20.5 C
Berlin
Donnerstag, August 5, 2021

Registrieren | Login

e.dis

Presseportal News Hier finden Sie alle Pressemeldungen News über e.dis

Netzausbau: Neues Umspannwerk von E.DIS in Mecklenburg-Vorpommern nimmt erneuerbare Energien ins Stromnetz auf

Energiewende: Netzbetreiber nimmt neue Anlage in Tessin bei Rostock mit Energiewendeminister Christian Pegel in Betrieb. Grüner Strom, Netzausbau und Versorgungssicherheit unter www.e-dis.de.

Digitalisierung am Stromnetz: Netzbetreiber E.DIS testet Künstliche Intelligenz in Brandenburg

Pilotprojekt schützt Umspannwerke von E.DIS und erhöht damit die Netzsicherheit des Stromnetzes. Infos zur Versorgungssicherheit beim Netzbetreiber, zu Stromnetzen und Gasnetzen unter www.e-dis.de.

Artenschutz in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern: E.DIS engagiert sich für Störche und Fischadler

Umweltschutz: Netzbetreiber hat rund 190 Nisthilfen aufgestellt. Beringung von Fischadlern zur Datenerfassung der bedrohten Tierart. Stromnetz, Klimaschutz und Energiewende unter: www.e-dis.de.

Engagement von E.DIS in Brandenburg: Belegschaft spendet 5.000 Euro an die Mosaik-Schule in Wittstock/Dosse

Soziales Engagement des Netzbetreibers: Als verlässlicher Partner unterstützt E.DIS soziale und karitative Projekte mit dem Hilfsfond "RestCent". Infos zu Stromnetzen und Gasnetzen unter www.e-dis.de.

Umweltschutz am Stromnetz in Brandenburg: E.DIS testet nachhaltiges Isoliermedium beim Umspannwerk Ketzin

Bisheriges Isoliergas wird für den Test durch getrocknete Luft ersetzt. Netzbetreiber sammelt Erfahrungen mit nachhaltiger Alternative. Klimaschutz, Stromnetze und Netzstabilität unter: www.e-dis.de.

Energiewende in Mecklenburg-Vorpommern: Umspannwerk von E.DIS in Tessin geht im Mai in Betrieb

Netzbetreiber investiert vier Millionen Euro. Strom aus erneuerbaren Energien wird über neue Anlage bei Rostock abtransportiert. Grüner Strom, Stromnetze und Versorgungssicherheit unter www.e-dis.de.

E.DIS engagiert sich für Artenschutz in Mecklenburg-Vorpommern: Bienenvölker am Umspannwerk angesiedelt

Weiteres Projekt des Netzbetreibers für den Klimaschutz. Vielfältige Pflanzenpracht am Umspannwerk Lüdershagen bei Stralsund. Umweltschutz, Netzsicherheit und Stromnetze unter www.e-dis.de.

Engagement in Mecklenburg-Vorpommern: Netzbetreiber E.DIS unterstützt DLRG Rügen mit Notstromgerät

Betreiber der Stromnetze und Gasnetze übergibt Aggregat. E.DIS unterstützt Ehrenamtliche in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Netzsicherheit und Netzstabilität bei Stromnetzen: www.e-dis.de.

Artenschutz in Brandenburg: Netzbetreiber E.DIS stellt Nisthilfe für Störche in Neuzelle auf

Strommast im Landkreis Oder-Spree wartet auf brütende Störche. Einsatz für den Umweltschutz: E.DIS hat bereits rund 190 Nisthilfen aufgebaut. Artenschutz, Klimaschutz und Stromnetze unter www.e-dis.de

Umweltschutz: E.DIS baut Nisthilfen in Mecklenburg-Vorpommern für Artenvielfalt der Störche

Netzbetreiber hat für den Artenschutz schon 187 Nisthilfen aufgestellt. Storchennester auf Masten am Stromnetz von E.DIS. Umweltschutz, Klimaschutz und Energiewende unter: www.e-dis.de.

