverpackungen. Die Automobilindustrie erlebt rapide Veränderungen. Der Übergang zur Elektrifizierung aufgrund von Umweltvorschriften und Verbraucherbedenken führt dazu, dass viele gänzlich andere Komponenten benötigt werden. Neben den Beeinträchtigungen durch die Pandemie erfordert das enorme Veränderungen bei den Lieferketten weltweit, so dass die Komplexität des interkontinentalen Transports zunehmend in den Fokus rückt. Es ist nachvollziehbar,...

Nicht nachhaltig – Fahrzeugteile von Kontinent zu Kontinent in Einwegverpackungen transportieren

Durch die Veränderungen in der globalen Automobilindustrie zeigt sich, dass die wiederverwendbaren Behälter von CHEP umweltfreundlicher, wirtschaftlicher und im Betrieb nachhaltiger sind als Kartonverpackungen. Die Automobilindustrie erlebt rapide Veränderungen. Der Übergang zur Elektrifizierung aufgrund von Umweltvorschriften und Verbraucherbedenken führt dazu, dass viele gänzlich andere Komponenten benötigt werden. Neben den Beeinträchtigungen durch die Pandemie erfordert das enorme Veränderungen bei den Lieferketten weltweit, so dass die Komplexität des interkontinentalen Transports zunehmend in den Fokus rückt. Es ist nachvollziehbar,...

CHEP – durch Risikoteilung werden Automobil-Supply-Chains widerstandsfähiger

CHEPs globaler "Share & Reuse"-Pool von Ladungsträgern hilft Herstellern und Zulieferern in einer dynamischen Welt dabei, wettbewerbsfähig zu bleiben und bei geringerem Risiko flexibler zu sein. Die Supply-Chains in der Automobilindustrie gehören zu den komplexesten der Welt, wobei jedes Fahrzeug aus bis zu 20.000 Teilen besteht, die von Tausenden von verschiedenen Zulieferern aus der ganzen Welt stammen. Diese Logistikketten stehen nun vor großen Herausforderungen. Nicht nur durch die kurz- und langfristigen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie, sondern auch...

CHEP – durch Risikoteilung werden Automobil-Supply-Chains widerstandsfähiger

CHEPs globaler "Share & Reuse"-Pool von Ladungsträgern hilft Herstellern und Zulieferern in einer dynamischen Welt dabei, wettbewerbsfähig zu bleiben und bei geringerem Risiko flexibler zu sein.

Fahrzeugteile von Kontinent zu Kontinent in Einwegverpackungen transportieren – alles andere als nachhaltig

Alles andere als nachhaltig - Einweg ist nicht der beste Weg Durch die Veränderungen in der globalen Automobilindustrie zeigt sich, dass die wiederverwendbaren Behälter von CHEP umweltfreundlicher, wirtschaftlicher und im Betrieb nachhaltiger sind als Kartonverpackungen. Die Automobilindustrie erlebt rapide Veränderungen. Der Übergang zur Elektrifizierung aufgrund von Umweltvorschriften und Verbraucherbedenken führt dazu, dass viele gänzlich andere Komponenten benötigt werden. Neben den Beeinträchtigungen durch die Pandemie erfordert das enorme Veränderungen bei den Lieferketten weltweit, so dass die Komplexität...

Ist die Elektrifizierung für den Automobilsektor immer noch ein Schock?

- Konkurs, so schrieb Ernest Hemingway, geht man auf zweierlei Art: "Erst allmählich, dann plötzlich." - So fühlt es sich mit der Elektrifizierung in der Automobilindustrie an.

Wie Automobil-Supply-Chains durch Risikoteilung widerstandsfähiger werden

CHEPs globaler "Share & Reuse"-Pool von Ladungsträgern hilft Herstellern und Zulieferern in einer dynamischen Welt dabei, wettbewerbsfähig zu bleiben und bei geringerem Risiko flexibler zu sein. Die Supply-Chains in der Automobilindustrie gehören zu den komplexesten der Welt, wobei jedes Fahrzeug aus bis zu 20.000 Teilen besteht, die von Tausenden von verschiedenen Zulieferern aus der ganzen Welt stammen. Diese Logistikketten stehen nun vor großen Herausforderungen. Nicht nur durch die kurz- und langfristigen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie, sondern auch...

Suchergebnisse über Pressemeldungen und News über Automobilproduktion

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemeldungen

ecoDMS Build 21.06: Erstes Rolling Release mit neuen Funktionen verfügbar

Für das Dokumenten-Management-System ecoDMS ist das erste Rolling Release erschienen. Das Update beinhaltet neue Funktionen und verbessert die Leistung und Stabilität dieser Software. Aachen, im...

Tablets für die Schule mit Intune for Education

Speziell auf die Bedürfnisse von Tablets in Schulen ausgerichtet Tablets für die Schule, die mit Intune for Education ausgestattet sind, unterstützen das digitale Lernen. Dabei...

Massageliege – Hydraulik oder Elektro?

Macht der kleine Unterschied einen großen Unterschied? Massageliegen-Experte Hannes Kümmerle berät Wer sich eine hochwertige neue Massageliege anschaffen möchte, hat die Qual der Wahl:...

Grüner Star: Früherkennung beim Augenarzt in Mainz

Augenarzt in Mainz rät zu Vorsorge mit Blick auf "Grüner Star" MAINZ. Eine neue Leitlinie zur Früherkennung von Grüner Star Erkrankungen gibt behandelnden Augenärzten...

Schrottankauf Gelsenkirchen – der mobile Klüngelskerl holt den Schrott nach Wunschtermin

Privathaushalte und Firmen können für die Schrottabholung den mobilen Klüngelskerl Gelsenkirchen bestellen und profitieren Viele kennen den Klüngelskerl vielleicht noch aus ihrer Kindheit. Er fuhr...