Bundesgerichtshof

Hier finden Sie alle Pressemeldungen und News über Bundesgerichtshof

BGH-Urteil zu VW-Abgasskandal: Grundlage für weitere Betrugshaftungsklagen

Mönchengladbach (ots) - Der Mönchengladbacher Rechtsanwalt Dr. Gerrit W. Hartung stellt mit Blick auf das an 25. Mai ergangene Urteil des Bundesgerichtshofs dessen große Bedeutung für Klagen gegen VW im Rahmen von "Dieselgate 2.0" (Dieselmotor EA288) heraus. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat am Montag, 25. Mai, ein sehr wichtiges Urteil im sogenannten VW-Diesel-Abgasskandal verkündet. Gut viereinhalb Jahre nach Aufdeckung des VW-Dieselskandals ist dies das erste höchstrichterliche Urteil (Az. VI ZR 252/19). Im Mittelpunkt des vielbeachteten Prozesses...

Rechtsschutzversicherung: BGH beendet jahrzehntelange Diskussion über Direktanspruch gegenüber dem Anwalt des Versicherungsnehmers

Mit Urteil vom 13. Februar 2020 hat der Bundesgerichtshof (Az. IX ZR 90/19) ein von PASCHEN Rechtsanwälte erstrittenes Urteil des LG Berlin (Az. 5 S 22/18) bestätigt. Danach steht dem Rechtsschutzversicherer infolge der von ihm verauslagten Kosten ein eigener Anspruch auf Auskunft gegen den Anwalt seines Versicherungsnehmers zu. Die von PASCHEN in dem Verfahren vertretene Rechtsschutzversicherung hatte von den Rechtsanwälten ihres Versicherungsnehmers eine Zahlung erhalten. Diese weigerten sich allerdings unter Berufung auf ihre Verschwiegenheitspflicht zunächst,...

Rechtsschutzversicherung: BGH beendet jahrzehntelange Diskussion über Direktanspruch gegenüber dem Anwalt des Versicherungsnehmers

Mit Urteil vom 13. Februar 2020 hat der Bundesgerichtshof ein von PASCHEN Rechtsanwälte erstrittenes Urteil des LG Berlin bestätigt. Danach steht dem Rechtsschutzversicherer infolge der von ihm verauslagten Kosten ein eigener Anspruch auf Auskunft gegen den Anwalt seines Versicherungsnehmers zu.

30 Jahre Medizinrecht auf den Kopf gestellt

BGH-Urteil zum "Leben als Schaden"

Bundesgerichtshof: Rechtskräftige Urteile wegen geschlossenen Schiffsfonds

Erfolgreiche Klage gegen Emissionshaus Lloyds Fonds AG - Schadensersatzleistung von rund einer Million Euro

BGH entscheidet zu Gunsten von Tierrechtlern:Undercover-Aufnahmen aus Mastanlagen dürfen veröffentlicht werden

Der Bundesgerichtshof stellt das Recht der Öffentlichkeit auf Information zu Fällen von Tierquälerei über unternehmensbezogene Interessen.

BGH kippt Bankgebühren!

In einer wichtigen Entscheidung hat der BGH eine Reihe an Bankentgelten für rechtswidrig erklärt.

Suchergebnisse über Pressemeldungen und News über Bundesgerichtshof

Aktuelle Pressemeldungen

#LeanCarSummerFestival – “Business Kongress” im Autokino

#Corona macht erfinderisch Auch die Lean Knowledge Base UG musste wie alle Veranstalter von Business-Events das jährlich stattfindende und größte, deutschsprachige Event LeanAroundTheClock für Lean...

ifo warnt vor zu schnellen Lockerungen in Thüringen und Sachsen/ Experten-Podcast “Klartext Corona” der Apotheken Umschau mit tagesaktuellem Interview

Baierbrunn (ots) - Florian Dorn ist einer der Autoren der gemeinsamen Studie es ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung und des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung, die für eine...

Canada Nickel gibt Erweiterung der Main Zone um 1,5 Kilometer und der East Zone um 400 Meter im Nickel-Kobalt-Palladium-Projekt Crawford bekannt

Die wichtigsten Punkte - Die Bohrung CR20-33 erweiterte die Nickel- und PGM-Vererzung der East Zone in Streichrichtung um 400 m nach Osten (auf 2,1 Kilometer)...

Corona: Zwischen Forschung nach Heilmitteln und Praxisalltag

Baden-Baden (ots) - Zwei SWR Dokus: "betrifft: Corona - gibt es bald ein Heilmittel?" 3. Juni 2020, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen / 21 Uhr:...

GSK will im Jahr 2021 seinen Wirkverstärker für eine Milliarde Pandemie-Impfstoff-Dosen herstellen, um mehrere COVID-19-Impfstoff-Kooperationen zu unterstützen

München (ots) - Investitionsentscheidung zur Erweiterung der Produktionskapazitäten nach Überprüfung der weltweiten Kapazitäten GSK bestätigte heute seine Absicht, im Jahr 2021 eine Milliarde Dosen seines...