Netzausbau in Brandenburg: E.DIS investiert ins Stromnetz rund um Fürstenwalde

Zahlreiche Bauprojekte des Netzbetreibers für die Versorgungssicherheit in der Region Oder-Spree. Anschluss erneuerbarer Energien an das Stromnetz. Netzsicherheit und Energiewende unter: www.e-dis.de.

E.DIS und WIND-projekt: erneuerbare Energien im Stromnetz

Neues Umspannwerk bringt Energiewende in Mecklenburg-Vorpommern voran. Netzbetreiber unterstützt bei Realisierung und Anschluss ans Netz. www.e-dis.de

Neues Umspannwerk bei E.DIS für Energiewende in Tessin

Netzbetreiber baut Stromnetz für erneuerbare Energien in Mecklenburg-Vorpommern aus. Energiewende, grüner Strom und Netzstabilität unter www.e-dis.de. Demmin. Die Anforderungen an das Stromnetz von E.DIS in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg steigen kontinuierlich an. Um diesen gerecht zu werden, baut der Netzbetreiber das Stromnetz aus, sodass es mehr Strom aus erneuerbaren Energien aufnehmen kann. Aktuell baut E.DIS ein neues 110.000 Volt-Umspannwerk in Tessin Nord. Voraussichtlich im März 2021 wird der Neubau für die Energiewende nach einem Jahr Bauzeit...

Digitalisierung bei E.DIS: Pilotprojekte für die Netze

Startups entwickeln neue Ideen für den Netzbetreiber zum Gelingen der Energiewende. Infos zu Innovationen bei Stromnetzen und Gasnetzen: www.e-dis.de. Potsdam. Digitale Innovationen stehen bei E.DIS in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern auf der Tagesordnung. Der Netzbetreiber arbeitet hierfür gerne mit Startups zusammen, die neue Ideen für die Stromnetze und Gasnetze einbringen und somit das Netzgeschäft in puncto Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Konnektivität weiterentwickeln. In einer Grid Startup Challenge hat E.DIS drei Jung-Unternehmen ausgewählt, die im nächsten halben Jahr...

Energiewende: Digitalisierung der Stromnetze bei E.DIS

Netzbetreiber nimmt fernsteuerbare Schaltstation in Brandenburg in Betrieb. Infos zur Versorgungssicherheit und erneuerbaren Energien: www.e-dis.de. Trebatsch. E.DIS treibt die Modernisierung der Stromnetze und Gasnetze für eine hohe Netzsicherheit weiter voran. Der Netzbetreiber in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern hat jetzt eine moderne Schaltstation in Trebatsch in Betrieb genommen, die sich aus der Ferne überwachen und steuern lässt. Die fortschreitende Digitalisierung bei E.DIS leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Gelingen der Energiewende in Brandenburg. Denn das Stromnetz steht...

E.DIS stellt Spannung am Stromnetz für Energiewende um

Netzbetreiber erhöht im Mittelspannungsnetz in Panketal (Brandenburg) auf 20.000 Volt für mehr Strom aus erneuerbaren Energien. Infos: www.e-dis.de. Panketal. Aktuell arbeitet E.DIS an einer Spannungsumstellung im Mittelspannungsverteilnetz in Brandenburg. Der Betreiber der Strom- und Gasnetze stellt damit für den Transport des regional erzeugten Stroms aus erneuerbaren Energien ein leistungsfähiges Transport- und Verteilnetz bereit. Die Spannung im Stromnetz (Mittelspannung) wird von E.DIS rund um Panketal von 10.000 auf 20.000 Volt erhöht. Der Netzbetreiber aus Brandenburg und...

E.DIS: Integration und Fachkräftesicherung in Brandenburg

Der Netzbetreiber beschreitet neue Wege zur Ausbildung. Offene Stellen in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern unter https://kurzelinks.de/uhoh. Potsdam. Für die Versorgungssicherheit der Stromnetze und Gasnetze braucht es vor allem eines: die nötigen Fachkräfte. Sie sind bei E.DIS zur Stelle, wenn es um den Netzausbau für die Aufnahme Erneuerbarer Energien, die Störungsbeseitigung und die Netzstabilität in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern geht. Jedoch steht der Netzbetreiber vor der Herausforderung, dass es immer weniger qualifiziertes Personal am Markt gibt. Daher setzt...

