Diabetes

NACHRICHTEN ZUM THEMA Diabetes

Frank Otto steigt bei Med-Tech Unternehmen ein – WICU-Ring: Erste tragbare Intensivstation „Made in Germany“

WICU wird erstmals im August 2022 mit seinem Produkt Kliniken, Krankenhäuser wie Alters- und Pflegeheime beliefern und den WICU-Ring in einer zweiten Phase für Endkunden verfügbar machen.

Frank Otto steigt bei Düsseldorfer Med-Tech-Unternehmen ein

Hersteller des WICU-Rings zur frühzeitigen Erkennung von Herzinfarkten, Schlag- und Epilepsieanfällen sowie Blutzucker-Messungen für Diabetiker

Proaktiv handeln – Blutdruck selbst messen

Welt-Hypertonie-Tag am 17. Mai Isernhagen - In Deutschland leidet fast ein Drittel aller Menschen unter Bluthochdruck. Geschätzt 4 Millionen Erwachsene wissen dabei nichts von ihrer Hypertonie. Bei Menschen, die ihre Werte selbst überwachen, wird ein gefährlicher Bluthochdruck eher erkannt. Auch bekommen sie ihre Hypertonie erfolgreicher unter Kontrolle. Das legen Forschungsergebnisse nahe. Eine selbstständige Messung als zusätzliche Maßnahme wird auch von der Deutschen Hochdruckliga empfohlen. Mithilfe der Ergebnisse aus der Selbstmessung können Medikamente individueller eingestellt und...

Welchen Zusammenhang gibt es zwischen Diabetes und Parodontitis?

Schätzungen zufolge leiden in Deutschland fast 10 Millionen an Diabetes, und sogar mehr als 11 Millionen an Parodontose. Weniger bekannt ist die Wechselwirkung zwischen diesen beiden Volkskrankheiten.

Covid-19 Impfung bei Diabetes-Patienten: Software zeigt mögliche Auswirkungen auf Blutzuckerverlauf

Bislang ist noch nicht geklärt, ob bzw. inwieweit sich Impfungen gegen das COVID-19 Virus auf den Blutzuckerverlauf von Diabetes-Patienten auswirken. Eine neue Software kann Anhaltspunkte geben.

„Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ diesjähriger #DiabetesDialog gestartet

Frankfurt, 29.03.2022. In Deutschland leben fast 10 Millionen Menschen mit Diabetes. Für sie und Interessierte ist der diesjährige #DiabetesDialog "Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS": am 17. März gestartet Austausch im #DiabetesDialog Egal ob zu Hause oder unterwegs, der #DiabetesDialog hört zu, gibt Antworten auf offene Fragen und unterstützt mit Informationen und Services, mit der Erkrankung ein besseres Leben zu führen. "Es ist wichtig, dass wir bei "Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7...

Ganze 80 % sind betroffen – Sie auch?

Wie haben sie letzte Nacht geschlafen und wie geht es ihnen heute am ersten Arbeitstag nach der Zeitumstellung? Haben sie gut und erholt ausgeschlafen?

Gehören Sie auch zu den 80 % ?

Wie haben sie letzte Nacht geschlafen und wie geht es ihnen heute am ersten Arbeitstag nach der Zeitumstellung? Haben sie gut und erholt ausgeschlafen?

Vom Winterschlaf in die Frühjahrsmüdigkeit

Zeitumstellung, Frühlingsgefühle und Frühjahrsmüdigkeit. Welche Auswirkungen haben diese und weitere Faktoren auf unseren Körper und damit auf unseren Schlaf?

Diabetes: Ernährung hilft, den Zuckerhaushalt zu regulieren

Die Bioresonanz-Redaktion erläutert neue Empfehlungen der Wissenschaft zur Ernährung bei Diabetes mellitus Typ 2 Lindenberg, 10. März 2022. Eine gesunde Ernährung kann beitragen, den Blutzuckerspiegel bei Diabetes mellitus Typ 2 in den Griff zu bekommen. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft hat neue Empfehlungen erarbeitet. Die Bioresonanz-Redaktion erläutert sie. Auch adipöse Menschen haben die Möglichkeit, Ihren Zuckerstoffwechsel stark zu normalisieren. Im Idealfall können sie zeitweise ohne Medikamente auszukommen. Das setzt voraus, dass die Umstellung der Ernährung in einer...

„Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ startet den #DiabetesDialog 2022

Frankfurt, 16.02.2022. Drei, zwei, eins, Action - am 17. März startet der #DiabetesDialog 2022. Mit dabei sind Experten, die sich Zeit nehmen, die Fragen der Betroffenen zu beantworten. "Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS" hört Menschen mit Diabetes zu, gibt ihnen Antworten auf ihre offenen Fragen und unterstützt sie, mit der Erkrankung ein besseres Leben führen zu können. Mit Sanofi als Initiator stehen mehr als 20 Partner mit einem gemeinsamen Ziel...

Vorbeugen, erkennen und behandeln – Diabetes bei Katzen

Diabetes (Diabetes mellitus) gehört zu den häufigsten Stoffwechselerkrankungen bei Katzen. Je eher sie erkannt und behandelt wird, desto besser kann man Folgeschäden vorbeugen. Bei Erkennung in einem sehr frühen Stadium kann sie sogar heilbar sein. Ursache: Hormonstörungen Diabetes mellitus ist eine ernsthafte Erkrankung, der eine Störung des Insulin-Hormonhaushalts zugrunde liegt. Insulin dient vor allem dazu, den Zucker aus dem Blut in die Zellen zu transportieren. Die Katze kann dann Zucker (Glukose) nicht (ausreichend gut) verstoffwechseln, weil...

