20.2 C
Berlin
Sonntag, Juni 13, 2021

Bambini Cardiopatici nel Mondo

Presseportal News Hier finden Sie alle Pressemeldungen News über Bambini Cardiopatici nel Mondo

ClinFlows spendet klinische Software an italienische Non-Profit-Organisation

Initiative hilft herzkranken Kindern auf der ganzen Welt Hüllhorst/Mailand, Deutschland/Italien, 30.12.2020. Angeborene Herzfehlbildungen sind die Haupttodesursache bei Kindern. Weltweit leiden mehr als 6 Millionen Kinder an Herzkrankheiten, in Entwicklungsländern überleben rund 80 Prozent der betroffenen Neugeborenen nicht. Bambini Cardiopatici nel Mondo, eine italienische Non-Profit-Organisation (NGO), hat es sich zum Ziel gesetzt, diesen Zustand zu ändern. Im Ausland führt die NGO medizinische Missionen durch, um Kinder mit angeborenen Herzkrankheiten zu besuchen, zu behandeln und zu operieren....

Suchergebnisse über Pressemeldungen und News über Bambini Cardiopatici nel Mondo

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemeldungen

Arbeitszeit-Compliance und agile Arbeitszeit-Regelungen

Personalwesen + Compliance: Was ist zu beachten?

PKW Ankauf Bundesweit – Hier werden Sie Ihren PKW los!

Auto Export verkaufen? Afrika oder Osteuropa? Der Fahrzeugexport scheint nicht nur eine Alternative zur Entsorgung von Schrott zu sein sondern ist bei einem Auto mit...

In Stadt Gelsenkirchen: Umweltgerechte Entsorgung durch den Team Schrottabholung.org

Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft. Elektrogeräte, die nicht mehr funktionieren und für die kein Garantieanspruch mehr besteht, werden entsorgt und durch neue Geräte ersetzt. Im...

In Stadt Oberhausen: Schrottentsorgung ist unser Fachgebiet

In früheren Zeiten waren es die Handkarren, mit denen die Schrotthändler durch die Straßen zogen und Knochen und Stoffe die wichtigsten Materialien. Aus ihnen wurde...

Die richtige Perspektive für alle in der virtuellen Kollaboration

Um die gemeinsame Entwicklung und Entscheidungsfindung für interdisziplinäre Teams im Engineering-Bereich effizienter zu gestalten, hat das Fraunhofer IAO gemeinsam mit einem Technologie-Start-up die »CoLEDWall« entwickelt. Diese ermöglicht in allen Stufen des Produktentstehungsprozesses eine maßstäbliche Multiviewer-Ansicht desselben virtuellen Objekts in Echtzeit.