Netzsicherheit: E.DIS schult THW & Feuerwehr am Stromnetz

Netzbetreiber aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern fördert das Ehrenamt. Infos zur Versorgungssicherheit und Netzstabilität unter www.e-dis.de. Neuenhagen. Was tun bei Einsätzen rund um das Stromnetz und elektrische Anlagen? Damit die Kameraden für den Notfall gerüstet sind, kooperiert E.DIS mit dem Technischen Hilfswerk (THW) sowie den Freiwilligen Feuerwehren in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Diese verlässliche Partnerschaft hat sich schon oft ausgezahlt: So halfen die Ehrenamtlichen dem Netzbetreiber bei der Beseitigung der Schäden nach dem Orkan "Xavier" im...

E.DIS: Batterie-Speicher nimmt erneuerbare Energien auf

E.DIS startet Forschungsprojekt zur Entlastung des Stromnetzes in Mecklenburg-Vorpommern. Infos zum Netzbetreiber und zur Energiewende: www.e-dis.de. Friedland. Als verlässlicher Partner hat sich E.DIS das Gelingen der Energiewende in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg ganz oben auf die Agenda geschrieben. Jetzt startet der Netzbetreiber ein Forschungsprojekt, mit dem mehr Strom aus erneuerbaren Energien ins Stromnetz aufgenommen und lokal verbraucht wird. Hintergrund ist der steigende Anteil grünen Stroms im östlichen Mecklenburg. Hier speisen zahlreiche Wind- und Photovoltaikanlagen Energie in...

Energiewende in Brandenburg: E.DIS schließt Solarpark an

Deutschlands größter Solarpark wird Strom aus Erneuerbaren Energien ins Netz einspeisen. Infos zum Netzausbau und Stromnetz von E.DIS: www.e-dis.de. Fürstenwalde/Spree. E.DIS treibt die Energiewende in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern weiter voran. Mit einer Nennleistung von 180 Megawatt entsteht bei Bernau derzeit Deutschlands größter Solarpark, dessen grüner Strom zukünftig über das Hochspannungsnetz von E.DIS abtransportiert wird. Aktuell schließt der Netzbetreiber den Solarpark Weesow-Willmersdorf an das Stromnetz an. Als verlässlicher Partner hat E.DIS das Stromnetz nach den Anforderungen...

Engagement von E.DIS: 280.000 Euro für den guten Zweck

"RestCent": Netzbetreiber unterstützt soziale Projekte in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Infos zu Stromnetzen und Gasnetzen: www.e-dis.de. Eberswalde. Einen Spendenscheck in Höhe von 5.000 Euro hat E.DIS jetzt an den Verein "Brot und Hoffnung e.V." in Eberswalde übergeben. Der Netzbetreiber engagiert sich als Partner der Kommunen für soziale und karikative Einrichtungen in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. "Wir wollen die wichtige und intensive Arbeit der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Versorgung von Bedürftigen mit Lebensmitteln sehr gern...

Digitalisierung: Smart Grid-Trainingscenter von E.DIS

Meistern der Energiewende in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Infos zu Stromnetzen des Netzbetreibers und Erneuerbaren Energien: www.e-dis.de. Brandenburg/Havel. Da die Einspeisung des Stroms aus Erneuerbaren Energien kontinuierlich ansteigt, erhöhen sich zugleich die Anforderungen an die Netztechnik. Bei E.DIS, Betreiber der Stromnetze und Gasnetze in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg, schreitet in diesem Zusammenhang die Digitalisierung der Netze voran. Unter anderem wird der Netzbetreiber bis zum Jahr 2025 rund 20 Prozent seines Stromnetzes mit intelligenten Ortsnetzstationen (iONS) ausrüsten, die...

