Cybersecurity

NACHRICHTEN ZUM THEMA Cybersecurity

24 Mrd. Benutzernamen und Passwörter im Dark Web

Schwache Passwörter wie "123456" zählen nach wie vor zu den größten Sicherheitsrisiken für Kontoübernahmen durch Cyberkriminelle München, 15. Juni 2022 - Ein neuer Report des Cyber Threat Intelligence-Anbieters Digital Shadows legt das Ausmaß von weltweit geleakten Logindaten im Zusammenhang mit Kontoübernahmen (Account Take Over, kurz: ATO) offen. So sind im Darknet mehr als 24 Milliarden Benutzer-Passwort-Kombinationen im Umlauf. Bezogen auf die Weltbevölkerung entspricht das vier exponierten Accounts pro Internet-User. Die Zahl der gestohlenen...

Potenziale für den Channel: DATA-NG ist neuer Varonis Certified Delivery Partner

Channel und Endkunden profitieren von umfangreichen Leistungen und deutschsprachigem Support und Schulungen Der IT-Infrastrukturexperte DATA-NG ist neuer Varonis Certified Delivery Partner (VCDP). Als exklusiver Installationspartner bietet DATA-NG Endkunden und dem Channel sämtliche Post-Sales-Services, um das Beste aus den eingesetzten Lösungen zu holen. VCDPs decken auf diese Weise einen vollständigen Hersteller-Support ab und schließen so potenzielle Lücken auf der Channel-Seite. Dadurch sind Partner in der Lage, auch Projekte zu stemmen, die sie allein nicht umsetzen könnten,...

Sweepatic stellt auf der RSA-Konferenz 2022 aus

Externes Angriffsflächenmanagement und Cyber-Resilienz stehen im Fokus Leuven/Belgien, 31. Mai 2022 - Die diesjährige RSA-Konferenz vom 6. bis zum 9. Juni findet in San Francisco, aber auch digital statt. Besucher können dort alles rund um das Thema IT-Sicherheit erfahren. Auch dieses Jahr wird das internationale Unternehmen Sweepatic an der Sicherheitskonferenz teilnehmen und mit einem Stand vertreten sein. Der Cybersecurity-Spezialist aus Belgien präsentiert vor Ort die Vorteile seiner External Attack Surface Management-Plattform. Die RSA-Konferenz zählt zu den...

Reply: Automatisierung und KI sind von strategischer Bedeutung bei der Abwehr steigender Cyber-Bedrohungen

Die neue Studie von Reply "Cybersecurity Automation" beleuchtet die wesentlichen Markttrends bei der Automatisierung von Sicherheitssystemen, basierend auf einer Analyse von Branchenstudien.

Deep Instinct und Consist Software Solutions gehen künftig gemeinsame Wege

Ein ganzheitlicher IT-Sicherheitsansatz mit Deep-Learning-Technologie & Erweiterung der SOC-Leistungen München - Kiel - Deep Instinct, das erste Unternehmen, das Ende-zu-Ende Deep Learning auf die Cybersicherheit anwendet, und die Consist Software Solutions GmbH, Spezialist für IT Security, Digitale Transformation und Managed Services, geben heute ihre Partnerschaft bekannt. Mit dieser Zusammenarbeit im deutschsprachigen Raum wird das IT-Sicherheitsportfolio von Consist Software Solutions um einen weiteren innovativen Lösungsansatz ergänzt. Angesichts aktueller Cyberbedrohungen ist die auf Prävention ausgelegte Lösung von Deep...