Weltdiabetestag: Wundbehandlung bei Diabetischem Fußsyndrom

Am 14. November, dem Weltdiabetestag, machen die WZ-WundZentren GmbH auf die Relevanz einer spezialisierten ambulanten Wundbehandlung beim Diabetischen Fußsyndrom aufmerksam. "Patienten mit chronischen und schwer heilenden Wunden, wie beispielsweise Diabetischen Fuß, haben meist einen langen Leidensweg hinter sich. Wir als Leistungserbringer sind darauf spezialisiert, Patienten mit solch einem Krankheitsbild leitliniengerecht zu behandeln" so Andre Lantin, Geschäftsführer und Gründer der WZ-WundZentren GmbH. Patient im Mittelpunkt Rund 6 Millionen Menschen sind wegen eines Diabetes in Behandlung. Genaue Zahlen zur...

Vor dem Weltdiabetestag:

"Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS" gibt Antworten auf die Fragen rund um das Thema Diabetes im virtuellen Format Frankfurt, 11.11.2021. Menschen mit Diabetes stehen bei der Diagnose vor zahlreichen Herausforderungen; es herrscht oft Unsicherheit über die nächsten Schritte, deshalb haben viele Betroffene Fragen. Eine allgemeingültige Antwort, was genau im konkreten Fall zu tun ist, gibt es jedoch nicht, denn: Jeder Mensch mit Diabetes ist einzigartig und benötigt eine individuelle Behandlung. Diabetes-Fragen...

Weltdiabetestag: Parodontitis begünstigt Diabetes und umgekehrt

Am 14. November ist Weltdiabetestag. Anlässlich dieses Tags weist die Initiative proDente darauf hin, dass Entzündungen der zahntragenden Gewebe Einfluss auf die Gesundheit des gesamten Körpers haben. Eine unbehandelte Parodontitis kann Allgemeinerkrankungen wie Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen begünstigen. Auch können unzureichende Mundhygiene und eine bestehende, nicht behandelte Parodontitis das Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf durch Covid-19 erhöhen. Werden weiche und harte Beläge auf der Zahnoberfläche, am Rand des Zahnfleischs und in Zahnzwischenräumen durch die tägliche Mundhygiene nicht ausreichend entfernt,...

„DantseLogik Festival – Meistere dein Leben“ in Rehau vom 4.11.-7.11.21

"Wenns a bisserl mehr sein darf ?!" Unbezahlbares Wissen und Werte als Basis für ein lebenslang gesundes, sinnerfülltes und erfolgsgekröntes Leben.

Füße im Fokus

Fachgesellschaft zertifiziert Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen als stationäre Fußbehandlungseinrichtung

SIMO: Neues tragbares Vakuumsystem revolutioniert die Wundversorgung

Unterdruck-Wundtherapie fördert Heilung komplexer Wunden Patienten zu helfen, nach einer Erkrankung oder Operation wieder schnell in ihr normales Leben zurückzukehren, ist weltweit ein hochaktueller Trend. Das gilt auch für die Wundversorgung, denn infizierte und schlecht heilende Wunden können gravierende Folgen haben. Anscare entwickelt und produziert für diesen Sektor innovative Lösungen, die die Patienten leicht und effektiv selbst anwenden können. Der Medizinproduktehersteller Anscare mit Sitz in Taiwan hat eine Reihe von marktführenden Produkten entwickelt, die von...

Beschäftigung in all ihren Dimensionen mit Moringa

Vorteile von und mit Moringa Moringa mit Konzept Nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume mit einem Wunderbaum für ein besseres Leben. Unsere Konzepte bestehen darin, dass wir immer innert kürzester Zeiträume, neue Ideen mit der Anpflanzung der Moringa Oleifera Bäume umsetzen. Wir sind davon überzeugt, dass mit dem Aufbau von Moringa Oleifera Plantagen, wir zu den örtlichen Gegebenheiten einen sozialen Beitrag leisten, um die altgediente Tradition Agrarwirtschaft sowie funktionsfähige Kultur zur Landwirtschaft, wieder aktiviert und...

Warum Diabetes mellitus nicht nur ein Problem der Bauchspeicheldrüse ist

Die Bioresonanz-Redaktion erläutert Ursachen der Zuckerkrankheit Lindenberg, 08. Juli 2021. Die Zuckerkrankheit Diabetes mellitus, die sich durch einen erhöhten Zuckeranteil im Blut zu erkennen gibt, ist nicht nur ein Problem der Bauchspeicheldrüse. Es gibt zahlreiche Ursachen, die dazu führen können, unter anderem auch COVID-19. Die Bioresonanz-Redaktion erläutert, was es damit auf sich hat. Diabetes eine mögliche Folge der COVID-19-Pandemie? "Erst Corona und dann zuckerkrank?" - so provokativ formulierte es die Universität Ulm. Jedoch, die Provokation scheint Realität...
Presseverteiler für Auto-News

Neueste Nachrichten und NEWS