E.DIS: Artenschutz für Vögel in Brandenburg und MV

Fischadler brüten auf Strommasten. Netzbetreiber im Einsatz für den Naturschutz. Infos zu Stromnetzen, Gasnetzen und Netzsicherheit: www.e-dis.de. Fürstenwalde. Mit dem Betrieb der Strom- und Gasnetze in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern stellt E.DIS die Versorgungssicherheit der Netzkunden sowie die Umsetzung der Energiewende in den Fokus. Zugleich setzt sich der Netzbetreiber vielfältig für den Naturschutz ein. Denn die Hochspannungs-Freileitungen (110 Kilovolt) von E.DIS sorgen nicht nur für den zuverlässigen Transport des Stroms - ihre Masten sind ein beliebter...

E.DIS spendet an Tafeln in Mecklenburg-Vorpommern

Engagement: Netzbetreiber unterstützt als verlässlicher Partner die Tafeln mit 10.000 Euro. Infos zu Stromnetzen und Gasnetzen unter www.e-dis.de. Demmin. Neben der Netzsicherheit in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg hat E.DIS seine soziale Verantwortung in der Region stets im Blick. Der Netzbetreiber ist nicht nur ein verlässlicher Partner für die Kommunen, Dienstleister und Netzkunden an den Strom- und Gasnetzen, sondern unterstützt auch regelmäßig gemeinnützige Institutionen. Ein Instrument des Engagements in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg ist der "RestCent-Fonds" von E.DIS,...

Netzbetreiber E.DIS vereinbart Beruf und Familie

Arbeitgeber aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern erhält Zertifikat. Aktuelle Stellenangebote von E.DIS unter https://kurzelinks.de/uhoh. Fürstenwalde. Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, hat E.DIS zahlreiche Maßnahmen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie erfolgreich umgesetzt. So gewährt der Netzbetreiber seiner Belegschaft flexible Arbeitszeitmodelle sowie "Springer-Arbeitsplätze" an den Verwaltungsstandorten, um Fahrtzeiten zu reduzieren. Homeoffice ist ebenfalls ein fester Bestandteil der Unternehmenskultur von E.DIS - dies war angesichts geschlossener Schulen und Kitas während der Corona-Pandemie eine immense Erleichterung für die Arbeitnehmerinnen...

E.DIS und WaldWelten: Klimaschutz in Brandenburg

Kooperation wird ausgeweitet. Netzbetreiber lässt Auszubildende im Naturschutz schulen. Infos zu Erneuerbaren Energien und Klimaschutz: www.e-dis.de. Eberswalde. E.DIS engagiert sich als Betreiber der Stromnetze und Gasnetze für den Klimaschutz in der Region. Hierzu gehört in erster Linie die Aufnahme Erneuerbarer Energien in das Stromnetz in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg, um die Energiewende voranzubringen. In Ostdeutschland ist E.DIS Nummer eins bei der Einspeisung von Strom aus Windenergieanlagen. Zudem gehören Technologien zur CO2-Reduktion zum Portfolio des Netzbetreibers, zum...

Suchergebnisse über Pressemeldungen und News über e.dis

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Pressemeldungen

L“OCCITANE EN PROVENCE eröffnet im ALEXA

Shoperöffnung am 23. Juli Ein bezaubernder Duft und pflegende Beautyprodukte gehören zu einem gelungenen Styling dazu: Am 23. Juli, hat L"OCCITANE EN PROVENCE auf rund...

Schulen wappnen sich für den Herbst mit UV-Luftreinigern

Allen Schulen wurde in der Pandemie viel abverlangt und Lehrer, Schüler und Eltern hoffen auf einen sicheren Start ins neue Schuljahr. Wenn im Herbst viele...

Die interne Unternehmernachfolge und Interim Management

Die interne Unternehmernachfolge ist geregelt? Warum es trotzdem sinnvoll ist, einen Interim Manager zu engagieren! Der DIHK-Report 2019 vermeldet einen neuen Negativ-Rekord bei der Unternehmernachfolge....

Tipps für die Vorbereitung Ihres nächsten Urlaubs

Das Reisen ist für viele Menschen Wunsch, Bedürfnis oder sogar Lebensziel. Die meisten fiebern schon Monate davor dem heiß ersehnten Urlaub entgegen, um sich...

US-Schuldengrenze: Jedes Jahr das gleiche Theater

Ab dem 1. August tritt wieder die Schuldengrenze in Kraft, die vor genau zwei...