Cybereason deckt globale chinesische Cyberspionagekampagne auf: Unternehmen aus Nordamerika, Europa und Asien im Visier

"Operation CuckooBees" enthüllt die schwer fassbare Winnti-Gruppe (APT 41), die seit 2019 unentdeckt gegen Unternehmen aus den Bereichen Verteidigung, Energie, Luft- und Raumfahrt, Biotech und Pharma operiert. München, 4. Mai 2022 - Cybereason, das XDR-Unternehmen, veröffentlicht neue Forschungsergebnisse zur "Operation CuckooBees". Die zwölfmonatige Untersuchung der globalen Cyberspionage-Kampagne zeigt, dass es die Winnti Group (APT 41) auf Industrieunternehmen in Nordamerika, Europa und Asien abgesehen hat. Zielgruppe sind dabei Unternehmen aus den Bereichen Verteidigung, Energie, Luft- und...

Webinar: Schutz für den Mittelstand vor Betriebsunterbrechungen durch Cyberattacken

Cybinar des Cyber-Sicherheitsrats mit dem Cybersecurity-Experten Trustwave Im Cybinar am 29. April 2022 erfahren mittelständische Unternehmen, welche praxiserprobten Maßnahmen sie ergreifen können, um sich optimal vor Cyberangriffen zu schützen. Das kostenfreie Webinar "Wie sich der deutsche Mittelstand vor Betriebsunterbrechungen durch Cyberangriffe schützen kann" mit Hans-Wilhelm Dünn, Präsident des Cyber-Sicherheitsrats, und Fred Tavas, Country Manager DACH und CEE von Trustwave, findet von 11:00 bis 12:00 Uhr statt. Kommt es aufgrund von Cyberattacken zu Betriebsunterbrechungen, können die...

Open Source: Revenera erreicht OpenChain-Konformität

Entwicklungs- und Lizenzverwaltungsprozesse des Softwareanbieters entsprechen ISO 5230 Hamburg, 6. April 2022 - Revenera, Anbieter von Lösungen für Software-Monetarisierung, Open-Source-Compliance und Installation, ist ab sofort OpenChain v2.1 konform. Die Entwicklungs- und Lizenzierungsprozesse von Revenera entsprechen damit dem internationalen Standard (ISO/IEC 5230:2020) für die Einhaltung von Open-Source-Lizenzen. Das OpenChain-Projekt ist Teil der Linux Foundation und legt einen internationalen Standard zur Einhaltung von Open-Source-Richtlinien fest. Die Spezifikationen sollen Unternehmen aller Branchen und Größen dabei...

Kommentar: Den Teufelskreis der Ransomware-Angriffe durchbrechen

IT-Security stärken und mit geeigneten Maßnahmen auf Cyberbedrohungen vorbereitet sein Unternehmen sind mit vielfältigen Cyberbedrohungen konfrontiert. Wurden Systeme erfolgreich von Hackern kompromittiert, müssen unter Umständen hohe finanzielle Beträge zur Schadensbehebung aufgewendet werden. Auch ein kurz- oder langfristiger Ausfall der Geschäfte kann im schlimmsten Fall die Folge eines Cyberangriffs sein. Zu der am weitesten verbreiteten Cyberbedrohung hat sich in den letzten Jahren Ransomware entwickelt. Mit dieser Angriffsform verschaffen sich Hacker Zugriff auf Systeme sowie Daten und...

eStrategy-Magazin in neuer Ausgabe erschienen

Ab sofort steht die Märzausgabe des eStrategy-Magazins zum kostenlosen Download bereit. Spannende Fachbeiträge rund um E-Commerce, Cybersecurity, Onlinemarketing, Webentwicklung und Digitalisierung wa

Media Alert: Webinar: Schutz für Mittelstand vor Betriebsunterbrechungen durch Cyberattacken

Cybinar des Cyber-Sicherheitsrats mit Cybersecurity-Experte Trustwave Frankfurt a.M., 15. März 2022 - In einem gemeinsamen Webinar am 17. März 2022 informieren der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland und Fred Tavas, Country Manager DACH und CEE von Trustwave, mittelständische Unternehmen über Maßnahmen gegen Cyberangriffe. Das Cybinar "Schutz für den deutschen Mittelstand vor Betriebsunterbrechungen durch Cyberattacken" findet zwischen 12:30 und 13:30 Uhr statt und ist kostenlos. Die Teilnehmer erfahren, wie Cyberattacken konkret gestaltet sind, wie man sich vor ihnen schützen...

CSA Experten zum Thema Cybercrime und Cybersecurity

Sicherheitssysteme werden gehackt, Daten werden verschlüsselt, Lösegeldforderungen werden übermittelt - immer häufiger werden Unternehmen Opfer von Cyberattacken. Wie verhalten sich Unternehmen nach einem Hackerangriff richtig, wie sollten vermeintlich sichere Daten geschützt werden und was können Entscheidungsträger tun? Die Redneragentur CSA Celebrity Speakers präsentiert hochkarätige Experten, die wertvolle Tipps geben, welche Strategien einen sicheren Umgang mit Systemen und Daten gewährleisten und welche Mechanismen genutzt werden können, um schwierige Situationen zu meistern. Oliver Schneider ist seit...

Kommentar: Supply Chain Risk Management: Auf Cyberangriffe in der Lieferkette gut vorbereitet sein

Eigenes Risiko bei Cyberangriffen auf Zulieferer reduzieren In der Supply Chain sind verschiedene Unternehmen miteinander verbunden. Doch was, wenn ein Zulieferer einen Cyberangriff erleidet? Ein solcher IT-Sicherheitsvorfall bei einem Mitglied der Lieferkette kann auch das eigene Unternehmen betreffen und drastische Folgen nach sich ziehen. So könnten sich 2022 bis zu 60 % der Sicherheitsfälle außerhalb der Grenzen des eigenen Unternehmens ereignen. Mit vorausschauenden Maßnahmen zum Supply Chain Risk (SCR) Management lässt sich verhindern, dass Cyberangriffe...

Citadelo einer der wachstumsstärksten Cybersecurity-Firmen Europas

FT 1000: Platz 8 unter den Cybersecurity-Unternehmen Citadelo, ein Unternehmen für ethisches Hacken, zählt zu den wachstumsstärksten Cybersecurity-Unternehmen in Europa. Auf der diesjährigen Liste der 1000 "Europe's Fastest Growing Companies" listet die Financial Times Citadelo auf Platz 8 unter den europäischen Cybersicherheitsunternehmen. Seit dem Einstieg des Schweizer Investors "Artmotion" 2020 ist Citadelo auch verstärkt in der Schweiz bzw. in der Region DACH aktiv. "Wir freuen uns sehr über dieses prestigeträchtige Ranking", erklärt Tomas Zatko, Gründer...

FT 1000: Citadelo auf Platz 8 der Cybersecurity-Firmen

Citadelo einer der wachstumsstärksten Cybersecurity-Unternehmen Europas Citadelo, ein Unternehmen für ethisches Hacken, zählt zu den wachstumsstärksten Cybersecurity-Unternehmen in Europa. Auf der diesjährigen Liste der 1000 "Europe's Fastest Growing Companies" listet die Financial Times Citadelo auf Platz 8 unter den europäischen Cybersicherheitsunternehmen. Seit dem Einstieg des Schweizer Investors "Artmotion" 2020 ist Citadelo auch verstärkt im Raum DACH aktiv. "Wir freuen uns sehr über dieses prestigeträchtige Ranking", erklärt Tomas Zatko, Gründer und CEO von Citadelo. "Damit würdigt...

SEPPmail.cloud: Neues Produkt verspricht mehr Komfort bei der E-Mail-Sicherheit

Professionelle Cloud-Lösung mit Filterfunktionen gegen Spam, Phishing und Malware München, 22. Februar 2022 - Seit über 20 Jahren engagiert sich SEPPmail im Bereich der E-Mail-Security. So hat sich vor allem das Secure E-Mail Gateway mitsamt seiner Verschlüsselungsfunktionen und digitalen Signaturen bewährt. Damit gewährleistet der Security-Hersteller jederzeit einen sicheren, DSGVO-konformen E-Mail-Versand - ohne Aufwand für Absender und Empfänger. Ab sofort ist der gesamte Service auch als Cloud-Lösung erhältlich, die darüber hinaus Filterfunktionen gegen Spam, Phishing und...

Turingpoint: IT-Sicherheitsdienstleister erhält ISO-Zertifizierung

Die Boutique-Beratung und Softwaredienstleister bietet Unternehmen jeder Größe anwenderfreundliche und höchst effiziente IT-Lösungen. Stabile Informationssicherheits-Managementsysteme (ISMS) sind heutzutage wichtiger denn je. Nicht nur schützen sie Unternehmen vor der steigenden Anzahl an Cyberattacken, sondern auch vor kostspieligen Unterbrechungen des Geschäftsbetriebs. Dank Sicherheitsfirmen wie der turingpoint GmbH können sich junge Start-ups wie auch internationale Großkonzerne auf maximale IT-Standards verlassen. Und der Hamburger Softwaredienstleister hält, was er verspricht: Er erhielt nun offiziell die ISO/IEC 27001-Akkreditierung durch die...

SearchLight mit neuem Vulnerability Intelligence-Modul

Monitoring-Lösung des Threat Intelligence-Anbieters Digital Shadows ermöglicht Priorisierung von CVEs für schnellere Triage und Mitigation München, 2. Februar 2022 - Der Cyber Threat Intelligence-Anbieter Digital Shadows hat seine Lösung SearchLightTM um eine neue Funktion zur Schwachstellenanalyse erweitert. Das Vulnerability Intelligence-Modul ermöglicht es Sicherheitsteams, relevante CVEs (Common Vulnerabilities and Exposures) schneller zu erkennen und Exploits effektiv zu verhindern. Das Modul in SearchLight basiert auf Daten aus neun Jahren intensiver Recherche- und Analysetätigkeiten des forensischen Threat...

Sweepatic erweitert seine Plattform mit Attack Surface Scoring

Neue Funktion ermöglicht die Bewertung von Angriffsflächen Leuven/Belgien, 27. Januar 2022 - Das Cybersecurity-Unternehmen Sweepatic hat eine neue Funktion in seiner Attack Surface Management-Plattform hinzugefügt. Attack Surface Scoring ermöglicht es Unternehmen, ihre Cybersecurity-Lage jetzt und in Zukunft besser zu überprüfen und zu bewerten. Durch die Priorisierung von Problemen innerhalb der Angriffsfläche ist die Funktion in der Lage, den Benutzern aufzuzeigen, wo sie zuerst Maßnahmen ergreifen sollten. Ziel ist es, den Prozess der Problembehebung voranzutreiben und...

Log4j-Sicherheitslücke – Lösungsansätze von Trustwave Security-Experten

Media Alert Aktuell kursiert eine neue Sicherheitslücke in dem Java-basierten Protokollierungsprogramm Log4j. Log4j wird als Open Source Software von vielen Unternehmen eingesetzt. Durch die nun aufgedeckte Schwachstelle sind daher viele Systeme einem hohen Risiko ausgesetzt, gehackt zu werden. Betroffen sind Unternehmen, die Log4j-Versionen zwischen 2.0 und 2.14.1 nutzen. Im neuen Trustwave-Blog beschreiben die Security-Experten, wie Unternehmen ihr System vor Cyberangriffen im Zuge der Log4j-Schwachstelle schützen können und welche Schritte dafür notwendig sind: https://www.trustwave.com/en-us/resources/blogs/trustwave-blog/trustwaves-action-response-log4j-zero-day-vulnerability-cve-2021-44228/. Wegen Zero-Day-Exploits...
Presseverteiler für Auto-News

Neueste Nachrichten und NEWS